Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Aufgabe in Zelle 1 als txt u. Ergebnis in Zelle 2

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Aufgabe in Zelle 1 als txt u. Ergebnis in Zelle 2 (796 mal gelesen)
etbau
Mitglied
Dipl.-Ing. Ingenieurbau


Sehen Sie sich das Profil von etbau an!   Senden Sie eine Private Message an etbau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für etbau

Beiträge: 91
Registriert: 01.02.2006

erstellt am: 02. Feb. 2006 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ich bin neu hier, seid gegrüßt

Wie kann ich für z.B. eine Mengenberechnung,die Berechnungsformel in einer Zelle als Text darstellen und in einer zweiten daneben hierzu das automatisch berechnete Ergebnis?
Bis jetzt kopiere ich immer mir diese Berechnungsformel und füge sie mit vorgesetzen Gleichheitszeichen in meine Ergebniszelle.

tschüß bis balt. ET

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralficad
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ralficad an!   Senden Sie eine Private Message an ralficad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralficad

Beiträge: 329
Registriert: 25.11.2005

ACAD 2005 - EPT
AMD Athlon XP 2800+
2,08 GHz 1,0 GB RAM
WIN XP Prof., SP2

erstellt am: 02. Feb. 2006 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für etbau 10 Unities + Antwort hilfreich


beispiel.jpg

 

Willkommen im Forum.
Vielleicht musste'n bißchen konkreter werden. Was willst Du eigentlich erreichen, die Formeln sehen ja, so wie man'se eingibt in excel, nicht gerade repräsentativ aus (Bruchstriche, Quadrat...)

Ich fang da, gelinde gesagt, immer ein wenig an zu basteln --> schau mal!!

tschau

------------------
ralfi

Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten lässt. M.Twain

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1291
Registriert: 14.01.2005

erstellt am: 02. Feb. 2006 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für etbau 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ET,

hilft unter Umständen dieser Beitrag (Suche mit Formel Text) ? http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum226/HTML/000226.shtml#000000

Wenn ich Dich richtig verstehe willst Du in Spalte 1 einen Rechenansatz aufschreiben und das Ergebnis in Spalte 2 sehen ?
Ich hab's mit Verketten("=";A1) probiert, klappt aber net 

Gruß
heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rainberg
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rainberg an!   Senden Sie eine Private Message an rainberg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rainberg

Beiträge: 147
Registriert: 14.01.2005

erstellt am: 02. Feb. 2006 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für etbau 10 Unities + Antwort hilfreich


Berechnungen.zip

 
Hallo ET,

anbei ein Beispiel, bei dem für den Bereich der Spalte A der Name "Berechnung" definiert wurde.
In Spalte A trägst du Formeln in Textform ein und kann in Spalte B mit

=Berechnung

das entsprechende Ergebnis abrufen.

------------------
Gruß Rainer

Feedback wäre nett!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralficad
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ralficad an!   Senden Sie eine Private Message an ralficad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralficad

Beiträge: 329
Registriert: 25.11.2005

ACAD 2005 - EPT
AMD Athlon XP 2800+
2,08 GHz 1,0 GB RAM
WIN XP Prof., SP2

erstellt am: 02. Feb. 2006 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für etbau 10 Unities + Antwort hilfreich

hab gleich mal mitgelernt, heimlich. Funzt super, aber warum, ich bin mal dumm, geht das nur mit dem Namen "Berechnung"? Ist das 'ne Funktion oder ein befehl von excel?

Aber erstmal 10U

------------------
ralfi

Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten lässt. M.Twain

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rainberg
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rainberg an!   Senden Sie eine Private Message an rainberg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rainberg

Beiträge: 147
Registriert: 14.01.2005

erstellt am: 02. Feb. 2006 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für etbau 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ralfi,

das geht mit jeden Namen.

Nur musst du diesen vorher unter Menü > Einfügen > Namen > Definieren
festlegen.

Ich habe eben im Beispiel "Berechnung" verwendet, weil mir gerade nichts besseres einfiel.

------------------
Gruß Rainer

Feedback wäre nett!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Moderator
Arbeiter ツ




Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2896
Registriert: 06.07.2001

Das Innerste geäussert
und aufs Äusserste verinnerlicht

erstellt am: 02. Feb. 2006 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für etbau 10 Unities + Antwort hilfreich

gehe mal auf einfügen/Namen/Definieren , dann siehst du dass berechnung auch =AUSWERTEN(Tabelle1!$A:$A) sich bezieht- drum bringt er immer das Ergebnis Spalte A

will man die Formeln anzeigen lassen (formel steht in A - Aktive zelle ist B1)
erstellt man über einfügen/Namen/Definieren: "Formel" =ZELLE.ZUORDNEN(6;A1) und gibt anschliessend in B1 = formel ein und sieht die Formel aus A1 als Text


(THEDIT) ups ,7 Minuten zu langsam 

[Diese Nachricht wurde von Thomas Harmening am 02. Feb. 2006 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Thomas Harmening am 02. Feb. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

etbau
Mitglied
Dipl.-Ing. Ingenieurbau


Sehen Sie sich das Profil von etbau an!   Senden Sie eine Private Message an etbau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für etbau

Beiträge: 91
Registriert: 01.02.2006

erstellt am: 02. Feb. 2006 20:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ralfi

Deine Lösung sieht ja gut aus!
Kann ich soetwas in EXCEL in vertretbarem Aufwand erstellen?
Gibt es da einen Formel-Editor? Ist der Extra zu erwerben und wo und wieviel Pinkepinke mach soetwas kosten?
Wie kann ich mit dem Ergebnis dann in EXCEL weiterarbeiten?
Wenn dass zu lösen ist, nehme ich gerne diese Form.
Bis dahin werde ich die Lösung folgende von rainer mit der superhilfe von Tohmas.

ein tschüß von ET

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

etbau
Mitglied
Dipl.-Ing. Ingenieurbau


Sehen Sie sich das Profil von etbau an!   Senden Sie eine Private Message an etbau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für etbau

Beiträge: 91
Registriert: 01.02.2006

erstellt am: 02. Feb. 2006 20:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heiko
So wie Du es diesmal versucht hast, hab ich auch immer gegrübelt.
Mit keiner von EXCEL angebotenen Formel wollte es klappen.
Die Funktionen, wie Rainer und Tohmas benutzt haben, sind dort nicht zu finden. Sind das VBA- Funktionen? Wo kann ich diese finden?

tschüß
ET

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

etbau
Mitglied
Dipl.-Ing. Ingenieurbau


Sehen Sie sich das Profil von etbau an!   Senden Sie eine Private Message an etbau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für etbau

Beiträge: 91
Registriert: 01.02.2006

erstellt am: 02. Feb. 2006 21:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rainer

Genau das habe ich gesucht. Nur wie hast du das gemacht, war meine Frage.
Mein Lehrer hat mal gesagt:" Rechnen kann jeder dumme Bleistift. Nur wie, ist die Frage"
Mit der Eweiterung von Thomas habe ich es gleich versucht. Und es hat gut geklappt.

jedenfalls ein tschüß, und Danke

ET

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

etbau
Mitglied
Dipl.-Ing. Ingenieurbau


Sehen Sie sich das Profil von etbau an!   Senden Sie eine Private Message an etbau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für etbau

Beiträge: 91
Registriert: 01.02.2006

erstellt am: 02. Feb. 2006 21:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas

Vielen Dank für Deine Hilfe!
Mit dem Problem ging ich schon lange schwanger. Ich habe wohl immer den falschen gefragt. Bis ich dies Forum gefunden habe. Mit Rainer's Beispiel war ja der Erste Schritt gemacht.
Aber was sind das für Befehle/Funktionen?
Wo kan ich deren Wirkungsweise erfahren? Ich muss mir wohl mal ein EXCEL-Handbuch besorgen.

also ein SUPER-Tschüß von ET

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Moderator
Arbeiter ツ




Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2896
Registriert: 06.07.2001

Das Innerste geäussert
und aufs Äusserste verinnerlicht

erstellt am: 02. Feb. 2006 21:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für etbau 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von etbau:
Die Funktionen, wie Rainer und Tohmas benutzt haben, sind dort nicht zu finden. Sind das VBA- Funktionen? Wo kann ich diese finden?
ET

das sind noch keine VBA-Funktionen, sondern Überreste aus Excel 4
die Funktionieren als Leiche immernoch herrvoragend und manches wäre ohne diese Leichen (aus Excel 4) nur über VBA zu lösen ;-)
- dort wurden Makros auf einem seperaten Excel-Blatt geschrieben... aber Excel 4 habe ich nie gekannt -

Ein Excelbuch kann ich leider nicht empfehlen, da ich nie ein Handbuch lesen werde ;-)
Lieber stöbere ich im Netz herum und sage >WOW< und versuche dann zu verstehen wie was funktionierte... ist nicht unbedingt die Beste Art zu lernen - und die basis fehlt auch ein bisserl, dafür lernt man halt andere Sachen kennen , die man 'normal' nicht lernt ^^

für den Anfang und meist ohne VBA empfehle ich http://www.excelformeln.de/uberuns.html
- Naja, vielleicht doch nicht für den Anfang ;-)
But! verdammt gute Formeln - auf die man nie kommen würde ;-)
Und einige nette Download - was man nicht alles mit Xl machen kann
und gut um den Ehrgeiz zu entwickeln

und dann gibt es noch ein paar nette Seiten von diversen Cràcks, MVP und noch das ein oder andere gute Forum

[Diese Nachricht wurde von Thomas Harmening am 02. Feb. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz