Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  WENN;DANN;LISTE

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   WENN;DANN;LISTE (741 mal gelesen)
rakete.at
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rakete.at an!   Senden Sie eine Private Message an rakete.at  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rakete.at

Beiträge: 167
Registriert: 08.08.2006

Creo Parametric 3.0 M180
NVIDIA QUADRO P1000
WINDOWS 10
Intel(R)Core(TM)i7-7700K CPU
MS Office 2019

erstellt am: 19. Nov. 2019 17:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich brauche eure Hilfe, nach mehreren Versuchen mir selber zu helfen, muss ich mal schauen, ob ihr mir einen Tipp geben könnt was mir in Excel weiterhilft.

Also ich habe eine Drop-down-liste mittels Datenüberprüfung - Liste gemacht mit den Zahlen eins bis vier.
Dann habe ich vier Zellen in denen jeweils etwas passieren soll, wenn ich die Zahl z.B. von eins auf
drei Wechsel mittels Drop-down-liste.

Da stelle ich mir folgendes vor:

Wenn null, dann minus als Strich, wenn 1 und Wert Höhe aus weiterer Tabelle zwischen 4000 und 8000, dann Drop-down-liste 2000-5600,
wenn 2 und Wert Höhe aus weiterer Tabelle zwischen 8001 und 12000, dann Drop-down-liste 2600-9800, wenn 3 und Wert Höhe aus weiterer Tabelle zwischen 12001 und 20000,
dann Drop-down-liste 3200-17600, wenn 4 und Wert Höhe aus weiterer Tabelle zwischen 20001 und 40000, dann Drop-down-liste 4400-38000.

Den Wert Höhe habe ich als Zahlenwert in einer Zelle der sich aus vorherigen Formel errechnet.

Dazu kommt noch, dass in der ersten Zelle bei Drop-down-liste 2 keine Veränderung von dieser Zelle mit Optionen aus zwei, drei und vier sein soll,
also die erste Drop-down-liste soll fix bleiben bei Auswahl zwei, drei und vier, bei den weiteren ebenso. Jede Zelle seine Liste.

In Excel habe ich verschiedene Versuche mit Verweis und SVerweis und Liste aus Tabelle versucht, da kam ich nicht weiter.
Eine einfache wenn dann Funktion brachte mir nur einen festen Wert.

Ist das mit Excel überhaupt möglich? Bin da echt überfragt nach welchen Stichworten ich suchen muss oder habe ich einen falschen Denkansatz?
Ich hoffe das war verständlich.

Besten Dank

------------------
Grüße
Ariane Theobald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ibgross
Mitglied
freiberuflicher Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ibgross an!   Senden Sie eine Private Message an ibgross  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibgross

Beiträge: 85
Registriert: 04.04.2013

CAD 2D: Autocad
CAD 3D: Pro/E, Creo/Parametrics
FEM: Pro/M Structure, Creo/Simulate
MKS: Pro/M Motion, Creo/ASE

erstellt am: 19. Nov. 2019 22:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rakete.at 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ariane;

ohne Tabelle ist das wirklich schwierig.
Vielleicht kannst du ja mal deine Tabelle posten.

Ansonsten mein Tipp:
Versuch es mal mit einer Kombination aus INDEX und VERGLEICH.

Beste Grüße
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rakete.at
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rakete.at an!   Senden Sie eine Private Message an rakete.at  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rakete.at

Beiträge: 167
Registriert: 08.08.2006

Creo Parametric 3.0 M180
NVIDIA QUADRO P1000
WINDOWS 10
Intel(R)Core(TM)i7-7700K CPU
MS Office 2019

erstellt am: 20. Nov. 2019 07:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


matrix_cad.xlsx.txt

 
Guten Morgen,

hier noch meine Tabelle.
In der Registerkarte Kunde ist es manuell möglich die Einstellungen vorzunehmen unter Trennstellen.


Ich würde gerne da die oben beschriebene Option einbauen.

Besten Dank

------------------
Grüße
Ariane Theobald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HenryV
Mitglied
Konstrukteur, Engineering


Sehen Sie sich das Profil von HenryV an!   Senden Sie eine Private Message an HenryV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HenryV

Beiträge: 710
Registriert: 18.05.2005

SolidWorks 2018 x64 SP4.0
Dell Precision 5820
Intel Xeon W-2125 4x4GHz
NVIDIA Quadro P2000 5GB
32GB RAM
2x Dell U2412M, 24" TFT
Windows 10 Enterprise x64 1703
Microsoft Office 365 ProPlus
Microsoft Visual Studio Enterprise 2019

erstellt am: 22. Nov. 2019 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rakete.at 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ariane

Vielleicht hilf dir die Suchbegriffe "verknüpfte dropdown listen excel" weiter.

Gruss Andreas

------------------
21 ist nur die halbe Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rakete.at
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rakete.at an!   Senden Sie eine Private Message an rakete.at  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rakete.at

Beiträge: 167
Registriert: 08.08.2006

Creo Parametric 3.0 M180
NVIDIA QUADRO P1000
WINDOWS 10
Intel(R)Core(TM)i7-7700K CPU
MS Office 2019

erstellt am: 27. Nov. 2019 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo HenryV,

besten Dank für deine Antwort.
Der Link hat mir in soweit geholfen, dass jetzt meine Zellen miteinander verknüpft sind.

Nun habe ich eine Trennstelle, dann bekomme ich die Dropdown- Liste für eine Trennstelle,
mit null, zwei, drei und vier klappt der Wechsel auch, nur der Wechsel findet halt in jeder Zelle für jede Höhe statt.

Die ganze Sache habe ich nun mit Bereich Namen vergeben und dann in der Datenüberprüfung mit indirekt gelöst.

Jetzt wäre nur noch schön, wenn ich dann auch noch hinbekäme, dass bei einer Trennstelle die Eingabe in der Zelle für
die zwei drei und vier gesperrt wäre.

Kann da noch jemand weiterhelfen?

Besten Dank

------------------
Grüße
Ariane Theobald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 172
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
Office 365 aber Excel 2013

erstellt am: 03. Mrz. 2020 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rakete.at 10 Unities + Antwort hilfreich


matrix_cad_abhaengig.xlsx.txt


matrix_cad_abhaengig2.xlsx.txt

 
Hallo Ariane ... oder hallo Theobald ? ... hm, die "Technische ZeicherIN" deutet auf Ariane 

ich hab' Dir in der angehängten Tabelle (Erweiterung ".txt" löschen ...) was zurechtgeschnitzt (basiert auf Deinem ersten Upload, eventuell zwischendrin von Dir erreichte Fortschritte leider nicht integriert    ).

Die vier auskommentierten Einträge in D13 bis D17 verdeutlichen nur die jeweiligen Einträge im Quelle-Feld der Datenüberprüfung in Spalte B der entsprechenden Zeile.

Wenn ich das Bau-Prinzip richtig verstanden habe, müsste theoretisch jede weitere Trennstelle zusätzlich zu der überhaupt erst freigeschalteten Möglichkeit Maße auswählen zu können, auch noch dahingehend eingeschränkt werden, dass die nächsthöhere Trennstelle auch wirklich oberhalb der darunterliegenden liegt ... ist aber mit dem nun vorgegebenen Lösungsansatz machbar, wenn auch mühselig 

Leider funktioniert diese Variante nur vom "Startzustand" aus sicher ... wenn der Kunde sich von z.B. 4 auf 2 Trennstellen umentscheidet, müssten vorher die eventuell schon getätigten Einträge für Höhe 4 und 3 wieder auf "-" zurückgesetzt werden ... oder die Auswertung ignoriert Einträge oberhalb der Wahl in B13 ... sähe aber vielleicht etwas merkwürdig/irritierend aus.

Grüße
Gernot 

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 03. Mrz. 2020 editiert.]

[EDIT2] in der Datei "...abhaengig2.xlsx" habe ich die Formeln für die Quelle-Felder so abgeändert, dass die Rücksetzung "überflüssiger" Werte zumindest ohne Probleme möglich ist ... hatte ich ursprünglich auch so gedacht, aber bei der Zusammensetzung der INDIREKT-Formel dann schlicht vergessen

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 03. Mrz. 2020 editiert.]

hm, wieder dieses merkwürdige "Upload-Verweigerungs"-Problem ... vielleicht ja jetzt

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 03. Mrz. 2020 editiert.]

oder jetzt ?

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 03. Mrz. 2020 editiert.]

oder vielleicht jetzt ?

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 03. Mrz. 2020 editiert.]

naja ... jetzt ?!

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 03. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 172
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
Office 365 aber Excel 2013

erstellt am: 03. Mrz. 2020 16:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rakete.at 10 Unities + Antwort hilfreich


matrix_cad_abhaengig3.xlsx.txt

 
Hallo Ariane,

aus Jux und Dollerei habe ich in der "...abhaengig3.xlsx" die zusätzliche Einschränkung auf jeweils höher liegende Trennstellen eingefitzelt (in einem neuen Post nur, um die neckischen Upload-Tricksereien zu umgehen, könnte sonst auch als Erweiterung des vorhergehenden Posts durchgehen ).

Wenn ich diese Exceltabelle machen würde, käme nun noch die obere Begrenzung durch die Gesamthöhe dazu ... habe ich aber in Deinem Upload nicht erkannt ... bleibt daher zur Übung Dir überlassen

Grüße
Gernot

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 172
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
Office 365 aber Excel 2013

erstellt am: 04. Mrz. 2020 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rakete.at 10 Unities + Antwort hilfreich


matrix_cad_abhaengig4.xlsx.txt

 
Hallo Ariane,

in einem neuen Post - siehe oben - die "...abhaengig4.xlsx", in der ich die Quelle-Formeln für die Höhen 2 bis 4 dahingehend umgemodelt habe, dass die Rücksetzung wieder funktioniert. Bei Version 3 blockierte das nicht-Vorhandensein einer Zahl in der darüberliegenden Zelle diese Funktion

Aber so ohne Rückmeldung mache ich hier erstmal Schluss.

Grüße
Gernot

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rakete.at
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rakete.at an!   Senden Sie eine Private Message an rakete.at  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rakete.at

Beiträge: 167
Registriert: 08.08.2006

Creo Parametric 3.0 M180
NVIDIA QUADRO P1000
WINDOWS 10
Intel(R)Core(TM)i7-7700K CPU
MS Office 2019

erstellt am: 05. Mrz. 2020 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gernot,

ich bin begeistert 

Danke für deine vier Versionen und deine Antworten, ich hab nicht damit gerechnet,
genau das wollte ich erreichen.

Ich versuche das mal in meine Liste einzubauen.

PS: ...und Ariane ist richtig

------------------
Grüße
Ariane Theobald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 172
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
Office 365 aber Excel 2013

erstellt am: 06. Mrz. 2020 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rakete.at 10 Unities + Antwort hilfreich


matrix_cad_abhaengig5.xlsx.txt

 
Hallo Ariane,

in der "...abhaengig5.xlsx" habe ich mal versucht die zu betrachtende Gesamthöhe mit zu berücksichtigen.

Da ich diesen Wert auch in den ausgeblendeten Zeilen 2 bis 12 nicht erkannt habe, benutze ich hilfsweise den Eintrag in F20 dafür.

Diese Zelle habe ich - mangels Wissen über die tatsächlichen Randbedingungen - nur auf positive Ganzzahlen eingeschränkt.

Zusätzlich habe ich den Eintrag in B13 gemäß der unteren Grenzen für die Trennstellen auf dem Tabellenblatt "matrix" gesiebt.

Die momentan in D13 bis D17 stehenden, auskommentierten Formeln sind - wie schon vorher - diejenigen, welche in den Quelle-Feldern der Datenüberprüfung der Zellen in Spalte B der jeweiligen Zeile stehen ... sicherlich noch sehr sperrig und durchaus einkürzbar.

z.B. könnte 1*(...>...) und ähnliche auch ohne das 1* dort stehen, ich hab's nur für das bessere Verständnis erstmal in der "Langform" geschrieben ... genau wie z.B. die ganzen Formelteile mit Konstanten, die durchaus auch auszurechnen gehen, hier ging es mir aber auch darum, die "Abstammung" bestimmter Formelbereiche erstmal noch erkennbar zu lassen (obere und untere Bereichsgrenzen für die Trennstellen, Raster der Trennstellen usw. usf.)

Die Spielereien mit MAX() dienen nur der sauberen Eingrenzung der Auswahlbereiche.

Der um 1mm "zu große" Wert bei F20 dient für die Filterung, wenn eine Gesamthöhe exakt auf einer Trennstelle landet ... da kann's durchaus noch "härtere" Abgrenzungen geben, kenne ich aber nicht und hab's daher auch nur zur Andeutung der Möglichkeiten mit reingenommen ... so könnte jetzt das letzte/oberste Teilstück theoretisch mit nur 1mm Länge angelegt werden, aber ich denke mal, dass wird bei Deiner Gesamthöhen-Ermittlung durch ein vorgegebenes 600mm-Raster vermieden ?!

Das Ganze ist noch längst nicht perfekt und garantiert nicht "failsafe", aber irgendwann habe ich vor lauter Klammern schon leichte Schwindelanfälle gehabt  ... aber es richtet sich ja wohl an wohlmeinende, mitdenkende und nicht nach Abfragelücken suchende Kunden   ... und als Basis für's Weiterfrickeln ist's erstmal ganz o.k.

Schönes WE
Gernot 

[EDIT] hab gerade noch einen falschen Wert in der Formel für Höhe 4 korrigiert (3200->2600 ... wohl nicht mehr kontrollierbar, da mit neuem Upload überspeichert), und außerdem vorher schon einen Fehler in der Formel für Höhe 3 (Auswahlfeld-Größe 20->25)

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 06. Mrz. 2020 editiert.]

[EDIT2] beim Ausprobieren diverser "Grenzbereichs"-Verhaltensweisen der Formeln hatte ich auf "matrix" mehrere zusätzliche Werte an das vorgegebene Wertefeld angehängt und bei Höhe 4 den letzten davon übersehen und vor dem letzten Upload nicht rausgelöscht (39000) ... ist jetzt wieder bereinigt

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 09. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 172
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
Office 365 aber Excel 2013

erstellt am: 14. Mrz. 2020 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rakete.at 10 Unities + Antwort hilfreich


matrix_cad_abhaengig5.xlsx.txt

 
Hallo Ariane,

erst nach der Löschung des (mittlerweile) überflüssigen Testwertes 39000 aus der Werteliste für Trennstelle 4 auf matrix wurde mir bewusst, dass Du da irgendwas mit Listen vorbereitet hattest, was nun in dieser Liste ... hm ... "zerschossen" war.

Da ich nicht weiß, wofür Du's benutzen willst/wolltest, habe ich's wieder "hingebogen" und neu hochgeladen ... wahrscheinlich zwar vergebliche Liebesmüh, weil Du in Deiner Tabelle eh' schon viel weiter bist ... "meine" basiert ja noch auf Deinem allerersten Upload noch vor HenryV/Andreas' Google-Link und Deiner Antwort darauf.

Wäre am Ende aber tatsächlich mal interessant, wie Du das Ganze gelöst hast.

Schönes WE
Gernot  

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 14. Mrz. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 08. Okt. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz