Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Elektrische Antriebstechnik
  Synchronmotor Haltemoment über FU

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Synchronmotor Haltemoment über FU (1913 mal gelesen)
der Konrad
Mitglied
M.Sc. Maschinenbau - Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von der Konrad an!   Senden Sie eine Private Message an der Konrad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der Konrad

Beiträge: 25
Registriert: 08.09.2011

Inventor Prof. 2012
Creo 2.0
NX 6.0 (leidiges Thema)
Ansys 14
Artas SAM 6.0
Showcase 2012

erstellt am: 22. Feb. 2012 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle miteinander,

da ich nicht gerade der versierteste im Bereich Elektrische Maschinen bin, hoffe ich, dass ihr mir weiter helfen könnt.
Nun ein Spindelantrieb mit Synchronmotor soll nachdem die Spindel gegen einen Anschlag trifft das Stillstandsmoment für eine kurze Dauer (1s) aufrecht erhalten. D.h.:
- Ist es möglich mittels eines Frequenzumrichters das Drehmoment eines Synchronmotors zu steuern?
- Kann ein Frequenzumrichter den Strom so begrenzen, dass der Motor bei n=0 das Stillstandsmoment für kurze Zeit hält?

Da sicherlich die Frage kommt, warum nicht eine Haltebremse einsetzen? Nun ich bin im Bauraum arg begrenzt weshalb ich das gern über den FU laufen lassen würde.

Bedanke mich im voraus für die Antworten =)

EDIT: kann eine Stromregelung für genannten Einsatz verwendet werden?

[Diese Nachricht wurde von der Konrad am 22. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jester_Karbach
Mitglied
Funkenfänger


Sehen Sie sich das Profil von Jester_Karbach an!   Senden Sie eine Private Message an Jester_Karbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jester_Karbach

Beiträge: 328
Registriert: 09.01.2006

Windows XP
sonst nix

erstellt am: 22. Feb. 2012 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für der Konrad 10 Unities + Antwort hilfreich

Knappe Antwort: Jein, das hängt vom Typ des Umrichters ab.

------------------
Der nächste Urlaub kommt bestimmt ;-)
Jestertur

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der Konrad
Mitglied
M.Sc. Maschinenbau - Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von der Konrad an!   Senden Sie eine Private Message an der Konrad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der Konrad

Beiträge: 25
Registriert: 08.09.2011

erstellt am: 22. Feb. 2012 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

und welche Typen sind das?.....bzw. wenn ich für den Motor einen Umrichter suche, auf was muss ich dabei achten?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jester_Karbach
Mitglied
Funkenfänger


Sehen Sie sich das Profil von Jester_Karbach an!   Senden Sie eine Private Message an Jester_Karbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jester_Karbach

Beiträge: 328
Registriert: 09.01.2006

Windows XP
sonst nix

erstellt am: 22. Feb. 2012 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für der Konrad 10 Unities + Antwort hilfreich

Das er mit Synchronmotoren kann, bei manchen musst Du eine zusätzliche "Steuerkarte" nehmen, zusätzlich hängt das davon ab, welche Nennwerte der Motor hat (z.b. wie hoch ist der Haltestrom) und ob der Umrichter das kann. Hier hilft Dir gern der AD Deines Vertrauens.

Schau Dir vielleicht mal als Beispiel den Movidrive von SEW an.

------------------
Der nächste Urlaub kommt bestimmt ;-)
Jestertur

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz