Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  benutzdefinierte Variable per makro ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  benutzdefinierte Variable per makro ändern (186 mal gelesen)
BranscheidGmbh
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von BranscheidGmbh an!   Senden Sie eine Private Message an BranscheidGmbh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BranscheidGmbh

Beiträge: 23
Registriert: 15.01.2016

Solidworks Professional 2021

erstellt am: 09. Sep. 2021 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

in meinen bisherigen Makros habe ich "nur" konfigurationsspezifische Variablen geändert.

Jetzt benötige ich dies für benutzerdefinierte.
Habe aber leider trotz Recherche nicht alle entsprechenden Befehle gefunden.

Wer kann mir bitte weiter helfen ? - DANKE !

###konfigurationsspezifisch
swModel.GetCustomInfoValue
swModel.DeleteCustomInfo2
swModel.AddCustomInfo3

###benutzerdefiniert
swModel.Get...
swModel.Delete...
swModel.AddReference3

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2783
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 09. Sep. 2021 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BranscheidGmbh 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

setz doch mal für den Konfigname nur "" - also einen leeren String.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

deckelmaho
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von deckelmaho an!   Senden Sie eine Private Message an deckelmaho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deckelmaho

Beiträge: 75
Registriert: 03.03.2020

SolidWorks 2021 SP4.1
Windows 10 64bit
Office 2019

erstellt am: 09. Sep. 2021 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BranscheidGmbh 10 Unities + Antwort hilfreich

Versuch es mal mit diesem Ansatz

Code:

Option Explicit

 

    Dim swApp              As SldWorks.SldWorks

    Dim swModel            As SldWorks.ModelDoc2

    Dim swCustPropMgr      As SldWorks.CustomPropertyManager

    Dim nNbrProps          As Long

    Dim j                  As Long

    Dim vPropNames          As Variant

    Dim valOut              As String

    Dim resolvedValOut      As String

    Dim custPropType        As Long

Sub main()

    Set swApp = Application.SldWorks

    Set swModel = swApp.ActiveDoc

    Set swCustPropMgr = swModel.Extension.CustomPropertyManager("")


    ' Get the new number of custom properties for this configuration

    nNbrProps = swCustPropMgr.Count

    Debug.Print "New number of properties for this configuration:        " & nNbrProps

    ' Get the names of the custom properties

    vPropNames = swCustPropMgr.GetNames

  ' For each custom property, get its type, value, and resolved value

  ' Then print its name, type, and resolved value

    For j = 0 To nNbrProps - 1

        swCustPropMgr.Get2 vPropNames(j), valOut, resolvedValOut

        custPropType = swCustPropMgr.GetType2(vPropNames(j))

        Debug.Print "    Name, type, and resolved value of custom property:  " & vPropNames(j) & " - "; custPropType & " - " & resolvedValOut

    Next j

     
End Sub


Gruß Kevin

------------------
HOMEPAGE | SWXTools.de - SWXHelper für SOLIDWORKS
KONTAKT | support@swxtools.de
FACEBOOK | facebook.com/SWXHelper
TWITTER | twitter.com/SWXTools

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BranscheidGmbh
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von BranscheidGmbh an!   Senden Sie eine Private Message an BranscheidGmbh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BranscheidGmbh

Beiträge: 23
Registriert: 15.01.2016

Solidworks Professional 2021

erstellt am: 09. Sep. 2021 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

In meinem neuen Makro muss ich zunächst den Namen dieser benutzdefinierten Variable erzeugen,
und dann mit einem Wert belegen.
Dann wird "" wohl nicht klappen ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BranscheidGmbh
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von BranscheidGmbh an!   Senden Sie eine Private Message an BranscheidGmbh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BranscheidGmbh

Beiträge: 23
Registriert: 15.01.2016

Solidworks Professional 2021

erstellt am: 09. Sep. 2021 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Der Makrovorschlag läuft bei mir leider ohne das etwas angezeigt wird ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

deckelmaho
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von deckelmaho an!   Senden Sie eine Private Message an deckelmaho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deckelmaho

Beiträge: 75
Registriert: 03.03.2020

SolidWorks 2021 SP4.1
Windows 10 64bit
Office 2019

erstellt am: 09. Sep. 2021 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BranscheidGmbh 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Makro gibt dir nur im Direktfenster eine Ausgabe

Mit Name - Type (als Integer) - Wert

Mit "" war nur gemeint, dass du keinen Konfigurationsnamen angibst (also einen leeren String "").
Sonst ändert sich an der handhabe zu konfigurationsspezifischen Eigenschaft nicht viel.

Gruß Kevin

------------------
HOMEPAGE | SWXTools.de - SWXHelper für SOLIDWORKS
KONTAKT | support@swxtools.de
FACEBOOK | facebook.com/SWXHelper
TWITTER | twitter.com/SWXTools

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BranscheidGmbh
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von BranscheidGmbh an!   Senden Sie eine Private Message an BranscheidGmbh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BranscheidGmbh

Beiträge: 23
Registriert: 15.01.2016

Solidworks Professional 2021

erstellt am: 09. Sep. 2021 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dies ist mein Makro, welches eine konfigurationsspezifische Eigenschaft erzeugt und anlegt.
Wie aber muss ich es für die benutzerdefinierte Eigenschaft ändern ? 

Sub main()

    Set swApp = Application.SldWorks
    Set swModel = swApp.ActiveDoc
 
    Dim AG As String
    Dim AG_FieldValue As String
    Dim AG_FieldName  As String
    Dim dummy  As Boolean
    'Dim typ As Integer
 
 
    'Prüfen, ob ein Teil geöffnet ist
    typ = swModel.GetType()
    If typ <> swDocPART Then
        GoTo EXITHERE
    End If

    AG_FieldName = "AG"
    AG = swModel.GetCustomInfoValue("Standard", AG_FieldName)
            'GetCustomInfoValue(Configuration, FieldName)
   
    AG_FieldValue = "FT"
    dummy = swModel.DeleteCustomInfo2("Standard", AG_FieldName)
              'DeleteCustomInfo(FieldName)
    dummy = swModel.AddCustomInfo3("Standard", AG_FieldName, swCustomInfoText, AG_FieldValue)
              'AddCustomInfo3(Configuration, FieldName, FieldType, FieldValue)
 
    Dim Part As Object
    Dim boolstatus As Boolean
    Dim longstatus As Long, longwarnings As Long

    Set Part = swApp.ActiveDoc
    Dim swErrors As Long
    Dim swWarnings As Long

    'SPEICHERN
    boolstatus = Part.Save3(0, swErrors, swWarnings)
 
EXITHERE:
End Sub

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BranscheidGmbh
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von BranscheidGmbh an!   Senden Sie eine Private Message an BranscheidGmbh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BranscheidGmbh

Beiträge: 23
Registriert: 15.01.2016

Solidworks Professional 2021

erstellt am: 09. Sep. 2021 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hätte besser auf deckelmaho hören sollen,
einfach statt "Standard" nur "" schreiben .... DANKE !!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BranscheidGmbh
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von BranscheidGmbh an!   Senden Sie eine Private Message an BranscheidGmbh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BranscheidGmbh

Beiträge: 23
Registriert: 15.01.2016

Solidworks Professional 2021

erstellt am: 09. Sep. 2021 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

PS : und auf Christian_W !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz