Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Test versionTC 11

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Test versionTC 11 (741 mal gelesen)
jwkubinski
Mitglied
Metallbauermeister


Sehen Sie sich das Profil von jwkubinski an!   Senden Sie eine Private Message an jwkubinski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jwkubinski

Beiträge: 22
Registriert: 24.07.2005

Alles wird gut, nutze den tag

erstellt am: 26. Jul. 2005 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

bin bissel sauer auf das Progi. ich versuches ja aber ehrlich gegen Megacad oder CAddy pro kommt es nicht an. es sind zu viel bugs drin . zumidest in der Test version.
oder ich bin zu doof es zu bedienen , ist ja nicht auszuschließen.
1. WArum behält das Prg. die layer nicht
  ich z.b. zeichne x linien im Layer 1
  gehe den auf Kreis und was ist der hat
  mir nun Layer 0 wieder rein gehaun.(heul)
2. im Layermenu lassen sich weder Farben
  noch Linienarten defieniren.
das versteh ich nicht . ist das bei der TEst version nur so ?
Sorry wenn ich das so sage , TC 11 hat ghörigen verbesserungs bedarf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jwkubinski
Mitglied
Metallbauermeister


Sehen Sie sich das Profil von jwkubinski an!   Senden Sie eine Private Message an jwkubinski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jwkubinski

Beiträge: 22
Registriert: 24.07.2005

Alles wird gut, nutze den tag

erstellt am: 26. Jul. 2005 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo , nun ja das muß man verstehn .

also wenn ich als werkzeug was anders auswähle wie schon oben erwhänt muß man den layer einstelln , Progi geht immer von Layer 0 aus , nur richtig finde ich das nicht .

mfg jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spp an!   Senden Sie eine Private Message an spp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spp

Beiträge: 180
Registriert: 28.03.2002

TurboCAD Professional V11

erstellt am: 26. Jul. 2005 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jwkubinski 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jürgen,

der Layer auf dem gezeichnet wird, lässt sich für jedes Zeichenwerkzeug getrennt einstellen (das ist durchaus sinnvoll und kein Bug, denn z.B. Hilfslinien sollen ja immer auf einen anderen Layer). Du kannst dir aber auch eine Vorlage erstellen, in der deine gewünschten Einstellungen bereits getroffen sind.

Natürlich lassen sich im Layermanager und im DesignDirector Linienarten und Farben für jeden Layer festlegen. Damit dies eine Wirkung zeigt müssen die jeweiligen Eigenschaften bei den Objekten aber auch auf "von Layer" geschaltet werden.

mfg Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1772
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2016 Build 58 Pro Platinum German
Windows 7 Professional 64 Bit
Intel® Core(TM)i7-4770 CPU @ 3.40GHz 3.40 GHz)
Ungepufferter DDR3-ECC-Arbeitsspeicher mit 32 GB und 1600 MHz
256 GB SATA SSD
NVIDIA Quadro K2000
Grafikspeicher 9881 MB

erstellt am: 26. Jul. 2005 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jwkubinski 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

also ich will Dir ja nicht zu nahe treten,
aber vielleicht solltest Du erst mal in der Hilfe nachlesen wie man TurboCAD bedient. Z.B. mit dem Suchwort "Layer" bzw. Ebenen.

Natürlich ist nicht jedes CAD Programm gleich zu bedienen und was in Deinem Megacad auf die eine Art geht, funktioniert in TurboCAD vielleicht anders.
Du wirst nicht darum herumkommen dich mit TC ausgiebig zu beschäftigen um dich an die Vorgehensweisen in TC zu gewöhnen - oder eben bei Megacad bleiben.

Die Layerverwaltung in TurboCAD ist extrem einfach und auch sehr ausgereift, und das schon seit der Version 1.0, weil das eben zur Basisfunktionalität gehört. Lies einfach mal die Hilfe dazu.

Zu Deinen Fragen:

1. Das Programm behält immer den zuletzt benutzen Layer im jeweiligen Werkzeug. Es hat ja keine hellseherischen Fähigkeiten was Du als nächstes für einen Layer bzw. Werkzeug benutzen möchtest.

2. Selbstverständlich lassen sich Linienart,Farbe und Reihenfolge im Layermenü festlegen. Ebenso kann man ganze Layergruppen definieren.
Es ist sehr hilfreich wenn man anschließend bei den übrigen Einstellungen wie etwa "Farbe, Linienart usw" jeweils "durch Layer" festlegt. So hat man sofort nach Auswahl des Layers und des Werkzeugs alles in der richtigen Farbe usw..

Hans Jörg  


------------------
TurboCAD Training Center
CNC Modellbautechnik Bayer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jwkubinski
Mitglied
Metallbauermeister


Sehen Sie sich das Profil von jwkubinski an!   Senden Sie eine Private Message an jwkubinski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jwkubinski

Beiträge: 22
Registriert: 24.07.2005

Alles wird gut, nutze den tag

erstellt am: 26. Jul. 2005 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo , Hans hallo Sebsatian

Ich versuche es noch mal zu erklären , was ich meine, oder was bei mir nicht geht.
ich gehe auf den button Layer oben in der Menüleiste, Fenster geht auf. wo steht Zeichnung einrichten.
Lege nun neuen Layer an .

bis dahin ist alles ok

aber wenn ich nun auf die Farbe klicke vom neuen fenster geht auch das Farbenmenü auf . wenn ich aber nun ein FArbe egal welche aus wähle geht das fenster zu und es ist immer noch schwarz eingestell.
habe es also so gemacht wie inder hilfe beschriebn , oder ?

mfg Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jwkubinski
Mitglied
Metallbauermeister


Sehen Sie sich das Profil von jwkubinski an!   Senden Sie eine Private Message an jwkubinski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jwkubinski

Beiträge: 22
Registriert: 24.07.2005

Alles wird gut, nutze den tag

erstellt am: 26. Jul. 2005 22:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo leute ,

also das was ich hin bekomme wollte , habe ich nun geschaft .
freu wie doof .

es war nicht einfach. aber es geht mit der 11 version.
wen intress besteht dan stelle ich gerne das datenblatt von dem teil mal ein !

mfg Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de