Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RUPLAN
  Trennklemmen extern/intern tauschen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Trennklemmen extern/intern tauschen (942 mal gelesen)
Schichel
Mitglied
E-Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Schichel an!   Senden Sie eine Private Message an Schichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schichel

Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2005

RUPLAN 4.5-c

erstellt am: 10. Jul. 2005 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zuerst eine andere Frage!
ich habe seit einer Woche versucht wieder unter meinem alten User "P.Schichel" herein zukommen aber vergeblich. Ich habe mein Passwort vergessen und meine Emailadresse habe ich fehlerhaft abgespeichert, wer weis wer mir da weiterhelfen kann?

Zu meiner Frage:
Die Trennklemme GX014 habe ich, um sie im Klemmenplan auch darstellen zu können vom Typ her auf "Klemme" geändert.
Nun habe ich das Problem noch das bei der momentanen Verdrahtung, die Klemmenziele Extern und Intern vertauschen muss.
bei den normalen Klemmen habe ich den Symbolwinkel auf 180° geändert.
Bei dieser Klemme stehen dann aber alle Bezeichnungen auf dem Kopf.
Gibt es hier für noch ein anderes Symbol?

Für jegliche Hilfe bin ich wie immer dankbar.

------------------
MfG
P.Schichel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
...und Dippel-Ing ET...



Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

Nur mal
schauen... :)

erstellt am: 10. Jul. 2005 21:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schichel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
...ich habe seit einer Woche versucht wieder unter meinem alten User "P.Schichel" herein zukommen aber vergeblich. Ich habe mein Passwort vergessen und meine Emailadresse habe ich fehlerhaft abgespeichert, wer weis wer mir da weiterhelfen kann?...

Hallo 

wende Dich bitte an einen der Admins AndreasK oder AlbertR hier auf Cad.de. Die werden Dir sicher weiterhelfen...

Und nun bin ich wieder weg aus dem Ruplanforum 

Einen schönen Sonntag noch...

Grüße
Bernd

------------------

Unser Bestes... | Das WTC lebt... | EPLAN-Download... | EPLAN-Historie... | EPLAN-Stammtisch...


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1463
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 11. Jul. 2005 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schichel 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

die klemme ist einem logiksymbol zugeordnet.
dieses passt jetzt wahrscheinlich nicht mehr bzw. wenn du genau die logik willst die aktuell zugeordnet ist musst du ein logiksymbol mit lage 180° anlegen (hat den selben namen wie das alte aber endung 180 statt 0).

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schichel
Mitglied
E-Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Schichel an!   Senden Sie eine Private Message an Schichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schichel

Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2005

RUPLAN 4.5-c

erstellt am: 11. Jul. 2005 23:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Das Anlegen und drehen ging ja ganz gut, aber leider ist im Klemmenplan immer noch "extern" mit "intern" vertauscht.
So als wenn nichts gewesen wäre, obwohl ich die 180 eingetragen im Symbolsehen kann. Be der GX002 hat es zumindest auf diese weise funktioniert.
Gibt es im Standard noch eine andere Möglichkeit extern mit intern zu tauschen? Ich meine Speziell die Trennklemme GX014!
Diese musste ich auch extra als Klemme definieren, war vorher nicht so. Alternativsymbole wüßte ich zumindest keine.

------------------
MfG
P.Schichel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1463
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 12. Jul. 2005 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schichel 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

wie früher schon mal erwähnt weis ich nichts über die BSB.
könnte sein, dass eine trennklemme als standardsymbol definiert ist weil sie potentialunterbrechend ist.
wenn ich von uns (kress) mal ausgehe dann ists mit dem klemmenplan so:
symbol als symbolart klemme definiert#
logiksymbol hat zwar mehrere anschlusspunkte (bis zu 4 bei) aber nur einen textknoten.
querverweise die an anschlusspunkt :1 ankommen sind extern, anschlusspunkt :2 ist intern, :3,:4 sind bei uns für die bügel.
frage: beim drehen des logiksymbols auch die beiden anschlusspunkte vertauscht???

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Technischer Systemplaner / Zeichner (m/w/d)

Die enercity AG gehört mit ihren Beteiligungen wie der enercity Netz GmbH zu Deutschlands größten und nachhaltigsten Energiedienstleistern. Die enercity-Gruppe arbeitet an innovativen Lösungen für die Energiewende, Digitalisierung und Dezentralisierung. Möchten Sie die digitale Energiewelt von morgen mitgestalten? Freuen Sie sich auf neue Herausforderungen in einem zukunftsorientierten Unternehmen und begeistern Sie uns mit Ihnen Ideen....

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
P.Schichel
Mitglied
Electrical designer


Sehen Sie sich das Profil von P.Schichel an!   Senden Sie eine Private Message an P.Schichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für P.Schichel

Beiträge: 42
Registriert: 17.02.2005

Windows 2000
RUPLAN 4.5-c

erstellt am: 12. Jul. 2005 21:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schichel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cad_hans:

frage: beim drehen des logiksymbole auch die beiden anschlusspunkte vertauscht???

Danke Hans,
das war genau das was mir noch fehlte, ich hatte wohl nur auf die Formatierung geachtet. Dies war wohl auch der Grund, das sich nichts im Klemmenplan geändert hat, ohne 180er Logiksymbol, und nur die Betextung Kopfstand.
Wieder etwas dazugelernt.

------------------
Mit freundlichen Grüßen
P.Schichel
Electrical designer
------------------
A.S. Ingenieure GmbH
    P.Schichel@AS-Ingenieure.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz