Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines im Maschinenbau
  Leerzeichen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Leerzeichen (944 mal gelesen)
Norby1809
Mitglied
TPD


Sehen Sie sich das Profil von Norby1809 an!   Senden Sie eine Private Message an Norby1809  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norby1809

Beiträge: 24
Registriert: 05.11.2014

Autodesk Inventor 2019 Core i7 8x3600 MHz, 32 GB DDR4, NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti 8Gb, 500GB SD - 2TB HDD, Windoof 10

erstellt am: 11. Okt. 2019 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe Teilnehmer,

um irgendwelche Diskussionen aus dem Wege zugehen, frage ich mal die Allgemeinheit.

Bemaßung einer Fase

5x45° oder 5 x 45°

oder einer Kreisteilung

3x120°(=360°) oder 3 x 120° (= 360°)

Manchmal finde ich dass der Platz eng ist und ich die Bemaßung ohne Leerzeichen schreibe. Aber so etwas sorgt hier bei mir in der Firma für ein Aufreger. Gibt es dafür eine Regel?

LG Norby

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fu84
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von fu84 an!   Senden Sie eine Private Message an fu84  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fu84

Beiträge: 11
Registriert: 14.09.2017

erstellt am: 11. Okt. 2019 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

also bei meinem TB (47.Auflage) S. 79 sind alle 45°-Fasen mit Leerzeichen einheitlich z.B. 2 x 45°.
Auf S. 80 ist einmal 5 x 40° (= 200°) zu sehen, aber auch 6x60°(=360°), also uneinheitlich, sieht aber m.E. nach Platzeinsparung beim zweiten aus.

Ich persönlich versuche die n x 45°-Fasen und die Teilungsangaben einheitlich mit Leerzeichen zu schreiben bzw. die Programmeinstellungen dies machen zu lassen.

Regelung/Norm kenne ich da keine.

Meine Meinung: Dass man sich über sowas aufregt muss doch nicht sein, z.B. der Fertigung wird´s bei Leserlichkeit und vor allem fertigungsgerechter Bemaßung herzlich egal sein ob da ein Leerzeichen oder keins ist. Ein Fleißbildchen gibt´s dafür nicht.

Grüße, flo

[Diese Nachricht wurde von fu84 am 11. Okt. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied
Büro CAD-Zeichentechnik, Entwicklung u. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 139
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 11. Okt. 2019 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe mal im Hoischen/Hesser geguckt: nicht einheitlich.
Und im TZ-Buch Baucke Heidorn: auch nicht einheitlich.
Da gab es auf der gleichen Seite 2 Beispielzeichnungen,
einmal getrennt/einmal ohne Leerzeichen.
Bei Durchmesser und  Gewinde z.B. immer ohne Leerzeichen.
Warum macht ihr das nicht in den Konstruktionsrichtlinien,
wenn es sowas gibt bei euch, einheitlich fix.
Dann hat keiner mehr erhöhten Blutdruck.   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-64bit (Ultimate)
Office2007 SP1
C3D 2010(x86)SP2
C3D 2011(x64)SP0
ET; DACH; Extensions
STRATIS bis 12.1
ARRIBAbauen 14.1
ARRIBAfinanzen 7.0.1
-------------------
hw:
NVIDIA Quadro FX3800
i5 CPU 670 (3.47GHz)
8GB RAM
2x 20"

erstellt am: 11. Okt. 2019 17:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Abmaler:

Warum macht ihr das nicht in den Konstruktionsrichtlinien,
wenn es sowas gibt bei euch, einheitlich fix.
Dann hat keiner mehr erhöhten Blutdruck.     

Oh doch! [hier die gesamte smiliepalette einfügen, Reihenfolge je nach Firma und Einhaltungsquote, in Abhängigkeit des eigenen Platzes in der Nahrungskette] scnr!


Persönliche Meinung:
Leserlichkeit geht vor = MIT Leerzeichen
aber wenn's mit halt nicht hin paßt, dann paßt's mit halt nicht hin.
Norm ist mir keine bekannt.

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

erstellt am: 11. Okt. 2019 18:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Aber so etwas sorgt hier bei mir in der Firma für ein Aufreger. Gibt es dafür eine Regel?

Paragraph 1: Der Chef hat immer Recht.
Paragraph 2: Hat der Chef einmal nichr Recht,...

Tipp: Mach es wie dein Betrieb wünscht.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25706
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 14. Okt. 2019 20:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir schreiben weitestgehend alles ohne Leerzeichen, insbesondere auch z.B. die Dateinamen und Bezeichnungen der Normteile.
Einfach aus Gründen der Platzersparnis, weil es sowieso auf der Zeichnung und in der Stückliste häufig eng zugeht.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cadadmin



Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4980
Registriert: 19.05.2000

erstellt am: 14. Okt. 2019 22:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Norby1809:
... Aber so etwas sorgt hier bei mir in der Firma für ein Aufreger. Gibt es dafür eine Regel? ...

Demnach dürfte der Standard im Unternehmen recht hoch sein ... 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norby1809
Mitglied
TPD


Sehen Sie sich das Profil von Norby1809 an!   Senden Sie eine Private Message an Norby1809  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norby1809

Beiträge: 24
Registriert: 05.11.2014

Autodesk Inventor 2019 Core i7 8x3600 MHz, 32 GB DDR4, NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti 8Gb, 500GB SD - 2TB HDD, Windoof 10

erstellt am: 21. Okt. 2019 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen, danke für Euer Feedback. Ich war eine Woche im Urlaub und konnte daher nicht antworten. Im Tabellenbuch & im Hoischen habe ich die gleiche Beobachtung wie Ihr gemacht. Im Prinzip habe ich mir angewöhnt grundsätzlich ein Leerzeichen zwischen zu machen. Aber manchmal gibt es ein gequetschtes Bild in der Zeichnung, so dass ich vereinzelt darauf verzichte. Da es scheinbar keine Regel gibt, kann ich mich darauf bzw nicht berufen. 


@Abmaler
Konstruktionsrichtlinien im Prinzip eine gute Idee. Da ich aber der einzige CAD-Anwender/Zeichner in der Firma bin, ist es wohl nicht Lohnenswert.


@TC17pro

Nein, es nicht der Chef. Um ehrlich zu sein interessiert es Ihm glaub ich gar nicht. Aber hat nicht jede Firma, jemanden in etwas höhere oder gleiche Position, der ein bisschen wie ein Monk ist? 

@ThomasZwatz

Man versucht doch immer das Beste 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied
Büro CAD-Zeichentechnik, Entwicklung u. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 139
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 21. Okt. 2019 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Norby1809:

@Abmaler
Konstruktionsrichtlinien im Prinzip eine gute Idee. Da ich aber der einzige CAD-Anwender/Zeichner in der Firma bin, ist es wohl nicht Lohnenswert.

@TC17pro

Nein, es nicht der Chef. Um ehrlich zu sein interessiert es Ihm glaub ich gar nicht. Aber hat nicht jede Firma, jemanden in etwas höhere oder gleiche Position, der ein bisschen wie ein Monk ist?  


Auch einen guten Morgen
Auch wenn du Konstruktionseinzelkämpfer bist: so ein bissl Konstruktionsrili ist nicht verkehrt. Muss ja keine 100 Seiten Schwarte sein. Und langsam beginnen und bei Bedarf/Notwendigkeit ergänzen. Habt ihr schon mal Arbeit extern vergeben? So beugt man unnötigen Diskussionen vor. Und die Monks (oder auch Monkys) gibt es überall. Die würde ich einbinden in die Erstellung der RiLi und somit deren Nörgelwind aus den Segeln nehmen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norby1809
Mitglied
TPD


Sehen Sie sich das Profil von Norby1809 an!   Senden Sie eine Private Message an Norby1809  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norby1809

Beiträge: 24
Registriert: 05.11.2014

Autodesk Inventor 2019 Core i7 8x3600 MHz, 32 GB DDR4, NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti 8Gb, 500GB SD - 2TB HDD, Windoof 10

erstellt am: 21. Okt. 2019 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Abmaler:

Habt ihr schon mal Arbeit extern vergeben?


Nur zum Metall-Lasern und ein paar für Dokumentationen. Ansonsten bleiben Zeichnungen bei uns.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fabi84
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Fabi84 an!   Senden Sie eine Private Message an Fabi84  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fabi84

Beiträge: 99
Registriert: 02.04.2004

SWX 2018 SP5.0
3DVia Composer
3DConnexion Space Pilot

erstellt am: 18. Nov. 2019 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Leerzeichen Diskussion, möchte ich mich gerne anschließen.
Wie ist denn die richtige Schreibweise für die Angabe der Gewindegröße?
Zwischen M und der Einheit eine Leerstelle, ja oder nein?
In welcher Norm steht die offizielle Schreibweise?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 2226
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2019

erstellt am: 18. Nov. 2019 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

In der Typografie (Buchdruck) gibt es auch ein halbes Leerzeichen.
Gehört zum Beispiel zwischen Größenangabe und Einheit.
Haben die Computer-Schriftarten aber in der Regel nicht.
Also weder "3mm" noch "3 mm", sondern ein halbes Leerzeichen dazwischen.

------------------
Gert Dieter 

Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern dann glauben sie an irgendetwas.
G. K. Chesterton

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fabi84
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Fabi84 an!   Senden Sie eine Private Message an Fabi84  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fabi84

Beiträge: 99
Registriert: 02.04.2004

SWX 2018 SP5.0
3DVia Composer
3DConnexion Space Pilot

erstellt am: 18. Nov. 2019 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei den Maßeinheiten haben wir ein normales Leerzeichen zwischen Zahl und Einheit.
Zwischen M und der Gewindegröße würde ich kein Leerzeichen schreiben.
Aber auf welche Norm kann ich mich beziehen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3197
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 18. Nov. 2019 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hohenöcker:

Haben die Computer-Schriftarten aber in der Regel nicht.
Also weder "3mm" noch "3 mm", sondern ein halbes Leerzeichen dazwischen.

Mach einen Punkt in Hintergrundfarbe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger.S
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Holger.S an!   Senden Sie eine Private Message an Holger.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger.S

Beiträge: 365
Registriert: 01.10.2004

erstellt am: 02. Dez. 2019 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Zum Glück erübrigt sich solch eine Diskussion bei uns. Da wir mit den gezeigten Maßen vom 3D Körpers die Zeichnung bemaßen ist das vom Programm vorgegeben. Man sollte daher die Einstellungen vom Programm verwenden, dann sieht alles einheitlich aus.

------------------
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte. (Gustav Heinemann)
www.vn-biker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz