Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RUPLAN
  Auswertungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Auswertungen (1776 mal gelesen)
Ruplan0800
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von Ruplan0800 an!   Senden Sie eine Private Message an Ruplan0800  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ruplan0800

Beiträge: 1
Registriert: 08.08.2012

erstellt am: 08. Aug. 2012 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Community,

ich habe letzten Mittwoch mit Ruplan 462 inkl. EVU angefangen und beiße mich alleine durch.
Meine Situation: Ich habe ein Projekt bekommen in dem Revisionsarbeiten durchzuführen waren.
Jetzt hätte ich ein paar Fragen zu den Auswertungen.

Betriebsmittelplan:  
Die Pläne haben die Adresse ZA1. Möchte ich die Betriebsmittelpläne aktualisieren/erzeugen finde ich keine Einstellung um die Adresse einzugeben. (Bei anderen Auswertungsplänen geht das => z.B. beim Inhaltsverzeichnis).
Wenn ich also meinen BTM-Plan erzeuge werden neue Pläne mit der Adresse Z01 erzeugt. Löschen der alten Pläne ZA1 und snschließendes Umbenennen der neuen Z01 Pläne funktioniert leider nicht, da beim Umbenennen die Fehlermeldung "Die U-Aktion ist nicht zulässig" kommt.

Kabelliste/Kabeldefinitionsblätter:
Beim Auswerten dieser Pläne verschwindet das vorhandene Kabeldefinitionsblatt. Lediglich die Kabelliste bleibt bestehen.
Desweiteren übernimmt die Kabelliste nicht die geänderten Kabel im Plan sondern zeigt noch die alten an.

Klemmenplan:
Beim Auswerten kommt eine Fehlermeldung: Kein Definitionssymbol zur Klemmleiste XYZ gefunden. Was ist mit Definitionssymbol gemeint?

Querverbindungsplan:
Beim Auswerten kommt folgende Fehlermeldung: Fehler beim Ausführen der Sammel-AWT >A&VLQ_EVU<
Kennt Ihr diese Fehlermeldung?

Gibt es in Ruplan eine Funktion, mit der ich alle ANLAGEN und ORTE im ganzen Plan automatisch ändern kann?

Ich wäre über Antworten sehr dankbar.

MFG


[Diese Nachricht wurde von Ruplan0800 am 08. Aug. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ACAD-Junkie
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ACAD-Junkie an!   Senden Sie eine Private Message an ACAD-Junkie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ACAD-Junkie

Beiträge: 180
Registriert: 01.04.2005

Autocad 200*,Autodesk Map5,Autocad Mechanical Desktop,Autodesk RasterDesign 2004,ACAD LT, ACAD 2009, ecscad, ELCAD, RUPLAN 4.6* EVU,Windows2000 Prof., 1.80GHz

erstellt am: 08. Aug. 2012 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ruplan0800 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ruplan0800.

Ich arbeite derzeit nicht mit Ruplan, deswegen kann ich nicht alle Fragen aus dem FF beantworten.
Zum Thema Klemmenplan:
Mit Definitionssymbol ist gemeint ->
Du musst vor beginn der Auswertung ein Definitionsblatt anlegen (wie für die Betriebsmittel)
auf dieses Blatt legst du deine Definitionssymbole (Symbolname weis ich nicht auswendig, schau im BSP. Projekt)
In dieses Definitonssymbol schreibst du deine Technischen Daten, Symbolnamen von Kopf & Zeile mit der er den Klemmenplan erstellen soll etc. rein.
Es scheint so, dass du irgendwo eine Klemmen mit XYZ hast, die aber noch nicht auf deinem Definitionsblatt gelistet ist.

ANLAGE & ORT tauschen:
Es gibt bei den Auswertungen eine Funktion Texte tauschen. (davor lösen wenn ich mich nicht täusche)
Oder du machst es über die Rqhmennbeschriftung. (weis nicht wie groß dein Projekt ist und ob du nur im Rahmen Anlage und Ort stehen hast).

Kabeldefinitonsblätter:
Hast du ein Kabeldefinitionsblatt oder eine Kabelübersicht?
Kabeldefinitionsblatt erstellt Ruplan selbst.
Bei der erneuten Auswertung auf "aktualisieren" gehen, nicht auf "neu erstellen".


Zu den anderen Zwei Themen kann ich dir aus dem Stehgreif erstmal nicht weiterhelfen.
für deinen Querverbindungsplan-Fehler kannst du vll mal eine QS Prüfung drüber laufen lassen.
Da steht sehr oft ausführlich was noch Fehlerhaft ist.
So hast du zumindest mal einen Anfang wo du suchen kannst.

Sry das ich nicht mehr machen kann zur Zeit.
Hab leider im Moment kein Ruplan vor mir.


Grüße Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteur (m/w/d) Elektrotechnik

Machen Sie sich auf den Weg zu ALTEN Engineering. Bei uns, einem der europaweit führenden Entwicklungsdienstleister, erleben Sie in wenigen Jahren so viel wie andere ihr Leben lang nicht. Attraktive Kunden und vielseitige Projekte rund um Entwicklung und Beratung sorgen für Abwechslung pur.
Verstärken Sie unser Team als

Konstrukteur (m/w/d) Elektrotechnik
Traunstein, ...

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
Ruplanungsloser
Mitglied
Energieanlagenelektroniker


Sehen Sie sich das Profil von Ruplanungsloser an!   Senden Sie eine Private Message an Ruplanungsloser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ruplanungsloser

Beiträge: 62
Registriert: 04.03.2011

MS Windows 7
Ruplan 4.81A
EVU-Modul

erstellt am: 08. Nov. 2012 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ruplan0800 10 Unities + Antwort hilfreich

[QUOTE]Klemmenplan:
Beim Auswerten kommt eine Fehlermeldung: Kein Definitionssymbol zur Klemmleiste XYZ gefunden. Was ist mit Definitionssymbol gemeint?/QUOTE]

Ist zar schon eine weile her die frage, aber trotzdem...

Meist liegt das nicht an einem fehlenden Definitionssymbol, sondern an einer falsch betexteten Klemme (-KL) im Stromlaufplan (Schreibfehler, usw). Die Auswertung versucht nun die gefundene Klemme zuzuordnen, kann sie aber nicht, da für die (falsche) Klemmleiste ja keine Definitionssymbol da ist.

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz