Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RUPLAN
  Textfeldreihenfolge bei dxf-Export

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Textfeldreihenfolge bei dxf-Export (893 mal gelesen)
joschw
Mitglied
Techn. Angestellter

Sehen Sie sich das Profil von joschw an!   Senden Sie eine Private Message an joschw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joschw

Beiträge: 9
Registriert: 14.01.2008

Ruplan4.62
ELCAD 7

erstellt am: 14. Jan. 2008 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
Ich hab ein kleines Problem mit der Textfeldreihenfolge des Rahmens beim Export von Ruplan 4.62 nach AutoCAD.
(Ruplan 4.62, EVU-Modul, dubiel&polok Konverter basic)
Die Kundenvorgabe nennt mit die gewünschten Textfeldnamen und deren Reihenfolge
wie sie bei der Betextung im AutoCAD erscheinen sollen.
Wenn ich in der Symbolerstellung in Ruplan nun diese Textfelder eintrage so erscheinen
diese natürlich am Ende der Symbolbetextungsmaske.
Kennt jemand eine Möglichkeit diese Reihenfolge in der Symbolerstellung zu verändern?
Kann man eventuell diese Reihenfolge in einer Einstelldatei des Konverters ändern?

Schon mal vielen Dank !

------------------
Ruplan4.62
ELCAD 7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1367
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 14. Jan. 2008 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joschw 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

in der symbolerstellung hat jedes textfeld eine textfeldnummer.

diese nummer kannst du ändern (bereich 1-999).
du kannst alle felder die der kunde nicht benötigt oder die ihm egal sind in den nummernbereich 800-999 legen. dann die felder die der kunde möchte in der reihenfolge wie es vorgeschrieben ist.
eine andere möglichkeit (weiss aber nicht ob die wirklich funktioniert) wäre die erstellung eine &KENSORT_09 symbols.
dort kannst du auch die reihenfolge einstellen.

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joschw
Mitglied
Techn. Angestellter

Sehen Sie sich das Profil von joschw an!   Senden Sie eine Private Message an joschw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joschw

Beiträge: 9
Registriert: 14.01.2008

Ruplan4.62
ELCAD 7

erstellt am: 14. Jan. 2008 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, danke der raschen Antwort.

Die Textfeldnummern habe ich schon angepasst. In Ruplan schaut das dann auch gut aus.
Wenn ich nun noch das KENSORT Symbol leer mache so habe ich in der Beschriftungsmaske
die Reihenfolge so wie ich sie haben will.
ABER:
Nach der Ausgabe auf ACAD sind die Textfelder wieder falsch sortiert,
vermutlich so wie sie erstmals in der Symbolerstellung plaziert wurden.

Ich habe jetzt folgendes gemacht. Ein neues Rahmensymbol gebaut mit
den Textfeldern genau in der benötigten Reihenfolge. Dieses Symbol auf den alten
Rahmen umbenannt. Mit einer AWT alle Rahmentexte auf Zwischenkonstanten ausgelesen,
den Textfeldinhalt gelöscht und wieder aus den Konstanten zurückgeschrieben.
Jetzt stimmt die Reihenfolge der Felder auch in ACAD.

Weiters sind die Blätter noch in einem Maßstab zu verkleinern
(von 420/297 auf 399/273)Hat da jemand eine Idee dazu?

lg
joschw


------------------
Ruplan4.62
ELCAD 7

[Diese Nachricht wurde von joschw am 14. Jan. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1367
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 15. Jan. 2008 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joschw 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

eine möglichkeit ist folgende:
-blatt grafisch öffnen
-mit N ganzes blatt erafssen
- mit R als gruppe retten
- mit D inhalt des ganzen blattes löschen
- gruppe skaliert wieder eintragen (in deinem fall faktor 0.95)
-beim speichern des blattes darauf auchten, dass die extrementaldaten des blattes auf dein mass runterkommen. wenn das so auf die schnelle nicht geht kann man sich noch ein arbeitsbereichsymbol mit diesen abmessungen basteln und beim aufbau der seiten dieses symbol einstellen und mit str+s die seite nochmal speichern.

oben angegebene aktionen kann man sich in eine tastenbelungung (.) ablegen: NR[A]DS[K6/0.95]
damit gehts dann relativ schnell

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joschw
Mitglied
Techn. Angestellter

Sehen Sie sich das Profil von joschw an!   Senden Sie eine Private Message an joschw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joschw

Beiträge: 9
Registriert: 14.01.2008

Ruplan4.62
ELCAD 7

erstellt am: 15. Jan. 2008 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, so kann ich es mal versuchen.
Es sind etwa 200 Blätter - wird ein dicker Finger.

Kann man das auch in eine AWT verpacken falls ich das nochmals brauche? - vermutlich nicht so einfach. Die Änderung der Extremaldaten habe ich schon mal automatisiert gemacht, sollte kein Problem sein.

Die vom Kunden verlangten Textfeldnamen (mehr als 8 Zeichen) habe ich ja auch hinbekommen. Blatt aus Ruplan -> acad(dxf) -> editor im batchlauf zum tauschen der textfeldnamen -> acad(dwg) mit batchscript abspeichern -> alle paletti

Es macht Spaß an den Dateien rumzuschrauben.....

lg
joschw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d) EPLAN
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1367
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 15. Jan. 2008 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joschw 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

gruppenbildung über AWT ist mir so auf die schnelle nichts bekannt.
gruppen skaliert via AWT platzieren geht.
das mit den textfeldnamen wäre mit dem konverter in der professional version gegangen.
probier auf jeden fall das mit der tastenbelegung.
wir haben beim umstieg von v3 auf v4 mit tastenbelegung ca.2000 symbole überarbeitet.

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz