Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Ja ja, die Anfänger bei Turbocad

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ja ja, die Anfänger bei Turbocad (1189 mal gelesen)
Kennzeichner
Mitglied
Techn. Angestellter

Sehen Sie sich das Profil von Kennzeichner an!   Senden Sie eine Private Message an Kennzeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kennzeichner

Beiträge: 2
Registriert: 29.11.2012

TC 18.2 plat.

erstellt am: 29. Nov. 2012 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

bin neu heir im Forum und möchte mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Christian, arbeite (wie der Nick vermuten lässt) in der Produktkennzeichnung.

Ich habe mir TurboCad 18 Platinum mit der Idee zugelegt Modellflugzeuge in 2D und 3D konstruieren zu können.
Bin soweit begeistert vom Programm. Muss aber gestehen noch nicht sehr weit zu sein!
Habe mir das Bundle von turbocadkurse.de besorgt und bin fleißig dabei mich einzuarbeiten. (Tolle Bücher und DVD´s Hr. Bayer!   )

Jetzt hat es mich allerdings ereilt, dass ich TurboCad auch firmenmäßig für Visualiersungen nutzen möchte/muss!

Hier mal eine kurze Beschreibung:
Ein Kunde hat (zumeist) ein bereits bestehende Anlage und möchte sein Produkt kennzeichnen.

Jetzt geschehen folgende Dinge:
Besichtigung und Vermessen der Anlage (Entweder bekomme ich eine Datei in 2D oder 3D z.B: .step oder ich muss die Anlage selbst konstruieren --> bevorzugt 3D)
Danach sollen meine benötigten Teile "dazugebaut" werden. Ich hoffe das ist soweit verständlich!

Jetzt tauchen allerdings einige Fragen bei mir auf:

1.) Ich habe zum großen Teil 3D Daten von unseren Geräten. Sie werden nicht verändert!
Diese würde ich in einer TC-Bibliothek hinterlegen und bei Bedarf einfügen. Geht das so?

2.) Einige Teile (Installationsmaterial, Rohre, Profile,.....) müsste ich selbst zeichnen.
Soweit ok, aber ich nehme mal das Beispiel Rohr:
Ein Rohr hat einen Durchm. von 30mm und ist 1000mm lang. Das kann ich problemlos zeichnen. Aber wie im echten Leben werden die Rohre angepasst und "abgeschnitten".
Wie soll ich hier vorgehen? Ebenfalls das Rohr in einer Bibliothek anlegen? Kann ich es dann beim einfügen in eine neue Zeichnung verändern?

3.) Es gibt Teile die durchaus etwas komplexer sind, welche ich auch in 3D konstruieren möchte.
Diese bestehen aus mehreren Einzelteilen (Bsp. Schrauben, Verbindung, Federn, Arm,.....)
Wie mache ich das am besten? Normalerweise würde ich denken alle Teile einzeln zu konstruieren und diese dann "zusammenzubauen". Nur was und wie soll ich hier verwenden? Gruppe, Block?? Einzelteile auf jeweils einem Blatt und dann auf einer Extra-Zeichnung zusammenfügen?

4.) Wenn diese Teile dann fertig sind kann ich sie ja auch in Bibliotheken ablegen und dann auf die jeweiligen Zeichnungen als xRef´s einfügen, oder? (Hierbei soll bei einer Einzelteiländerung auch das Teil in der Gesamtzeichnung geändert werden was ja mit xRef´s machbar ist. Wenn ich richtig gelesen habe)

Und zusätzlich überlege ich noch ob ich nicht gleich auf V19 upgraden sollte. (Wegen 64bit)
Allerdings funktioniert die Space Mouse Unterstützung hier nicht. Ich hoffe das Problem kann baldigst gelöst werden.

Leider sehr viele Fragen, aber ich hoffe mal ihr als Profis könnt mir weiterhelfen?  

Danke schon jetzt für eure Antworten.

Mit besten Grüßen

Christian

------------------
Es gibt viele Wege um zum Ziel zu kommen. Auch wenn manche sehr kompliziert sind!

[Diese Nachricht wurde von Kennzeichner am 29. Nov. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de