Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RUPLAN
  Automatische Betextung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Automatische Betextung (992 mal gelesen)
Marc987654
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Marc987654 an!   Senden Sie eine Private Message an Marc987654  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marc987654

Beiträge: 1
Registriert: 29.05.2012

erstellt am: 29. Mai. 2012 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!


Ich möchte in einem Symbol (Rahmen) automatisch Symboltexte ausfüllen lassen.

Ich weiß nur so viel, dass ich z.B. bei einem Ident 'B&ARB' im Symbolblatt eintragen muss, damit mir automatisch der Bearbeiter eingetragen wird. Kann mir vllt. erst einmal einer erklären was genau hinter 'B&ARB' steckt?
Also wo die Programmierung dazu steckt.

Mein Ziel ist es den Blattnamen bzw. Adresse und die Funktion in das Symbol automatisch einzutragen.


Schonmal vielen Dank für eure Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter-64
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Peter-64 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter-64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter-64

Beiträge: 305
Registriert: 22.05.2007

ELCAD 7.x;
EPLAN 5.x;
RUPLAN + EVU 4.x;
AUTOCAD Mechanical;
Windows 7 SP1;
Intel XEON W3503 @ 2.4GHz

erstellt am: 30. Mai. 2012 06:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marc987654 10 Unities + Antwort hilfreich


B-Buffer.gif

 
Hi Marc,

im Blatt "," drücken, kommt Bufferauswahl, B&Buffer doppelklicken bringt eine Riesentabelle...
'B&ADRZUS' ergibt z.B. die Funktion des Blattes.

------------------
Viele Grüsse
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1367
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 30. Mai. 2012 07:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marc987654 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

wie peter geschrieben hat sind diese B&-grössen systemvariablen.
um den inhalt einer variablen in ein feld eintragen zu lassen muss diese variable mit den ' strichen eingetragen werden.
man kann diese variablen auch als textautomatik eintragen (vor dem ersten ' ein @ oder # z.b. @'B&ARB').
dadurch wird dieser eintrag dynamisch.
der unterschied zwischen den beiden arten ist, dass in ersterem fall der inhalt von B&ARB ins feld eingetragen wird (z.B. HUGO), im zweiten fall den inhalt nur angezeigt wird und sich verändert mit dem aktuellen anwender (z.b. FRITZ druckt die pläne aus, dann steht FRITZ im rahmen statt HUGO).

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) Elektrotechnik
Die Omexom Kraftwerk Service GmbH (OKS) ist ein Tochterunternehmen der VINCI, die mit 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit agiert. Die OKS ist mit 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seit dem Bau der Kernkraftwerke in Deutschland ein stetiger und zuverlässiger Partner der Kernkraftwerksbetreiber und bietet das gesamte Spektrum in der Elektro- und Automatisierungstechnik, von der Konzepterstellung ...
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
RUPLANSKI
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RUPLANSKI an!   Senden Sie eine Private Message an RUPLANSKI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RUPLANSKI

Beiträge: 16
Registriert: 31.05.2012

erstellt am: 21. Jun. 2012 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marc987654 10 Unities + Antwort hilfreich

"Die B&-System-Identtexte liefern unterschiedliche Informationen über Systemeinstellungen"-> Aus Programmierhandbuch
Im Kapitel 5.4.2 findest Du Weitere Informationen + einer Liste der B& Größen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz