Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RUPLAN
  Artikeldatenbank erweitern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Artikeldatenbank erweitern (1138 mal gelesen)
Merlin_S
Mitglied
Energieanlagenelektroniker


Sehen Sie sich das Profil von Merlin_S an!   Senden Sie eine Private Message an Merlin_S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Merlin_S

Beiträge: 32
Registriert: 16.01.2005

erstellt am: 15. Mai. 2007 20:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich bin es wieder der Anfänger 
Kann ich vorhandene Artikeldatenbanken (ich glaub Objektdatenbank heisst dies unter RUPLAN) erweitern ?
wenn und wie ?! 

Gruß, Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ACAD-Junkie
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ACAD-Junkie an!   Senden Sie eine Private Message an ACAD-Junkie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ACAD-Junkie

Beiträge: 180
Registriert: 01.04.2005

Autocad 200*,Autodesk Map5,Autocad Mechanical Desktop,Autodesk RasterDesign 2004,ACAD LT, ACAD 2009, ecscad, ELCAD, RUPLAN 4.6* EVU,Windows2000 Prof., 1.80GHz

erstellt am: 16. Mai. 2007 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Merlin_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Kannst du schon aber das wie wird hier glaub ich ein bischen viel!
was willst du genau machen?
im grunde kopierst du in der Objektklasse dein GER und TEC und in der Symbolbank dein dazu gehöriges Symbol und passt es an.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

os car
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von os car an!   Senden Sie eine Private Message an os car  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für os car

Beiträge: 21
Registriert: 16.04.2007

erstellt am: 16. Mai. 2007 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Merlin_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Du DC-Zulieferer bist, findest Du für den aktuellen Standard die Materialdaten hier: www.materialdatenmanager.de

Eine Erstellung der Daten als TEC oder in GerTec entfällt

Oskar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Merlin_S
Mitglied
Energieanlagenelektroniker


Sehen Sie sich das Profil von Merlin_S an!   Senden Sie eine Private Message an Merlin_S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Merlin_S

Beiträge: 32
Registriert: 16.01.2005

erstellt am: 16. Mai. 2007 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

das heisst also, den Materialdatenmanager von Vescon herunter laden installieren, dann kann ich dort evtl. zusätzlich Artikel eintragen. ?
Bekomme ich vom daimler dann auch eine Artikeldatenbank ?
Ist dort ziemlich viel drin ?
Ich brauche unter anderem die SITOP smart Netzteil und die 5SY Sicherungen vom Siemens.

Gruß, Michael

------------------

--------------------------------
EPLAN 5.5/5.7/P8 und RUPLAN 4.6

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

os car
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von os car an!   Senden Sie eine Private Message an os car  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für os car

Beiträge: 21
Registriert: 16.04.2007

erstellt am: 16. Mai. 2007 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Merlin_S 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Merlin_S

es ist wichtig für wen du bei DC zulieferst, da gibt es große Unterschiede. Entsprechend gilt dann für dich eine Materialfreigabeliste (die solltest du dann im Materialdatenmanager finden). Wenn dort Geräte fehlen, musst Du dich an DC wegen der Freigabe wenden. Der MDM ist dann deine Artikeldatenbank.
Wenn der MDM für dich gilt, kannst du dir auch die GerTec-Schulung sparen, da du GerTec nicht brauchst - aber das musst du mit DC klären, was für dich gilt.

Oskar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Merlin_S
Mitglied
Energieanlagenelektroniker


Sehen Sie sich das Profil von Merlin_S an!   Senden Sie eine Private Message an Merlin_S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Merlin_S

Beiträge: 32
Registriert: 16.01.2005

erstellt am: 16. Mai. 2007 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank mal für die Info.
Für mich gilt die PPA7.0.

------------------

--------------------------------
EPLAN 5.5/5.7/P8 und RUPLAN 4.6

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Projektleiter (m/w/d) Elektrotechnik Hoch-/Mittelspannungsschaltanlagen u. Kabelnetze
Für unser Team Engineering Services bei der Uniper Technologies GmbH in Gelsenkirchen suchen wir Sie!

Was wir bieten
Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Merlin_S
Mitglied
Energieanlagenelektroniker


Sehen Sie sich das Profil von Merlin_S an!   Senden Sie eine Private Message an Merlin_S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Merlin_S

Beiträge: 32
Registriert: 16.01.2005

erstellt am: 16. Mai. 2007 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Weil ich frage deshalb, weil ja Daimler teilweise in der Materialfreigabe reinschreibt:

Schaltschränke:
Rittal

Dann denke ich mal das in der Artikeldatenbnak vom Daimler auch nicht alle Artikel von Daimler vorhanden sind.

------------------

--------------------------------
EPLAN 5.5/5.7/P8 und RUPLAN 4.6

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz