Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Entwurfpalette, Fragment zeichnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Entwurfpalette, Fragment zeichnen (1192 mal gelesen)
chrispy69
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von chrispy69 an!   Senden Sie eine Private Message an chrispy69  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrispy69

Beiträge: 4
Registriert: 13.11.2012

erstellt am: 13. Nov. 2012 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, Ihr da draußen,
nachdem ich hier schon viele nützliche Tipps und Tricks lesen konnte ich aber für mein "akutes" Problem keine Lösung finde, möchte ich mich vetrauensvoll an Euch wenden..... Mit anderen Worten: Ich bin neu hier, kämpfe mit TC 18 pro und bräuchte Hilfe....
Was möchte ich: Von einer Ansicht nur einen Teibereich separat darstellen. Gelingt auch ohne große Probleme mit "Fragmentansicht erstellen" in der Entwurfpalette. Aber diese Ansicht wird , wenn man sie in den Papierbereich zieht mit einer Art Rahmen dargestellt. Und genau den will ich nicht! Gibt es eine Möglichkeit diesen auszublenden, unsichtbar o.ä. ? Oder besteht eine andere Möglichkeit aus einer Ansicht ein Detail herauszuschneiden?
Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt
Vielen Dank für Eure Hilfe!!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chrispy69
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von chrispy69 an!   Senden Sie eine Private Message an chrispy69  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrispy69

Beiträge: 4
Registriert: 13.11.2012

erstellt am: 13. Nov. 2012 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,    Ich muß mich revidieren.... ich habe doch eine andere Möglichkeit gefunden.
Und doch hätte ich gern gewußt, ob und wie man diesen "Rahmen" unsichtbar machen kann....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jossie
Mitglied
Astronom im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von jossie an!   Senden Sie eine Private Message an jossie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jossie

Beiträge: 258
Registriert: 21.03.2008

TC 21 Pro Platimum, Windows10 (64bit), 24GByte RAM, Intel i7 950, ATI Radeon HD5700 Grafikkarte

erstellt am: 13. Nov. 2012 17:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrispy69 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo chrispy69,

leider bekomme ich bei meiner TC17 die Fragmentansicht nicht hin. Ich verstehe nicht, was ich machen soll und das Handbuch schweigt sich dazu vollkommen aus  .

Aber ich weiss, wie man den Rahmen um ein Ansichtsfenster wegbekommt -- vielleicht geht das bei der Fragmentansicht ja genau so: Rahmen auswählen und dann über "Eigenschaften" - Ansichtsfenster - "sichtbarer Rahmen ein/aus".

Vielleicht klappt das ja.

Gruß

Hermann-Josef

[Diese Nachricht wurde von jossie am 13. Nov. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CNC-Freelancer
Mitglied
Trainer CNC-Technik


Sehen Sie sich das Profil von CNC-Freelancer an!   Senden Sie eine Private Message an CNC-Freelancer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CNC-Freelancer

Beiträge: 170
Registriert: 17.04.2011

erstellt am: 13. Nov. 2012 22:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrispy69 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hermann-Josef,

Zitat:
leider bekomme ich bei meiner TC17 die Fragmentansicht nicht hin

guckst Du mal hier.

Viel Erfolg.

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chrispy69
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von chrispy69 an!   Senden Sie eine Private Message an chrispy69  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrispy69

Beiträge: 4
Registriert: 13.11.2012

erstellt am: 14. Nov. 2012 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, Hermann-Josef,

diesen Gedanken hatte ich auch, leider klappt es nicht. Auch unter Teilestruktur kann man die Polylinie nicht separat anfassen. Und selbst wenn man die Polylinie unsichtbar zeichnet, legt er in der Ansicht einen Rahmen darum.....  Trotzdem vielen lieben Dank!
Christiane

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jossie
Mitglied
Astronom im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von jossie an!   Senden Sie eine Private Message an jossie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jossie

Beiträge: 258
Registriert: 21.03.2008

TC 21 Pro Platimum, Windows10 (64bit), 24GByte RAM, Intel i7 950, ATI Radeon HD5700 Grafikkarte

erstellt am: 14. Nov. 2012 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrispy69 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jürgen,

vielen Dank für das Video.

Gruß

Hermann-Josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1319
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 21 Pro Platinum
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum

erstellt am: 16. Nov. 2012 06:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrispy69 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo chrispy 69

Habe das mal nachvollzogen.

Du hast eine Fragmentansicht erstellt. Ist nur im Papierbereich möglich
Dazu hast du einen Rahmen um den darzustellenden Ausschnitt gezogen.
Diesen Ausschnitt hast du in den Papierbereich eingefügt.
Nun erscheint dein Auswahlrahmen auch, der soll aber nicht sichtbar sein.

Sehe ich das so richtig?

Habe die Fragmentansicht ausgewählt und explodiert.
Jetzt konnte ich den Auswahlramen löschen
Das eigentliche Objekt blieb erhalten.
Das Objekt besteht jetzt jedoch nur aus einzelnen Linien, Bögen etc.

Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chrispy69
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von chrispy69 an!   Senden Sie eine Private Message an chrispy69  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrispy69

Beiträge: 4
Registriert: 13.11.2012

erstellt am: 16. Nov. 2012 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

uuuiii, aus dem schönem Münsterland!  seufz...
Hallo, Wilhelm,
ja genau. Und  genauso hab ich das gemacht.- Deine Lösung ist prima vielen Dank dafür! 
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit Grüßen vom Niederrhein

Christiane

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de