Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines im Maschinenbau
  max. Flächenlast f. Aufstellflächen von Maschinen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   max. Flächenlast f. Aufstellflächen von Maschinen (273 mal gelesen)
daniel1980
Mitglied
MB-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von daniel1980 an!   Senden Sie eine Private Message an daniel1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniel1980

Beiträge: 368
Registriert: 13.08.2013

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

erstellt am: 14. Feb. 2018 07:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen!

bei einer unserer Maschinen (für Laborbetrieb gedacht) besteht uU das Problem, daß hohes Gewicht in Kombination mit geringer Stellfläche zu einer Überschreitung der max. Flächenlast des Hallenbodens (nicht zwingenderweise Erdgeschoss) führt.

Bisher habe ich nur die Info aus unserem Laborbereich (500 kg/m²). Kann dieser Wert eurer Erfahrung nach als allgemeingültig angesehen werden bzw. gibt es Normen dazu?

------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy-UP
Moderator
Projektingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Andy-UP an!   Senden Sie eine Private Message an Andy-UP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy-UP

Beiträge: 2528
Registriert: 27.10.2003

AIP2017 Win 10 pro
Xeon W3565 12GB RAM
Nvidia Quadro 4000

erstellt am: 14. Feb. 2018 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel,
500 Kg/m^2 erscheint mir al Maximalwert ein bisschen niedrig gegriffen. Oft werden ja schon in der Bauphase bedenkenlos Paletten mit Zementsäcken auf die Rohdecke gestellt. Bei Wohnhäusern wohlgemerkt! Allerdings kann man keine präzisere Aussage machen, wenn man die Nebenbedingungen nicht kennt. Hängt halt entscheidend von der Decken- (Boden)konstruktion ab.

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daniel1980
Mitglied
MB-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von daniel1980 an!   Senden Sie eine Private Message an daniel1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniel1980

Beiträge: 368
Registriert: 13.08.2013

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

erstellt am: 14. Feb. 2018 08:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Im Nachhinein betrachtet, ist die Betrachtung, welche max. Flächenlast anzunehmen ist, ein Fass ohne Boden. Aus Sicht der Sicherheitstechnik, ist es Betreiberpflicht, dafür zu sorgen, daß die Maschine auch am vorgesehenen Ort aufgestellt werden darf. Wir liefern hierzu die notwendigen Angaben (Gewicht, Abmessungen) und weisen darauf hin, daß der Betreiber diese Werte besonders betrachten soll.

Das führt dann aber auch zu der Frage, wie die Flächenlast bestimmt wird. Die Maschine steht auf 4 Lenkrollen, die eine rechteckige Fläche aufspannen. Die Frage hierbei ist, ob die Fläche, die von den Rollen eingegrenzt wird, für die Berechnung der Flächenlast herangezogen werden kann, weil (a) es ja keine Flächenlast ist und (b) die Last, die von jeder Rolle in den Boden eingeleitet wird, kreisförmig verteilt wird.

Hat jemand schon mal damit zu tun gehabt?

------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4899
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 7 x64
Plant 3D 2017
Inventor 2017

erstellt am: 14. Feb. 2018 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel.

List du diesen Beitrag.
Schaust du mal in den Text.
Guggst du nach DIN1055-2

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de