Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  MegaCad Parametrik Problem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   MegaCad Parametrik Problem (391 mal gelesen)
-eichi-
Mitglied
Konstrukteur / Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von -eichi- an!   Senden Sie eine Private Message an -eichi-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -eichi-

Beiträge: 88
Registriert: 17.03.2015

Win 10
MegaCAD 3D 2017 PP
MegaGENIAL
Cadenas
Hardware:
i7-6700
Nvidia Quadro M2000
16GB RAM

erstellt am: 02. Mrz. 2017 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


parametrik.PNG

 
Hallo zusammen ,

Ich versuche mich gerade im Parametrik bereich einzuarbeiten und komm irgendwie nicht weiter
Ich Will eigentlich nur ein DIN EN 10210-2 Vierkantrohr parametrisch zeichnen um da bei Änderungen Flexibel zu sein

die einzige Formel die ich da unterbringen muss ist Radius=1,5x Rohrdicke
Im Anhang ein Foto wie das bei mir bis jetzt ausschaut

Irgendwie ändert er mein Rohr nicht nach der Formel bei dicke 5 passt alles aber wenn ich die Dicke z.b. auf 10 ändere dann hab ich Radius 12,5 (aber das sollte ja 10x1,5 also 15 sein )
Was mach ich falsch ?

mfg -eichi- 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1735
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2017
-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2010

erstellt am: 02. Mrz. 2017 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für -eichi- 10 Unities + Antwort hilfreich


para_F01.png

 
Hallo eichi,

du musst schon eine komplette Gleichung eingeben, dann klappt es.

R=1,5*D 

siehe Beispiel

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1735
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2017
-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2010

erstellt am: 02. Mrz. 2017 17:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für -eichi- 10 Unities + Antwort hilfreich


para_F02.png


para_F03.png

 
Noch ein kleiner Hinweis.

- alle Radien gleich setzen, dann funzt es!

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Max O.
Mitglied
Ausbilder


Sehen Sie sich das Profil von Max O. an!   Senden Sie eine Private Message an Max O.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Max O.

Beiträge: 176
Registriert: 29.02.2016

MegaCAD 2016 + 2017 (64)
MultiSurf
aktuelles SP<P>Intel(R) Core(TM) i7-4712MQ CPU @ 2.3 GHz 2301 MHz
16 GB RAM

erstellt am: 02. Mrz. 2017 18:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für -eichi- 10 Unities + Antwort hilfreich

Klasse MABI, da lerne ich auch dazu - 10 für Dich!

Grüße von Max O.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

-eichi-
Mitglied
Konstrukteur / Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von -eichi- an!   Senden Sie eine Private Message an -eichi-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -eichi-

Beiträge: 88
Registriert: 17.03.2015

Win 10
MegaCAD 3D 2017 PP
MegaGENIAL
Cadenas
Hardware:
i7-6700
Nvidia Quadro M2000
16GB RAM

erstellt am: 03. Mrz. 2017 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


4kt-RohrDinEN10210.MAC

 
So habs jetzt hinbekommen  Danke MABI

Häng noch das teil An evtl kanns wer brauchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

borchi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von borchi an!   Senden Sie eine Private Message an borchi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für borchi

Beiträge: 15
Registriert: 25.02.2014

MegaCAD 2017 3D

erstellt am: 26. Mrz. 2017 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für -eichi- 10 Unities + Antwort hilfreich


Parametrik.JPG

 
Ich habe auch eine Frage, welche vllt ganz gut in dieses Thema passt:
Ich versuche mich aktuell mal wieder bisschen in das Parametrik Thema rein zu arbeiten.

Ist es irgendwie möglich, dass man die Anzahl der Kommastellen, welche durch Formeln ausgegeben werden, verändert wird/einstellbar ist?
Leider werden bei mir derzeit die Nachkommastellen bei Formeln gerundet.

In meinem Beispiel im Anhang ist der Wert SH=1.
35,5 * 1 = 35,5 , aber leider ist der ausgegebene Wert 35.

Ich würde gern versuchen eine gesteuerte Skallierung zu erzeugen und versuche dies aktuell mit den Parametern / Hilfswerten SH und SV. Leider, werden die Nachkommastellen gerundet, weshalb sich die Kontur verändert.

Hat evtl. jmd eine Lösung?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de