Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines im Maschinenbau
  Rohr verbinden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rohr verbinden (1210 mal gelesen)
N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4795
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 17. Feb. 2018 19:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild_Rohrverbindung.PNG

 
Hallo zusammen, ich suche eine Lösung um ein Stahlrohr ca. Ø 16 x 1
nicht ganz rechtwinklig zu verbinden.
Es fließt da nichts durch. Es soll natürlich möglicht billig und einfach zu montieren sein. Direkt verschweißen oder verlöten ist auch nicht möglich weil die Teile dann zu sperrig sind.
verschrauben ist auch ein bisschen viel Fummelei.
Möglich wäre das Rohrende zu bearbeiten oder ein paar Löcher so Ø 3 bis 4 mm rein zu bohren. 
Mittelmäßige Stabilität reicht aus. Stückzahl sind mehrere tausend. 
Gut wäre eine Blechlasche, eventuell aus 2 Hälften , die man einfach drüber clipst. 

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

erstellt am: 18. Feb. 2018 07:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für N.Lesch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
... nicht ganz rechtwinklig zu verbinden...billig und einfach zu montieren...Stückzahl sind mehrere tausend...

Spontan würde ich bei den Zaunbauern oder Zeltbauern reinschauen.
Alternativ vielleicht ein Kunststoff-Formstück, Spritzgussteil als T-Stück.
Formstück einteilig wenn sich der Winkel nicht ändert.
Formstück zweiteilig wenn sich der Winkel ändert.

Schweißen --> zu dünn (1mm)
Schrauben --> zu dünn (1mm)
Kleben --> schon eher
Klicksystem wie bei Zeltstangen --> zu teuer?
Rohrenden walzen? Wie Elektrikergewinde/Panzergewinde (nennt man das so)?

Was gibts noch?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25706
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 18. Feb. 2018 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für N.Lesch 10 Unities + Antwort hilfreich

Klaus,

Du kennst die verschiedenen Pressfittings-Systeme?

Mein Vorschlag:
Mach zwei Halbschalen aus Blech die die Rohre zu je knapp die Hälfte des Umfanges umschließen, und die T-Verbindung definieren
Leg die zwei Halbschalen lose um das Rohrgebilde, schiebe drei Hülsen außen über die drei Enden der Halbschalen
Verpresse dann Hülsen, Halbschalen und Rohre drei mal zu einem stabilen Gebilde

Ergänzend:
Ich kenn die Primitiv-Version meines Vorschlages von älteren Campingzelten.
Da gabs die zwei Halbschalen, ziemlich massiv ausgeführt, und eine zentrale Schraube+Mutter genau durch die Lücke wo das schräg anstoßende Rohr am durchgehenden ankommt - da halt etwas Abstand vorgesehen.
------------------
mfg - Leo

[Diese Nachricht wurde von Leo Laimer am 18. Feb. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4795
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 18. Feb. 2018 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ein Rohrende kann ich flach drücken und lochen.

Das werde ich dann mal mit der Rohrschelle Din 3016-1 vorschlagen,
obwohl ich da schrauben muß.

Der Vorschlag von Leo funktiniert dann auch mit 2 identischen Schalen.


------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

erstellt am: 19. Feb. 2018 07:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für N.Lesch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

schau mal hier

Rohrverbinder

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz