Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Wände mit Dachschräge zeichnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wände mit Dachschräge zeichnen (1160 mal gelesen)
jellohu
Mitglied
Tischler

Sehen Sie sich das Profil von jellohu an!   Senden Sie eine Private Message an jellohu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jellohu

Beiträge: 9
Registriert: 21.09.2011

erstellt am: 16. Dez. 2013 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin moin Ihr Zeichner,

ich stehe gerade wie der Ochs vorm Berge. Bestimmt ist die Lösung ganz simpel, ich komme nur gerade nicht drauf.

Ich möchte eine Dachgeschosswohnung mit meiner TC-Version 17 Pro Platinum zeichnen. Wie es bei solchen Wohnungen nun nicht ungewöhnlich ist, tauchen einige Dachschrägen auf. Wie kann ich denn nun gezeichnete Wände oben abschrägen?

Ich habe mit den Architekturwerkzeugen überhaupt gar keine wirklichen Erfahrungen.

So, nun hoffe ich mal, Ihr wisst, was ich meine und dass Ihr mir helfen könnt.

Danke im Voraus,

Jello

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1319
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 21 Pro Platinum
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum

erstellt am: 17. Dez. 2013 06:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jellohu 10 Unities + Antwort hilfreich


TCForum17.12.2013.pdf


TCForum17.12.20133D.pdf

 
Guten Tag jello und alle anderen Leser / innen

Ich persönlich finde das Architekturpaket wenig nützlich.

Ich arbeite am liebsten mit Quadern. Die kann man sich prima "zurechtschnizen"
Siehe die Anhänge.

Beschäftige dich mit den Arbeitsebenen und dem Befehl
"Artbeitsebene durch Facette"

Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jellohu
Mitglied
Tischler

Sehen Sie sich das Profil von jellohu an!   Senden Sie eine Private Message an jellohu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jellohu

Beiträge: 9
Registriert: 21.09.2011

erstellt am: 17. Dez. 2013 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja okay, über Quader hatte ich die schrägen Teile selbst auch schon "reingepfuscht". Da entgehen einem dann aber dann die Vorteile der Wände für das Einsetzen von Türen z.B. oder beim Rendern mit versch. Materialien. Es wäre so einfach gewesen.

Ich habe jetzt die Möglichkeit gefunden, mit dem "Modifaktor für obere Wand" eben die Wand entlang einer Linie zu verformen. Und solange man die Linie nicht löscht, scheint es auch zu funktionieren. Ich zeichne jetzt also mal weiter.

Vielen Dank,

Jello

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de