Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RUPLAN
  AWT output von Textknoten an Symbolen im Netz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AWT output von Textknoten an Symbolen im Netz (912 mal gelesen)
karstenz
Mitglied
Elektrotechnik - Planung


Sehen Sie sich das Profil von karstenz an!   Senden Sie eine Private Message an karstenz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karstenz

Beiträge: 23
Registriert: 28.07.2014

erstellt am: 09. Sep. 2015 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Der Plan: ich möchte eine Liste der Kabel mit allen Stromlaufplanseiten in denen das Kabel zu finden ist. Ich habe mir alle Adersymbole (GW501 & GW501D) selektiert und die interessanten Knoten (B&ADRZUS, B&ADRKEN, ...) per Output in eine Datei ausgegeben. So weit, so gut. Excel baut mir dann per VBA die Liste die ich will.

Als Anregung nebenbei: Wenn ich die Selektion auf Definitionssymbole (UW400, ..) erweitere kann ich auch eine externe Plausibilitätsprüfung durchführen (Aderzahl und Anzahl Adersymbole, passen Adersymbole intern/extern).

Das Problem:

Jetzt gerate ich an ein Fremdprojekt bei dem die externen Adersymbole nicht gesetzt sind.

Wie komme ich ausgehend vom Adersymbol über das Netz an die funktionsübergreifenden Verbinder (z.B. QJ507) oder an Klemmen auf dem gegenüberliegendem Blatt?
Komme ich idealer Weise vieleicht gleich an die Textknoten am dortigen Symbol?
Muss ich erst für jede Ader den Netznamen raussuchen und abspeichern und dann mit einer Zweiten AWT übers Netz suchen?

Ich habe leider keine Ahnung wie das mit AWTs und Netzen funktioniert.

ähnliches Problem wie hier: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum224/HTML/000082.shtml
Allerdings habe ich keine Extrasymbole.
Aus der Anregung von cad-hans bin ich leider (noch) nicht schlau geworden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochi an!   Senden Sie eine Private Message an Hochi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochi

Beiträge: 90
Registriert: 15.05.2013

erstellt am: 09. Sep. 2015 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karstenz 10 Unities + Antwort hilfreich

Also
1. kann man auf einem Blatt von einem Symbol aus per AWT im Netzmodus Informationen von anderen Symbolen im Netz rausschreiben. Das hat cad_hans in seinem Beitrag gemeint. Hilft aber nicht bei blattübergreifenden Netzen.
2. muss man, wenn Netze über mehrere Blätter gehen, alle Blätter auswerten, die Netzinformationen ausgeben und dann mit einem (hoffentlich eindeutigen) Netznamen zusammensortieren. Dabei könnte die AWT-Aktion Q (Potenzialbildung) hilfreich sein.
3. hilft hier die Kabelliste oder Kabelanschlussplan oder ähnliches nicht weiter? (Ist doch EVU-Modul oder?)
Gruß Hochi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1463
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 10. Sep. 2015 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karstenz 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

leider kenne ich das evu-modul nicht.
aber es sollte doch im Lieferumfang so etwas wie eine verdrahtungsliste geben.
die wird natürlich üblicherweise ortsweise (also alle Verbindungen von einem ort) verwendet.

aber man kann die Einstellungen evtl. ändern, dass über mehrere orte und den entsprechenden externen Verbindungen gesucht wird.

die funktionsübergreifenden verbinder funktionieren sowieso nur dann richtig wenn die Verbindungen an denen die dranhängen einen netznamen haben.
man könnte also eine awt schreiben die alle bmks mit allen anschlüssen und den entsprechenden netznamen die an den anschlüssen ankommen ausgibt (das Pferd sozusagen von hinten aufzäumen).

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karstenz
Mitglied
Elektrotechnik - Planung


Sehen Sie sich das Profil von karstenz an!   Senden Sie eine Private Message an karstenz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karstenz

Beiträge: 23
Registriert: 28.07.2014

erstellt am: 11. Sep. 2015 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ersmal vielen Dank soweit.

Ja, es ist EVU-Modul.

Die Verdrahtungslisten bringen mir zu wenige Informationen.
Außerdem hatte ich gehofft (besonders bei Fremdprojekten) direkt aus Stromlaufplan und Definitionsblättern die Informationen zu bekommen. Folgedokumente sind leider nicht immer korrekt bzw. manchmal unvollständig.

Wenn die Informationen aus dem Stromlaufplänen kommen sollen, müssen wie schon gesagt die Verbinder (mit Netznamen usw.) funktionieren. Das setze ich jetzt mal voraus.

Den Kabelanschlussplan muss ich mir mal anschauen. Der ist bei uns nicht gefordert und dementsprechend nie in den Unterlagen enthalten... das könnte eine Lösung sein wenn ich den als Datei ausgebe.

Soweit dazu.

Um der Problematik AWT's und Netze Herr zu werden habe ich jetzt einfach mal um das Beispiel von cad_hans zu verstehen versucht:

D A&OUTDAT test.TXT
S LTG "L+/=NK/=NK1"
O KABPOS N 1 20
O -KL N 21 30

Ich selektiere bewusst nur eindeutig einen Konnektor mit LTG, suche mir über Netz die KABPOS... funktioniert auch.

Wenn ich aber die Klemme hinter dem Adersymbol haben will (-KL) kommt nichts. Was habe ich vergessen/noch nicht verstanden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1463
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 11. Sep. 2015 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karstenz 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ist das kabpos eine Eigenschaft oder Feld der Verbindung?

um die klemmen zu bekommen musst du noch die zeile
S - -KL N
einfügen (glaub ich , ist nicht getestet)
das würde übers netz auf Symbole selektieren die im minus ein -KL haben

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochi an!   Senden Sie eine Private Message an Hochi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochi

Beiträge: 90
Registriert: 15.05.2013

erstellt am: 11. Sep. 2015 14:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karstenz 10 Unities + Antwort hilfreich

Kann es sein, dass es funktioniert, aber durch die Ausgabe in mehrere Zeilen anders aussieht als erwartet?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karstenz
Mitglied
Elektrotechnik - Planung


Sehen Sie sich das Profil von karstenz an!   Senden Sie eine Private Message an karstenz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karstenz

Beiträge: 23
Registriert: 28.07.2014

erstellt am: 11. Sep. 2015 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

KABPOS ist ein Textknoten an dem Adersymbol (GW501) der den Kabelnamen beinhaltet.
-KL ist ein Textknoten an der Klemme (GX501) der die Klemmleiste beinhaltet.

Zu dem
S - -KL N
würde ich eigentlich denken übers alle Symbole an denen -KL betextet ist:
S -KL * N


Ich hab das Problem rumgedreht und probiert:

(1) S S&NAME QJ*
(2) O LTG  1 20
...
(3) O KABPOS N 21 30
...

1: selektiere alle Konnektoren
2: gebe den Name des Konnektors aus
...gib mir Blatt und Funktion aus (fürs spätere zuordnen)
3: gib mir die Kabelnummer aus die übers Netz dran hängt
...restliche Informationen ausgeben

Im Excel kann ich dann die beiden Enden der Konnektoren zusammen führen und die zugeordnete Kabelnummer/Ader hat die Enden auf Blatt X und Y...
Interne Konnektoren gegebenen Falls einfach ausschließen.

Irgendwie von hinten durch die Brust ins Auge.
Danke für die Hilfe 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karstenz
Mitglied
Elektrotechnik - Planung


Sehen Sie sich das Profil von karstenz an!   Senden Sie eine Private Message an karstenz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karstenz

Beiträge: 23
Registriert: 28.07.2014

erstellt am: 11. Sep. 2015 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hochi hat recht. Die einzelnen Outputs übers Netz hatten sich über mehrere Zeilen verteilt. Darum der Weg andersherum.

[Diese Nachricht wurde von karstenz am 11. Sep. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Ruplan-Schaltplaner (w/m/d)

Die Stadler Chemnitz GmbH ist ein deutsches Unternehmen der international agierenden Stadler Rail Group, die als Systemanbieter kundenspezifische Lösungen im Schienenfahrzeugbereich anbietet. Wir sind ein führender Hersteller von Schienen­fahr­zeugen.

Mit Ihnen möchten wir unsere anspruchsvollen und interessanten Projekte im Schie­nen­fahrzeugbau umsetzen.

Für unseren Standort Chemnitz ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
RuplanDai
Mitglied
Kontruktion


Sehen Sie sich das Profil von RuplanDai an!   Senden Sie eine Private Message an RuplanDai  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RuplanDai

Beiträge: 28
Registriert: 23.04.2013

Ruplan 4.72
Ruplan 4.81- A
Eplan P8 2.35

erstellt am: 06. Nov. 2015 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karstenz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo karstenz,
kannst du die AWT vielleicht reinstellen?
Habe mich gestern an einer AWT versucht, die als Prüflauf dienen soll. Überprüft wird dabei ob das Hauptgerät des Kabels von der Darstellung zum Nebengerät (erste Ader des Kabels) passt.
Leider bin ich nicht sonderlich geübt was AWT betrifft, da ich nur ca. einmal im Jahr dazu komme welche zu schreiben.
Mein Problem bei der AWT ist nun, dass in der Ausgabedatei nur das letzte fehlerhafte Kabel auf meiner Testseite ausgegeben wird. Vom logischen Verständnis her ist es entweder so, dass er immer die erste Zeile meiner Ausgabedatei überschreibt, oder solange selektiert, bis er nichts mehr findet und dann anfängt auszugeben. Ich habe leider keine Ahnung von Schleifenprogrammierung, insofern würde mir deine Lösung bestimmt weiterhelfen.
LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz