Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RUPLAN
  RUPLAN-Anschaffung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   RUPLAN-Anschaffung (2479 mal gelesen)
robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2483
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 22. Feb. 2007 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich bin CAE-Dienstleister und überlege mir im Moment RUPLAN mit EVU-Modul anzuschaffen, da ich immer öfter Nachfragen dazu bekomme.

Natürlich hätte ich gerne Erfahrungsberichte zu diesem System bevor ich es mir anschaffe. Kann man es im Bezug z.B. auf ELCAD einstufen in schwieriger oder leichter? Wie ist der Zeitaufwand bei der Schaltplanerstellung oder wie schwierig ist diese?

Grüße Rob

------------------
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1367
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 23. Feb. 2007 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

wir verwenden zwar nicht ruplan-evu sondern ruplan standard, aber wenn ich vergleiche zwischen ruplan standard und eplan (da haben wir auch eine lizenz) dann sind da welten dazwischen. ruplan ist viel besser und hatte schon vor 20 jahren möglichkeiten und funktionen die eplan heute noch nicht hat.
beim ruplan evu hab ich mir sagen lassen dass es eine art standard programm im bereich der evu ist also am weitesten verbreitet.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2483
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 23. Feb. 2007 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen cad_hans,

ich habe jetzt gelesen, daß ELCAD und RUPLAN zu einem Programm verschmelzen sollen. Ist es da überhaupt sinnvoll noch eine Lizenz anzuschaffen, da wir ELCAD sowieso einsetzen?

Grüße Rob

------------------
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Areva_pg
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Areva_pg an!   Senden Sie eine Private Message an Areva_pg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Areva_pg

Beiträge: 72
Registriert: 23.03.2006

ELCAD 7.3.2 SP1<P>EPLAN 5.70 Pro SP1
EPLAN P8 Pro - installiert<P>RUPLAN 4.61-a
RUPLAN EVU 4.61-a<P>AUTOCAD Mechanical 2006<P>-----<P>Windows XP Pro SP2
Pentium 4, 3GHz

erstellt am: 23. Feb. 2007 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich


Servus Rob,

das Zusammenschmelzen wird ja ein eigenes Nachfolgeprogramm, ich gehe von einer Weiterentwicklung des EB aus.

Wenn Du jetzt Ruplan EVU Modul verwenden musst, bleiben Dir folgende Möglichkeiten: Software anschaffen und selbst machen oder Doku-Leistungen zukaufen. Beides hat Vor- und Nachteile.

Ruplan und Elcad sind prinzipiell wie Tag und Nacht, beide haben Vorzüge bei einigen und Nachteile bei anderen Funktionen.

Da wir ausserdem noch Eplan verwenden, glaube ich es gut abschätzen zu können. Elcad-Standard ist wie Eplan relativ einfach und unkompliziert. Ruplan und seine aufgemotzte Elcad-EVU-Oberfläche (für einen öst. Grosskunden) hingegen sehr aufwendig.

Und wenn ein Kunde auf eine bestimmte Software besteht, muss man eben in den sauren Apfel beissen und umsteigen...

------------------
Viele Grüsse
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2483
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 23. Feb. 2007 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peter,

kann man den Aufwand bei der Schaltungerstellung vergleichen mit Eplan oder Elcad (doppelt so hoch / dreimal so hoch)?
Ich will nur mal ein Gefühl dafür kriegen was da evtl. auf mich zukommt!

Grüße Rob

------------------
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Areva_pg
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Areva_pg an!   Senden Sie eine Private Message an Areva_pg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Areva_pg

Beiträge: 72
Registriert: 23.03.2006

ELCAD 7.3.2 SP1<P>EPLAN 5.70 Pro SP1
EPLAN P8 Pro - installiert<P>RUPLAN 4.61-a
RUPLAN EVU 4.61-a<P>AUTOCAD Mechanical 2006<P>-----<P>Windows XP Pro SP2
Pentium 4, 3GHz

erstellt am: 23. Feb. 2007 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Rob,

kommt auch darauf an, wie komplex die Pläne sind, wenn's einfache Verteiler- oder Motorabgänge sind, sollte sich der Mehraufwand in Grenzen halten. Die meiste Arbeit liegt da eher beim Erstellen von Symbolen, Objekten (GER .... TEC usw.) und weniger bei Plänen. Ich würde da mal so einige Wochen zu Beginn reinrechnen.

Sind's jedoch kompliziertere elektrische Steuerungen, wo du in Elcad vielleicht schon fertige Symbole hast, kommt dazu die Erstellung von Grossgerätedarstellungen und Innenschaltungen, da meist alles in Einzelsymbolen dargestellt wird. Diesen Aufwand hast Du aber dann meistens bei jedem neuen Projekt. Da kannst Du locker so ein bis zwei Wochen auch bei einem kleinen Projekt verbrauchen.

All das nimmt natürlich mit der Verwendungszeit und der Anzahl der Projekte sicher ab, da man dann ja auf eine grosse Datenbasis zurückgreifen kann. Aber die Erfahrung wirst Du ja auch gemacht haben.

Ob das alles jetzt eine Hilfe war   

------------------
Viele Grüsse
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2483
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 23. Feb. 2007 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peter,

danke schon mal für die Info. Das hat mir schon weitergeholfen, denn Anwender-Infos sind wesentlich mehr wert als Hersteller-Infos und Prospekte.
Außerdem wollte ich, wie gesagt, nur mal ein Gefühl dafür bekommen was da evtl. auf mich zukommt.

Danke

Rob

------------------
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.71

erstellt am: 26. Feb. 2007 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo an Alle!

Ich möchte hier, wenn auch verspätet, noch einges loswerden:

- Es gibt für das Ruplan/EVU-Modul keine besondere "Oberfläche", es handelt sich vielmehr um einen Satz auf die Belange von EVU´s angepassten Werkzeugen (Auswertungen, Symbole Objekte, usw.), ob da was "aufgemotzt" wurde lasse ich mal dahingestellt, insbesondere sehe ich im Moment keinen Zusammenhang mit einem österr. Großkunden

- Ruplan/EVU und Elcad zu vergleichen ist praktisch nicht möglich, wenn müsste Ruplan/Standard mit Elcad verglichen werden, Elcad hat keine Bordmittel für EVU´s, nur mit Klimmzügen, ich habe beides und arbeite im EVU

- Wenn man als Dienstleister im EVU-Umfeld tätig werden möchte, dürfte man nicht um Ruplan/EVU herumkommen, der Erstellungsaufwand ist sicher etwas höher einzuschätzen, als mit anderen Systemen, EVU´s haben bezüglich der Lebenszeit ihrer Anlagen auch sehr hohe Anforderungen

Noch etwas wichtiges zum Schluss: Es geht mir hierbei nicht darum, das EVU-Modul von Ruplan über den Klee zu loben, es hat Stärken und Schwächen. Ich kann es halbwegs mit Elcad vergleichen, nicht mit anderen Systemen. Elcad und EVU-Modul sind für verschiedene Zwecke konzipiert.

Frage zum Schluss: Wo gibt es Infos (insbesondere schriftlich, im Internet) zur Ablösung von Ruplan und Elcad? Ich bin daran sehr interessiert.

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1367
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 26. Feb. 2007 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

in bezug auf ablösung ruplan/elcad hab ich die  info, dass es bis 2012 beides noch gibt.
wenn engineering base nicht entspricht bleiben wir auf dem ruplan stand den wir bis dahin haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2483
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 26. Feb. 2007 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

danke für deine Info!

Mir geht es nicht darum Elcad mit Ruplan zu vergleichen, sondern den Aufwand der Schaltplanerstellung in beiden Systemen. Da ich Dienstleister bin und in der Regel auf Festpreisbasis arbeite brauche ich ggf. eine Richtlinie dafür.

Das Ruplan und Elcad bis 2012 zu einem neuen Programm verschmelzen sollen habe ich irgendwo gelesen, vielleicht im Elcad-Forum! Im Zweifelsfall bei Aucotec.

Grüße Rob

------------------
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.71

erstellt am: 26. Feb. 2007 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rob!

Stichwort Richtlinie: Für das EVU-Modul gibt es eine sog. Projektierungsrichtlinie. Frag mal bei Aucotec, die sollten sie Dir kurzfristig geben können.

Aber nicht erschrecken. Ist ´ne ziemliche Bibel mit mehreren Hundert Seiten. Ist halt so ziemlich alles drin beschrieben. Viel Spaß bei der Lektüre! Man muss nicht alles wissen, aber man muss wissen wo es steht!

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2483
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 26. Feb. 2007 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

ein wahres Wort. Das ist einer meiner Lieblingssprüche und der andere lautet:

Kaum macht man's richtig, schon funktionerts! 

Grüße Rob

------------------
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Areva_pg
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Areva_pg an!   Senden Sie eine Private Message an Areva_pg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Areva_pg

Beiträge: 72
Registriert: 23.03.2006

ELCAD 7.3.2 SP1<P>EPLAN 5.70 Pro SP1
EPLAN P8 Pro - installiert<P>RUPLAN 4.61-a
RUPLAN EVU 4.61-a<P>AUTOCAD Mechanical 2006<P>-----<P>Windows XP Pro SP2
Pentium 4, 3GHz

erstellt am: 27. Feb. 2007 06:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich


Hi Michael

das "aufgemotzt" war für Elcad bestimmt und genauer gesagt für ein grosses niederöst. EVU. Die wollten sämtliche Funktionalitäten des Ruplan/EVU im Elcad nachgebildet haben und auch noch mehr als das.

Wurde von Aucotec auch dann so mit dem EVU zusammen so als Basis erstellt, mittlerweile dürfte es fast schon mächtiger als Ruplan/EVU-Modul sein...

------------------
Viele Grüsse
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.71

erstellt am: 28. Feb. 2007 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter!

Wer richtig lesen kann ist klar im Vorteil! Sorry!

Diese Aktion mit Elcad ist mir aber auch völlig neu! Muss man eigentlich immer das Rad neu erfinden?

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) Elektrotechnik
Die Omexom Kraftwerk Service GmbH (OKS) ist ein Tochterunternehmen der VINCI, die mit 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit agiert. Die OKS ist mit 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seit dem Bau der Kernkraftwerke in Deutschland ein stetiger und zuverlässiger Partner der Kernkraftwerksbetreiber und bietet das gesamte Spektrum in der Elektro- und Automatisierungstechnik, von der Konzepterstellung ...
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Areva_pg
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Areva_pg an!   Senden Sie eine Private Message an Areva_pg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Areva_pg

Beiträge: 72
Registriert: 23.03.2006

ELCAD 7.3.2 SP1<P>EPLAN 5.70 Pro SP1
EPLAN P8 Pro - installiert<P>RUPLAN 4.61-a
RUPLAN EVU 4.61-a<P>AUTOCAD Mechanical 2006<P>-----<P>Windows XP Pro SP2
Pentium 4, 3GHz

erstellt am: 01. Mrz. 2007 06:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich


Servus Michael

hätte es hat halt besser formulieren sollen...

Und um mit diesem neuen Rad umgehen zu können, kämpfen alle Lieferanten hier in Ö.

------------------
Viele Grüsse
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz