Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Spirale mit Ein- und Auslauf in Baugruppe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Spirale mit Ein- und Auslauf in Baugruppe (521 mal gelesen)
Tecki72
Mitglied
Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Tecki72 an!   Senden Sie eine Private Message an Tecki72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tecki72

Beiträge: 34
Registriert: 14.12.2005

seit 5/20 SWX13

erstellt am: 17. Jan. 2022 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2022-01-17_15h06_58.png

 
Hallo liebe Helden des 3D!
Bei mir soll eine Führung für eine Welle aus zwei Hälften, also aus zwei Bauteilen bestehen. Im zusammengeschraubten Zustand soll sich eine gewendelte Schmiernut in der Wellenbohrung befinden. Diese Nut soll einen Ein- und Auslauf haben.
Mein Problem ist, dass ich den Befehl "HELIX UND SPIRALE" innerhalb einer Baugruppe irgendwie nicht anwählen kann. Dass ich Anfänger bin, ist vielleicht auch nicht ganz unwichtig... 

[Diese Nachricht wurde von Tecki72 am 17. Jan. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2363
Registriert: 23.07.2001

Inventor 20 und SWX 20
Leider mehr Inventor als SWX

erstellt am: 17. Jan. 2022 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tecki72 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Idee wäre, du modelliert erst ein Solid mit den Features und zerteilst es danach, wenn es ansonsten fertig modelliert (zumindest die gemeinsam genutzten Features) ist. Danach kannst du beide Hälften getrennt abspeichern und in einer Baugruppe wieder zusammen fügen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tecki72
Mitglied
Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Tecki72 an!   Senden Sie eine Private Message an Tecki72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tecki72

Beiträge: 34
Registriert: 14.12.2005

seit 5/20 SWX13

erstellt am: 17. Jan. 2022 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi!
Danke schon mal für den Tip. Ich bin bisher wie folgt vorgegangen: Ich habe zwei "Rohteile" gebaut und in einer Baugruppe "montiert". In dieser Baugruppe wollte ich dann alle Features einfügen, die ich in den beiden Hälften darstellen möchte.
Wie sähe denn dieses "Teilen" aus, was Du vorgeschlagen hast? Und wie bekomme ich dan die beiden Hälften als Einzelteil ohne die Schmiernut in einer Fertigungszeichnung dargestellt???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

R3vo
Mitglied
staatl. geprüft. Techniker, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von R3vo an!   Senden Sie eine Private Message an R3vo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für R3vo

Beiträge: 25
Registriert: 03.11.2021

Programme:
CAD: SolidWorks 2019 Neuste SP / SolidWorks 2021 Neuste SP
PDM: SpeedyPDM 7.4
System:
CPU: i7 10700
Grafikarte: Nvidia Quadro RTX4000
RAM: 64 Gbyte
Datenträger: SSD

erstellt am: 17. Jan. 2022 18:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tecki72 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tecki72:
Hi!
Danke schon mal für den Tip. Ich bin bisher wie folgt vorgegangen: Ich habe zwei "Rohteile" gebaut und in einer Baugruppe "montiert". In dieser Baugruppe wollte ich dann alle Features einfügen, die ich in den beiden Hälften darstellen möchte.
Wie sähe denn dieses "Teilen" aus, was Du vorgeschlagen hast? Und wie bekomme ich dan die beiden Hälften als Einzelteil ohne die Schmiernut in einer Fertigungszeichnung dargestellt???
 

Der Befehl heißt "Abspalten". Damit kannst du aus einem Körper mehrere machen und diese auch als Einzelteile abspeichern. Die Zeichnungen ohne Schmiernut könntest du evtl. über eine Konfiguration lösen in der du das Feature mit der du die Nut erstellt hast unterdrückst.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tecki72
Mitglied
Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Tecki72 an!   Senden Sie eine Private Message an Tecki72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tecki72

Beiträge: 34
Registriert: 14.12.2005

seit 5/20 SWX13

erstellt am: 18. Jan. 2022 07:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen!
Das klingt nach einem Ansatz für mich. Werde mich da dran versuchen und über die Ergebnisse berichten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2709
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP5
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 18. Jan. 2022 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tecki72 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tecki,

alternativ könntest du die Helix auch in einer Virtuellen Komponente erzeugen und diese Kurve dann in der Baugruppe mit "Element übernehmen" in eine 3D-Skizze bekommen.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2840
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 18. Jan. 2022 18:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tecki72 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tecki72:
[..., also aus zwei Bauteilen bestehen. Im zusammengeschraubten Zustand soll sich eine gewendelte Schmiernut in der Wellenbohrung befinden. Diese Nut soll einen Ein- und Auslauf haben...

Hi,

wenn es auch 2 Schmiernuten sein dürfen, kannst du es evtl so symmetrisch aufbauen, dass beide Teile am Ende identisch sind.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4844
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS/S/F/P
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD/MBD/Flow
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI
3DEXPERIENCE CSV/IFW/WXD/XFO/UES/LTR
XBT/XWC/DRA/XMO/WXD-P
SWX Digital Media Award 2018+2019+2021
SWPUC Winner
SWX 2020SP5/2021SP5.1/2022SP0
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 21H2 | HP ZBook 17 Fury G8

erstellt am: 19. Jan. 2022 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tecki72 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

... kannst du es evtl so symmetrisch aufbauen, dass beide Teile am Ende identisch sind.

Moin Christian, 
sehr schön über den Tellerrand geschaut!

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tecki72
Mitglied
Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Tecki72 an!   Senden Sie eine Private Message an Tecki72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tecki72

Beiträge: 34
Registriert: 14.12.2005

seit 5/20 SWX13

erstellt am: 19. Jan. 2022 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin zusammen,
vielen (!) Dank für Eure Ideen und Ansätze. Derzeit ist mir ein "KME" dazwischengekommen, wodurch ich an diesem Teil nicht weiter arbeiten kann. Aber ich melde mich, sobald ich eine Lösung gefunden bzw. es fertig modelliert haben werde...

Ach ja: KME = Kannst Mal Eben ...   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2840
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 19. Jan. 2022 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tecki72 10 Unities + Antwort hilfreich


Buchse_2teilig_spiralnut.SLDPRT

 
also so ungefähr ... 

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tecki72
Mitglied
Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Tecki72 an!   Senden Sie eine Private Message an Tecki72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tecki72

Beiträge: 34
Registriert: 14.12.2005

seit 5/20 SWX13

erstellt am: 20. Jan. 2022 07:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Christian_W:
also so ungefähr ...  

Gruß, Christian


Guten Morgen,
da ich hier mit SW2013 arbeite, kann ich die Datei leider nicht öffnen. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz