Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RUPLAN
  Ruplan Daten ausgeben für AUCOTEC VIEW

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ruplan Daten ausgeben für AUCOTEC VIEW (1057 mal gelesen)
Peter.W.
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Peter.W. an!   Senden Sie eine Private Message an Peter.W.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter.W.

Beiträge: 2
Registriert: 04.05.2004

erstellt am: 07. Mai. 2004 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem bei der Erzeugung von Ruplan Daten für die Weiterverarbeitung in AUCOTEC View.

Bei der "normalen" Plotausgabe kann man die Ebenen, die man nicht ausgeben möchte abwählen. Bei der Ausgabe der Daten für den Aucotec View geht das nicht. Ich haben versucht dies über die Arbeitsplatzvoreinstellungen zu lösen oder über die Installationsdaten. - Geht aber nicht. Die Hotline sagt auch: geht nicht. Die Ruplan Entwicklung sagt auch geht nicht, ist bisher nicht verlangt worden und wird deshalb auch nicht realisiert. Ich bin der Meinung, dass es gehen muss, denn wozu gibt es im RUPLAN 100 Ebenen, wenn man die nicht gezielt benutzen kann, bzw. gezwungen wird die alle gleichzeitig auszugeben.
Hat irgendwer eine Idee, wie ich aus der Nummer rauskomme, oder vieleicht sogar schon eine Lösung dafür?

Über zahlreiche Antworten und Vorschläge würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

h.keller
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) E-Technik


Sehen Sie sich das Profil von h.keller an!   Senden Sie eine Private Message an h.keller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für h.keller

Beiträge: 13
Registriert: 29.01.2003

erstellt am: 07. Mai. 2004 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter.W. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,

die Plottausgabe für Aucotec View in RUPLAN ist vermutlich über AWT´s realisiert, ich denke, es ist möglich, die Ebenenbereiche dort vorzugeben.

------------------
mfG
Harald Keller

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.71

erstellt am: 10. Mai. 2004 17:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter.W. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter!

Hast Du mal versucht, die Ebenen grundsätzlich auszuwählen (Menue "Einstellungen" Punkt "Ebenen einstellen", zumindest bei Version 4.50 und 4.60 hier zu finden)? Vielleicht wirkt sich das auch auf das Plotten aus?

Habe es eben mal mit einfachem Plotten (PR01) probiert und funktioniert. Habe die Standardebene 0 ausgeblendet. Dann wird ein schneeweißes Blatt gedruckt. Denke, das müßte auch mit den PDF-Plottern funktionieren. Müßtest halt danach immer wieder die ausgeblendeten Ebenen einschalten. Sicher nicht die optimale Lösung aber ist überhaupt erst mal eine.

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrotechnikerin oder Elektromeisterin (w/m/d) für die Anlagendokumentation zu Umspannwerken im Höchstspannungsnetz

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Die gut tausend Mitarbeiter/innen des Unternehmens tragen Verantwortung für die Stromversorgung von mehr als 18 Millionen Menschen. Der Betrieb, Ausbau und die Instandhaltung des Höchstspannungsnetzes sowie der zugehörigen Umspannwerke, Schaltanlagen und Leitungen werden von fünf Regionalzentren aus organisiert, zu denen auch das Regionalzentrum West mit seinem Standort Wolmirstedt gehört....

Anzeige ansehenEnergie und Umwelttechnik
S. Molter
Mitglied
Elektroniker

Sehen Sie sich das Profil von S. Molter an!   Senden Sie eine Private Message an S. Molter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für S. Molter

Beiträge: 4
Registriert: 29.12.2004

erstellt am: 29. Dez. 2004 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter.W. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter W.
In der AWT "PLO30_OAKT" kannst Du die Einstellungen für die Ebenen vornehmen.

z.B.
B A&EBEANZ "3"    hier Anzahl der Ebenen eingeben
B A&EBE01A "0"    Anfang erster Ebene
B A&EBE01E "40"  Ende erster Ebene
B A&EBE02A "50"  usw.
B A&EBE02E "50"
B A&EBE03A "99"
B A&EBE03E "99"

gruß Stefan Molter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz