Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RUPLAN
  Ruplan460

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ruplan460 (1054 mal gelesen)
plan_2
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von plan_2 an!   Senden Sie eine Private Message an plan_2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für plan_2

Beiträge: 3
Registriert: 07.10.2004

erstellt am: 07. Okt. 2004 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich bin seit einer Woche auf die Ruplan-Version 460 mit der entsprechenden DaimlerChrysler-Umgebung umgestiegen.
Jetzt habe ich mehr Zeit um aus dem Fenster zu schauen!
Geht alles ziemlich langsam mit der neuen Version. Schade.
Vielleicht ist mein 2Ghz-Rechner einfach zu langsam ? hm..
Das bei der Netzbetextung der Netztext immer in die Mitte des Netzes
geschrieben wird ist vielleicht nur eine Einstellung.?!
Und warum die Einstellung Symbol am Fadenkreuz immer deaktiviert
wird?


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1367
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 07. Okt. 2004 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für plan_2 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von plan_2:
Ich bin seit einer Woche auf die Ruplan-Version 460 mit der entsprechenden DaimlerChrysler-Umgebung umgestiegen.
Jetzt habe ich mehr Zeit um aus dem Fenster zu schauen!
Geht alles ziemlich langsam mit der neuen Version. Schade.
Vielleicht ist mein 2Ghz-Rechner einfach zu langsam ? hm..
Das bei der Netzbetextung der Netztext immer in die Mitte des Netzes
geschrieben wird ist vielleicht nur eine Einstellung.?!
Und warum die Einstellung Symbol am Fadenkreuz immer deaktiviert
wird?



Hallo,

ich kenne zwar ihre umgebung nicht, kann mir aber vorstellen dass symbol am fadenkreuz durch eine sammel-awt verstellt wird.
vielleicht mal überprüfen ob eine sammel-awt beim öffnen von blättern gestartet wird. weitere möglichkeit ist dass eine awt eine größe belegt welche die erste aktion nach dem öffnen einer adresse passiert.
dass es eine einstellung gibt, welche die netzkennzeichnung in die mitte der verbindung einträgt ist mir neu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas. M.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Thomas. M. an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas. M.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas. M.

Beiträge: 32
Registriert: 27.09.2004

RUPLAN 4.50
RUPLAN 4.61

erstellt am: 08. Okt. 2004 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für plan_2 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von plan_2:
Ich bin seit einer Woche auf die Ruplan-Version 460 mit der entsprechenden DaimlerChrysler-Umgebung umgestiegen.
Jetzt habe ich mehr Zeit um aus dem Fenster zu schauen!
Geht alles ziemlich langsam mit der neuen Version. Schade.
Vielleicht ist mein 2Ghz-Rechner einfach zu langsam ? hm..
Das bei der Netzbetextung der Netztext immer in die Mitte des Netzes
geschrieben wird ist vielleicht nur eine Einstellung.?!
Und warum die Einstellung Symbol am Fadenkreuz immer deaktiviert
wird?


Hallo,

das mit der Netztextposition ist mir auch aufgefallen. Man kann sich hier aber helfen, indem man die guten alten Tastaturkürzel verwendet. Betextet man eine Verbindung über das Kontextmenü (rechten Maustaste) so wird der Netztext tatsächlich in der Mitte der Verbindung eingetragen. Betextet man die Verbindung mit I (Identifizieren) und K (Kennzeichnen), so wir der Netztext an der Position eingetragen, an der man sich beim "I-Klicken" befunden hat. 

Das Problem mit dem deaktivierten Symbol am Fadenkreuz muß wie schon cad_hans vermutet hat, an Ihrer Umgebung liegen. Bei mir bleibt die Einstellung so erhalten, wie ich es einmal festgelegt habe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.71

erstellt am: 08. Okt. 2004 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für plan_2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Das mit dem Symbol am Fadenkreuz ist wirklich ein Problem. Ist bei Aucotec auch bekannt. In der 4.60 werden bei einigen Sammel-AWT´s tatsächlich Kontrollen verstellt. Nicht nur Symbol am Fadenkreuz. Z.B. auch keine Textvorschläge aus voriger Maske. Auf der Homepage von Aucotec gibt es bereits Korrekturversionen 4.60 a und b. Damit sind einige Probleme bereits abgefangen, aber nicht alle.

Das mit den Netztexten ist zumindest im EVU-Modul üblich, daß sie in der Mitte platziert werden. Kann man tatsächlich als Voreinstellung ändern. In der Planbearbeitung auf "v" wie Voreinstellungen drücken und dann Voreinstellungen für Netztexte wählen. In der folgenden Maske können die Werte für den Versatz eingestellt werden.

Das geschilderte Problem mit der Performance habe ich schon mal gehört. Ist bei mir aber nicht aufgetreten. Möglicherweise liegt es an einem schlechten Reaktionsverhalten des Lizenzservers. Auch hierzu gibt es auf der besagten Homepage ein Update. Auch die Hotline kann sicher kompetente Hilfe anbieten.

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.71

erstellt am: 08. Okt. 2004 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für plan_2 10 Unities + Antwort hilfreich

Ergänzung:

Ich habe meine Notizen mal durchgesehen. Das Verstellen der Kontrollen passiert wohl durch das Navigieren. Die Navigation ist auch mit AWT-Mitteln realisiert.

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

plan_2
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von plan_2 an!   Senden Sie eine Private Message an plan_2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für plan_2

Beiträge: 3
Registriert: 07.10.2004

erstellt am: 05. Nov. 2004 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke,

habe mir die updates heruntergeladen und werde mal weiter testen.

viele grüße und fröhliches schaffen
thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d) EPLAN
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
j.ruhberg
Mitglied
DV-Techniker

Sehen Sie sich das Profil von j.ruhberg an!   Senden Sie eine Private Message an j.ruhberg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für j.ruhberg

Beiträge: 4
Registriert: 05.08.2004

erstellt am: 20. Dez. 2004 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für plan_2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
der Fehler liegt in der Einzel-AWT SPRZ0_ENDE:
Symbol am Fadenkreuz 0 0 0
abschalten? 0 0 0
S C&SYMFAD "YES" 0 0 0
G W&143 "N" 0 0 0
Ich habe den Selekt- und Get-Befehl auskommentiert.
Den Fehler habe ich der Aucotec gemeldet. Ich warte noch auf eine
Antwort warum dies programmiert wurde.

Mfg

J.Ruhberg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz