Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Projektion von Punkten auf gekrümmte Oberfläche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Projektion von Punkten auf gekrümmte Oberfläche (707 mal gelesen)
snuggles
Mitglied
Dipl.-Ing, Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von snuggles an!   Senden Sie eine Private Message an snuggles  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für snuggles

Beiträge: 39
Registriert: 20.05.2004

System: Win 10 x64 - Solidworks 2019...2021 Premium + Simulation Professional + Solidworks FlowSim - DELL Precision 7730 [Xeon 6C - 32GB RAM - nvidia quadro P4200M - SSD 256+1000GB]

erstellt am: 06. Mrz. 2021 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


CAD-Frage-Punktprojektion.JPG

 
Hallo zusammen,

eventuell stehe ich nur auf dem Schlauch, aber ist es möglich (nur) Punkte aus einer Skizze auf eine (gekrümmte) Oberfläche zu projizieren?

"Trennlinie" und "Projizieren" funktionieren nicht - da die Skizze eben keine Linien enthält; nur Konstruktionslinien und Positionspunkte.

Natürlich kann man einen Workaround machen mit irgendwelchen projizierten Geometrien (Kreise, Kreuze...) aus denen man dann den Mittel/Schnittpunkt bekommt... wenn möglich hätte ich aber gerne nur Punkte.

Hat jemand eine Idee? Vielen Dank!  

[Diese Nachricht wurde von snuggles am 06. Mrz. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ad_man
Mitglied
freiberuflicher Entwicklungsing. (Fahrzeugtechnik, CSWP, CPPA))


Sehen Sie sich das Profil von ad_man an!   Senden Sie eine Private Message an ad_man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ad_man

Beiträge: 1305
Registriert: 20.12.2003

SolidWorks 2020 SP5 mit Enterprise PDM , Windows 10 x64, HP ZBook 17 G4, i7-7820HQ, 32 GB DDR-Ram, Quadro P-3000

erstellt am: 06. Mrz. 2021 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für snuggles 10 Unities + Antwort hilfreich


2021-03-06Projektion1.jpg


Teil1.SLDPRT

 
Hallo alleine,

hast du es schon mal mit der Funktion "Punkt projezieren" aus der
Referenzgeometrie versucht? Leider habe ich kein SWX2019 mehr, deshalb
ist das Beispiel in SWX2020 erstellt. Aber ich vermute, dass du auch
noch normal zur Ausgangsebene projezieren willst, was mit dieser Funktion
nicht klappt, da immer normal zur Zielebene projeziert wird.

------------------
==========
Gruß
Andreas
==========

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

snuggles
Mitglied
Dipl.-Ing, Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von snuggles an!   Senden Sie eine Private Message an snuggles  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für snuggles

Beiträge: 39
Registriert: 20.05.2004

System: Win 10 x64 - Solidworks 2019...2021 Premium + Simulation Professional + Solidworks FlowSim - DELL Precision 7730 [Xeon 6C - 32GB RAM - nvidia quadro P4200M - SSD 256+1000GB]

erstellt am: 06. Mrz. 2021 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

besten Dank für die Idee, die - eigentlich - schon das macht, was ich suche; wäre ich so auch nicht drauf gekommen.
Der Nachteil an der Methode ist leider, dass man dabei jeden Punkt einzeln als Referenzgeometrie anlegen muss. Das wird bei einer "umfangreichen Ansammlung" an Positionen in einer Skizze dann doch ein wenig wüst 

...

Gruß
Nico

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2718
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 08. Mrz. 2021 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für snuggles 10 Unities + Antwort hilfreich

je nachdem, was als Aufgabe dahintersteckt, hätt ich noch 2 Ideen
- 3D-Skizze und die Punkte mit Linien hochloten auf die Fläche
- wenn sie ein Polygon bilden - normale Linien und dann als Trennkurve heraufholen
  (oder selbiges zum Beschneiden einer Oberfläche nehmen, oder ...)
  die Eckpunkte lassen sich dann für Bohrungen oder so auch nutzen.
so richtig automatisch ist das aber nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4634
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS/S/F/P
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD/MBD/Flow
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI
3DX CSV/IFW/WXD/XFO/UES/LTR/XBT/XWC/DRA/XMO
SWX Digital Media Award 2018+2019
SWPUC
SWX 2019SP5/2020SP4/2021SP3
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 21H1 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 10. Mrz. 2021 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für snuggles 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ich habe das vor Jahre so gelöst, dass ich immer kurze Linien zwischen 2 Punkten erstellt habe, die ich dann projizieren konnte. Und so hatte ich dann jeweils die Endpunkte der projizierten Kurve als Punkte.

Ein Alternative wäre - wie Christian schon vorschlug - eine senkrechte Linie mit Endpunkt auf Oberfläche zu verwenden. Mit 2 Bemaßungen in der Ebene darunter könntest du dann dein "Muster" mit dem variablen Muster erstellen. Das geht allerdings nur mit Geometrie. Was soll den auf die Fläche drauf?

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bjelovar88
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Bjelovar88 an!   Senden Sie eine Private Message an Bjelovar88  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bjelovar88

Beiträge: 35
Registriert: 21.06.2019

SolidWorks 2019

erstellt am: 10. Mrz. 2021 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für snuggles 10 Unities + Antwort hilfreich

Oder noch eine Möglichkeit.
Wenn man den Schnittpunkt aus der Mittelachse der geraden Bohrung und der Mantelfläche erstellen könnte.

Geht das?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

snuggles
Mitglied
Dipl.-Ing, Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von snuggles an!   Senden Sie eine Private Message an snuggles  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für snuggles

Beiträge: 39
Registriert: 20.05.2004

System: Win 10 x64 - Solidworks 2019...2021 Premium + Simulation Professional + Solidworks FlowSim - DELL Precision 7730 [Xeon 6C - 32GB RAM - nvidia quadro P4200M - SSD 256+1000GB]

erstellt am: 12. Mrz. 2021 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

sorry, hatte gar nciht mehr mit weiterem Feedback gerechnet. Danke für alle Ideen.

Habe es nun tatsächlich halb-manuell mittels projizierter Skizze und manuellen Referenzgeometrien gelöst. Nicht so dramatisch, da es zunächst nur um qualitative Betrachtungen geht, und nur eine kleine Anzahl Punkte benötigt wird.

Hintergrund ist so etwas hier (nicht genau das, aber ziemlich):
https://www.mpia.de/news/science/2010-07-LBT

... gibt sicher noch ähnliche Fragen, bald 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz