Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RUPLAN
  andere Dateiformate in Ruplan

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   andere Dateiformate in Ruplan (1242 mal gelesen)
deinig
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von deinig an!   Senden Sie eine Private Message an deinig  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deinig

Beiträge: 6
Registriert: 26.07.2004

erstellt am: 26. Jul. 2004 13:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute!
Ich habe ein Problem, bei dem ich nicht weiter komme! Icha habe Dateien aus MacDraw Pro, die ich in EPSF exportieren kann. In Adobe Illustrator kann ich diese EPSF-Dateien dann lesen und bearbeiten und Illustrator erkennt auch die Texte, was z.B. Corel Draw nicht macht. Corel Draw erkennt die Texte als Zeichen. Auf jedenfall hab ich die EPSF-Dateien in Illustrator dann in DXF exportiert und konnte sie auch in Ruplan importieren. In Ruplan kommt aber leider nicht das erwünschte, sonder nur Mist. Microstation kann aber die DXF-Dateien von Illustrator optimal lesen und mit Microstation kann ich auch die DXF-Dateien genauso bearbeiten wie im Illustrator. Das geht gut, aber halt nicht in Ruplan und da müssen sie rein. Ich hoffe jemand hat sowas schon mal gemacht und kann mir vielleicht helfen.
mfg

David

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 26. Jul. 2004 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für deinig 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo

erste frage welcher dxf2ruplan konverter wird verwendet? hec?

wie schaut das dxf im acad aus?

dxf ist leider nicht gleich dxf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

deinig
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von deinig an!   Senden Sie eine Private Message an deinig  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deinig

Beiträge: 6
Registriert: 26.07.2004

erstellt am: 26. Jul. 2004 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kein Converter! Ich hab ja das EPSF in Illustrator importiert und als DXF exportiert! Und Microstation kann es lesen. Aber Ruplan leider nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 26. Jul. 2004 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für deinig 10 Unities + Antwort hilfreich

da  hab ich jetzt was nicht ganz verstanden.
wie läuft das ab dass sie überhaupt die datei ins ruplan kriegen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

deinig
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von deinig an!   Senden Sie eine Private Message an deinig  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deinig

Beiträge: 6
Registriert: 26.07.2004

erstellt am: 27. Jul. 2004 07:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also, ich hab mit MacDraw eine EPSF-Datei erstellt, die ich dann mit Adobe Illustrator lesen und bearebiten konnte! Diese hab ich dann mit Illustrator als DXF exportiert und hab versucht die DXF mit Ruplan zu importieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

h.keller
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) E-Technik


Sehen Sie sich das Profil von h.keller an!   Senden Sie eine Private Message an h.keller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für h.keller

Beiträge: 13
Registriert: 29.01.2003

erstellt am: 27. Jul. 2004 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für deinig 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo David,

es gibt viele Wege, DXF-Dateien nach RUPLAN zu bringen. Welchen DXF-Konverter von RUPÜLAN benutzt du (es gibt zwei, den von HEC und den von dubiel&polok).

Mein Tip: DXF in AutoCAD einlesen und dann DXF-File (Version ACAD 10) zeugen und in RUPLAN einlesen.

Wenn du garnicht weiterkommst: wir machen auch Dienstleistungen auf diesem Gebiet !

------------------
mfG
Harald Keller

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

h.keller
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) E-Technik


Sehen Sie sich das Profil von h.keller an!   Senden Sie eine Private Message an h.keller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für h.keller

Beiträge: 13
Registriert: 29.01.2003

erstellt am: 27. Jul. 2004 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für deinig 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von h.keller:

...von RUPÜLAN benutzt ...


-> ich meine natürlich RUPLAN


------------------
mfG
Harald Keller

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.71

erstellt am: 27. Jul. 2004 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für deinig 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Ich stimme dem Vorschlag von Harald Keller zu. Man sollte auf möglichst alte DXF-Formate zurück greifen. Die neueren haben viel Schnickschnack der beím Import in Fremdprogramme eher hinderlich ist.

Das DXF-Format kann man wie folgt erkennen:

1. DXF-Datei mit einem Texteditor öffnen
2. In einer der ersten Zeile steht eine Variable $ACADVER
3. Darunter steht die Version der DXF-Datei, AC1009 steht für Release 12, AC1015 für Autocad 2000 und AC1018 für Autocad 2004

Ich halte AC1009 für die beste Variante.

Wenn ich richtig informiert bin, bietet Autodesk auf seiner Homepage auch einen Batch Drawing Konverter an, vielleicht kann der auch DXF-Dateien im Stapel in ein älteres Format umwandeln, ansonsten mal unter www.dxf.de schauen, die haben auch ´ne ganze Menge im Angebot. Leider aber fast alles kostenpflichtig.

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektroingenieur (m/w/d) / Elektroplaner (m/w/d)
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
deinig
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von deinig an!   Senden Sie eine Private Message an deinig  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deinig

Beiträge: 6
Registriert: 26.07.2004

erstellt am: 27. Jul. 2004 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich bedanke mich auf jedenfall mal für die ganzen Vorschläge und werde es testen! Wenn ich das alles mal versucht habe, gebe ich bescheid, ob das geklappt hat oder nicht. Danke nochmal
mfg
deinig

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz