Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RUPLAN
  Ruplan EVU Modul 4.61

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ruplan EVU Modul 4.61 (1779 mal gelesen)
Radioactiveman
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Radioactiveman an!   Senden Sie eine Private Message an Radioactiveman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Radioactiveman

Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2008

Ruplan EVU Modul 4.61

erstellt am: 19. Aug. 2008 19:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo und guten Abend!

Ich habe heute ein älteres Projekt über die VNS-Schnittstelle in Ruplan eingespielt. Also Blatt-, Objekt- und Symbolbank. Hat alles geklappt. Als ich dann ein paar Zeichnungen kontrolliert habe, hatte alle "Steuerzeichen" im Textfeld. Es sieht aus wie ein Durchmesserzeichen mit einer Zahl dahinter. Wie kann ich das beheben??  Auf der CD waren nur die Blatt-, Objekt- und Symbolbank gebrannt. DAnke im voraus für die Hilfe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthy
Mitglied
Projektleiter / Verkauf Innendienst


Sehen Sie sich das Profil von Matthy an!   Senden Sie eine Private Message an Matthy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthy

Beiträge: 13
Registriert: 12.02.2007

erstellt am: 19. Aug. 2008 20:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Radioactiveman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi und ebenfalls guten Abend!

Das Projekt hast Du nicht reinzufällig als Binäres-Projekt vorliegen? Was verstehst Du unter "Steuerzeichen" im Textfeld?
Wenn auf der CD nur die Blattbank, Objektbank und Symbolbank vorhanden sind, ist kein QS-Lauf möglich. Auch ein Onlinebezug ist nicht möglich. Ist Dir das bewusst?

Gruß,
Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Radioactiveman
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Radioactiveman an!   Senden Sie eine Private Message an Radioactiveman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Radioactiveman

Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2008

Ruplan EVU Modul 4.61

erstellt am: 20. Aug. 2008 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Matthias,

das Projekt lässt sich einwandfrei jotten. Betriebsmittelpläne , Klemmenpläne , Querverbindungspläne werden einwandfrei erzeugt.
QS ??  Qualitätssicherung ? Habe ich noch nie gemacht. Ist das wichtig?
Zu den "Steuerzeichen".
Sie sind in den VR5**-Rahmen für das Deckblatt und die Stromlaufpläne.
z.B in der Zeile Benenn 1 und Benenn 4. Dort ist ein "Durchmesserzeichen" und eine Zahl zu sehen.
Die betrefffende Firma hatte damals auch einen Papierausdrcuk mitgeleifert. Dort ist in den in den betreffenden Zeilen Text wie Messung , GS-Verteilung zu lesen. Dieser Text ist leider nicht mehr da.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthy
Mitglied
Projektleiter / Verkauf Innendienst


Sehen Sie sich das Profil von Matthy an!   Senden Sie eine Private Message an Matthy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthy

Beiträge: 13
Registriert: 12.02.2007

erstellt am: 20. Aug. 2008 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Radioactiveman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi!

Ja QS steht für Qualitätssicherung. Bei uns gibt es bis jetzt keinen Kunden der dieses nicht haben möchte. Eigentlich wollen die das alle haben. Bevor Du aber Deinen Kunden darauf ansprichst, mach den Lauf vorher, denn wenn der jede Menge Fehler enthält, solltest Du dieses besser lassen, denn es kann jede Menge Zeit kosten, das Projekt Fehlerfrei nach dem QS-Prüflauf zu bekommen.
So nun aber zu Deinem eigentlichem Problem.
Wenn ich das richtig sehe, so hatte die ersteller Firma Deiner Pläne, sich eine AWT mit bestimmten Texten geschrieben, die dann Automatisch generiert werden. Da Du diese AWT nicht hast, wirst Du wohl diese Texte mit Hand eintragen müssen. Es sei denn, Du kennst Dich mit AWTs aus und schreibst Du selbst neu. Oder aber Du fragst bei der Firma nach, die die Pläne bereits erstellt hat, ob sie Dir die AWT zur Verfügung stellt.
Wirklich weiter hat Dir das jetzt wahrscheinlich nicht geholfen.

Gruß,
Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.71

erstellt am: 20. Aug. 2008 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Radioactiveman 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen!

Matthy scheint da auf einem guten Weg zu sein. Da fehlen nach Ruplansprache sog. Standardtexte, welche in einer sog. Standardtextdatei stehen müssen.

Üblicherweise wird für die erste Standardtextdatei der Klammeraffe (@) verwendet. Auf was das Durchmesserzeichen deutet, weiss ich im Moment nicht. Kann auch sein, dass das aus dem Quellsystem kommt.

Ich würde folgende Vorgehensweise vorschlagen:

1. Ermittlung, welche Textnummer welchen Klartext benötigt.
2. Austausch das Durchmesserzeichens durch den Klammeraffen durch ein entsprechende Substitutions-AWT.
3. Aufbau einer Standardtextdatei mit den in Punkt 1 ermittelten Klartexten.

Alternativ kann man per AWT natürlich auch die Klartexte direkt in die Blätter schreiben. Der Aufwand dürfte ähnlich hoch sein.

Gruß
Michael

PS: ich bin übrigens positiv überrascht, dass sich die Daten nach einer VNS-Übernahme offenbar erfreulich fehlerfrei verhalten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Radioactiveman
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Radioactiveman an!   Senden Sie eine Private Message an Radioactiveman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Radioactiveman

Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2008

Ruplan EVU Modul 4.61

erstellt am: 20. Aug. 2008 17:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,

vielen dank für die promten antworten.
da bleibt mir also nichts weiter übrig, als die texte händisch einzutragen, da ich von awt-programmierung überhaupt nichts verstehe.
zusätzlich werde ich mir mal die qualitätssicherung ansehen. bisher habe ich das tool nicht verwendet
und mein arbeitgeber verlangt dies auch nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joschw
Mitglied
Techn. Angestellter

Sehen Sie sich das Profil von joschw an!   Senden Sie eine Private Message an joschw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joschw

Beiträge: 9
Registriert: 14.01.2008

Ruplan4.62
ELCAD 7

erstellt am: 02. Sep. 2008 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Radioactiveman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, ich glaube das Durchmesserzeichen ist der Verweis auf die 2. Textdatei. Wenn nun keine eingestellt ist so fehlen die Texte und werden im Plan durch die Zeilennummer der Textdatei ersetzt.
Ich sehe 2 Lösungsmöglichkeiten: Entweder eine Textdatei schreiben (Muster sind in \RUPLAN46x\StdTxt) und in der Projektzusammenstellung einstellen oder mit einer Mini-AWT (Kann ich bei Bedarf schicken) über das Ganze Projekt die Texte tauschen z.b. "Durchmesserzeichen"428 auf den Text "Messung".

Bezüglich QS-Modul meine Meinung: Wenn nicht verlangt so auch nicht notwendig, ist ja doch ein zusätzlicher Aufwand.

lg
hannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joschw
Mitglied
Techn. Angestellter

Sehen Sie sich das Profil von joschw an!   Senden Sie eine Private Message an joschw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joschw

Beiträge: 9
Registriert: 14.01.2008

Ruplan4.62
ELCAD 7

erstellt am: 02. Sep. 2008 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Radioactiveman 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habs kurz ausprobiert und drei Textdateien eingestellt.
In RUPLAN wied es so dargestellt:
@ ist 1. Textdatei
# ist 2. Textdatei
~ ist 3. Textdatei

Wenn man nun die Tesxdateien aus der Zusammenstellung herausnimmt so erscheint
auf dem Blatt für die 1. Textdatei ein DURCHMESSERZEICHEN und nicht der Klammeraffe.

In deinem Falle fehlt hier eindeutig die 1. Textdatei.

lg
hannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Radioactiveman
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Radioactiveman an!   Senden Sie eine Private Message an Radioactiveman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Radioactiveman

Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2008

Ruplan EVU Modul 4.61

erstellt am: 02. Sep. 2008 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo hannes ,

vielen dank für deine antworten. ich werde morgen versuchen die "fehler" mit
hilfe der 1. textdatei zubeheben. ich hoffe es funktioniert. anschließend werde ich mich
nochmal melden.

CUSee You
alf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Radioactiveman
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Radioactiveman an!   Senden Sie eine Private Message an Radioactiveman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Radioactiveman

Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2008

Ruplan EVU Modul 4.61

erstellt am: 03. Sep. 2008 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ger461TEST.txt


Ger461TESTtxt.JPG

 
hallo hannes,

es hat leider nicht geklappt. :-(

ich habe eine "GER461TEST.TXT" in die 1. bank für texte hinterlegt.
in die textdatei habe ich @69 für Deckblatt, @106 für Stromlaufplan und @138 für Messung hinterlegt.
wo ist evtl. mein fehler ?? ich habe einen screenshot und die "GER461TEST.TXT" mit angehangen.

wie sieht die mini-awt aus, die du angesprochen hast??

lg
alf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.71

erstellt am: 03. Sep. 2008 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Radioactiveman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Nimm mal bitte den Klammeraffen vor den Zahlen weg.

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Radioactiveman
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Radioactiveman an!   Senden Sie eine Private Message an Radioactiveman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Radioactiveman

Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2008

Ruplan EVU Modul 4.61

erstellt am: 04. Sep. 2008 07:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo michael ,

funktioniert leider nicht.

alf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1367
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 04. Sep. 2008 07:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Radioactiveman 10 Unities + Antwort hilfreich


versuch.txt

 
hallo

ihr müsst bei der textdatei auf das format achten.
nach der zahl müssen leerzeichen eingetragen sein.
hab eine datei angehängt.
bitte mal probieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Radioactiveman
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Radioactiveman an!   Senden Sie eine Private Message an Radioactiveman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Radioactiveman

Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2008

Ruplan EVU Modul 4.61

erstellt am: 04. Sep. 2008 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo hans,

leider auch eine niete.
ich habe den text über die ganze zeile verschoben aber leider den klammeraffen nicht wegbekommen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.71

erstellt am: 04. Sep. 2008 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Radioactiveman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Ich habe mir die Struktur mal angeschaut. Der Klammeraffe darf nicht in der Datei stehen! Für die Textreferenz hat man am Anfang jeder Zeile 8 Zeichen, ab der 9. Stelle kommt der Klartext.

Ich glaube, die Tabsprünge in Deiner Datei sind das Problem.

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1367
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 04. Sep. 2008 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Radioactiveman 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

die datei funktioniert bei mir
wenn du die texte platzierst musst du vor die zahl ein @ setzen.
hab die datei mit den inhalten so gemacht wie du es vorher erwähnt hast (deckblatt, stromlaufplan usw.)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1367
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 04. Sep. 2008 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Radioactiveman 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

also in meiner datei versich.txt sollten keine tabs drinnen sein.
wenn ja dann durch raufladen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.71

erstellt am: 04. Sep. 2008 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Radioactiveman 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cad_hans:
hallo,

also in meiner datei versich.txt sollten keine tabs drinnen sein.
wenn ja dann durch raufladen.



Nein, in Deiner Datei waren keine Tabs. Sorry, wenn es falsch rübergekommen ist.

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Techniker (m/w/d) Elektrotechnik
Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung....
Anzeige ansehenProjektmanagement
Radioactiveman
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Radioactiveman an!   Senden Sie eine Private Message an Radioactiveman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Radioactiveman

Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2008

Ruplan EVU Modul 4.61

erstellt am: 04. Sep. 2008 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


TEST.txt

 
so endlich habe ich es.
die datei wird in das verzeichnis X:\ruplan\46x\sdttxt als "TEST.txt" gespeichert.
danach wird die datei in der Projektzusammenstellung eingefügt und in "textdateien" als 1.bank angemeldet. (das war mein fehler)

die funktionierende textdatei ist als anhang dabei.

an alle die mir hilfestellung gegeben haben : ein herzliches dankeschön :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz