Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RUPLAN
  Textautomatik mit Rechnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Textautomatik mit Rechnen (390 mal gelesen)
ECKHMü
Mitglied
Elektrokonstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von ECKHMü an!   Senden Sie eine Private Message an ECKHMü  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ECKHMü

Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2008

erstellt am: 18. Jan. 2008 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Spezialisten,

ich stehe vor folgender Aufgabe:
Ich möchte in einem Objekt Textfelder addieren.

Ich hole mir aus Untersymbolen die Leistung von Lampen in mein Hauptsymbol.
In diesem Hauptsymbol habe ich in vielen Textfeldern die Leistung stehen.
Diese Textfelder möchte ich addieren und in dem Textfeld für Gesamtleistung ausgeben.
Ich hab schon mal in Textautomatiken mit rechnen gelesen, komme aber nicht weiter.
Textfeld holen und eine feste Zahl dazu addieren, kein Problem. Statt der Festzahl aber das 2. Textfeld einbinden 

Könntet ihr mir da einen kleinen Tipp geben?

Dank euch!

------------------
Gruß
Hans-Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.71

erstellt am: 18. Jan. 2008 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ECKHMü 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hans-Jörg!

Hast Du das Programmierhandbuch vorliegen?

Im Abschnitt 3.3.3 "Numerisches Rechnen" ist Dein Anliegen beschrieben. Das Beispiel Nr.5 dürfte Deinen Fall exakt treffen.

Die Operation aus dem Beispiel sieht so aus:

C&NR(+'C&X')

Evtl. muss der gesamte String noch in Hochkommata gesetzt werden.

Hoffe, es hilft. Selber habe ich damit keine Erfahrung. Im schlimmsten Fall müsste man das Ganze per AWT im Nachgnag laufen lassen, wenn es als Textautomatik am Symbol nicht direkt geht.

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ECKHMü
Mitglied
Elektrokonstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von ECKHMü an!   Senden Sie eine Private Message an ECKHMü  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ECKHMü

Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2008

erstellt am: 18. Jan. 2008 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich komme aber nicht weiter.
Das funktioniert:
'I01(+100)'

Textknoten I01 = 120
Ergebniss: 220

Setze ich statt +100 dann den 2. Textknoten ein I02 = 200,
dann bekomme ich eine Fehlermeldung:

Fehler bei der Texteinschränkung von >I01(+'I02)          ...< RLDOTA 430-W-007

Auch mit Hochkomma' und Doppelhochkpomma" komm ich nicht weiter.

------------------
Gruß
Hans-Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



EMSR-Ingenieur (m/w/d) / EMSR-Techniker (m/w/d)
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen der Technik in den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives ...
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1367
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 21. Jan. 2008 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ECKHMü 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

habs gerade durchprobiert, scheint nicht zu funktionieren.
evtl. mit sammel-awt lösen.
wenn das beim betexten der symbole laufen soll, dann halt textfeld in der symboldefinition mit der sa vorbelegen.

[Diese Nachricht wurde von cad_hans am 21. Jan. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz