Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Fragebogen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fragebogen (7212 mal gelesen)
fregl1
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von fregl1 an!   Senden Sie eine Private Message an fregl1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fregl1

Beiträge: 10
Registriert: 31.01.2006

erstellt am: 31. Jan. 2006 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möchte einen Fragebogen in Excel erstellen und dabei eine automatische Auswertung implementieren. D.h. Fragen mit Antwortmöglichkeiten zum Ankreuzen (z.B. stimmt/stimmt nict/ stimmt bedingt). Welche Möglichkeiten habe ich ohne Vorkenntnisse in VBA. Eine detailierte Beschreibung wie man hier forgeht wäre echt hilfreich! Vielen dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Moderator
Arbeiter ツ




Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2896
Registriert: 06.07.2001

Das Innerste geäussert
und aufs Äusserste verinnerlicht

erstellt am: 03. Feb. 2006 17:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fregl1 10 Unities + Antwort hilfreich


Fragebogen.xls.txt

 
Hallo,

das sollte gut ohne VBA gehen, der Möglichkeiten gibt es sicherlich viele

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mario Wipf
Mitglied
Dipl. Ing. FH, MAS FHO BAE


Sehen Sie sich das Profil von Mario Wipf an!   Senden Sie eine Private Message an Mario Wipf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mario Wipf

Beiträge: 535
Registriert: 07.10.2003

AIS 9 SP3, AIS 10 WINDOWS XP Pro
Fujitsu Siemens CELSIUS M430
Nvidia Quadro FX 1400 128 MB

erstellt am: 06. Feb. 2006 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fregl1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas

Mit Deiner Lösung hast Du mein Interesse geweckt :-)

Wie die Frage 1 Funktioniert ist mir klar.
Kannst Du mir vieleicht kurz Sagen, was das Schlagwort für die Definition einer Pull-Down liste ist ? Mitlerweilen bin ich soweit, dass Du einen "namen" definiert hast, aber wozu ?

Wie kann ich eine solche Liste mit Bezug auf die Zellen definieren ohne VBA ? Oder hast Du dass doch über VBA und Rowsource gemacht ?

Gruss Mario

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Moderator
Arbeiter ツ




Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2896
Registriert: 06.07.2001

Das Innerste geäussert
und aufs Äusserste verinnerlicht

erstellt am: 06. Feb. 2006 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fregl1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo  Mario,

das Geheimnis heisst Gültigkeit.

du kannst in Excel Zellen und zusammenhängende Zellenbereiche Namen vergeben und mittels Gültigkeit bekommst du das 'pulldown'

Bsp. in A3 geben wir Januar ein, kopieren dies bis A14 runter
Markeiren A3:A14 und vergeben nun den Bereichs-Namen über Einfügen/namen/definieren als "JJahr" oder halt gleich im Namensfeld benamsen...
C2 markieren
Dann Daten/Gütligkeit aufrufen und dort zulassen 'Liste' und entweder den Bereich A3:A14 Selektieren oder da wir den Namen ja schon definiert haben geht auch =JJahr.
Dannach hast du in C2 dein gewünschtes Pulldown mit Jänner... ...December

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)

Ps: einen Namen habe ich deshalb in 3 verwendet, weil so die Formel spricht, ist unter umständen logischer als Wenn dort nur A1 etc Bezüge drinnen stehen zb. =Sverweis(Suchkriterium, Matrix, Rückgabewert-Spalte, sortieren)
da habe ich das gerne in einigermassen verständlichen Worten 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mario Wipf
Mitglied
Dipl. Ing. FH, MAS FHO BAE


Sehen Sie sich das Profil von Mario Wipf an!   Senden Sie eine Private Message an Mario Wipf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mario Wipf

Beiträge: 535
Registriert: 07.10.2003

AIS 9 SP3, AIS 10 WINDOWS XP Pro
Fujitsu Siemens CELSIUS M430
Nvidia Quadro FX 1400 128 MB

erstellt am: 06. Feb. 2006 20:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fregl1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas

Suuuuuper Sache ! Vielen Dank für die perfekte Erklärung !!!

Ich bin  froh, um jeden neuen Kniff, den ich kennenlerne :-)

Grüsse aus der dauernebigen Schweiz

Mario

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz