Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Makro Maßänderung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SOLIDWORKS - DFMXpress
Autor Thema:   Makro Maßänderung (456 mal gelesen)
HOMandre
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOMandre an!   Senden Sie eine Private Message an HOMandre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOMandre

Beiträge: 18
Registriert: 08.01.2019

erstellt am: 19. Sep. 2020 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen, ich bräuchte mal wieder einen Rat.
Ich möchte mir für Rohmaterialien wie z.B. Vierkantrohr, ein kleines Tool schreiben um die Dimensionen per Maske eingeben zu können.
Eine Bemaßungstabelle möchte ich nicht verwenden. Irgendwie werde ich im Netz nicht fündig. Darüber hinaus wäre es auch wichtig, dass ursprüngliche Maß vorab auch auszulesen. Ich will mir als Dummy ein Teil erstellen, bei dem die benötigten Maße alle definiert und gleich sind. Wäre super wenn jemand für mich einen Rat hätte.
Vielen Dank vorab.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4560
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 20. Sep. 2020 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HOMandre 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo HOMandre,

hast Du noch nicht in die Makrotauschbörse auf Stefan Berlitz Webseite geschaut?

http://solidworks.cad.de/mm_boerse03.htm

Das Makro 21 von Markus Rieger macht das doch - laut der Beschreibung...

HTH
Ralf

BTW - was ist denn beim erstellen der neuen Konfiguration herausgekommen? Funktioniert das jetzt? Rückmeldung wäre schon nett, nicht nur für mich. Auch andere könnten von Deiner Erfahrung was lernen...

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOMandre
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOMandre an!   Senden Sie eine Private Message an HOMandre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOMandre

Beiträge: 18
Registriert: 08.01.2019

erstellt am: 20. Sep. 2020 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf,
ja tatsächlich. Hab ich blöd drum rum gesucht.
Werde das Makro mal übernehmen.
Danke dafür.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOMandre
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOMandre an!   Senden Sie eine Private Message an HOMandre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOMandre

Beiträge: 18
Registriert: 08.01.2019

erstellt am: 21. Sep. 2020 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe das Makro mal getestet, einen kleine Schönheitsfehler wie die Abfrage ob überhaupt ein Teil geöffnet ist, habe ich erweitert. Ich kann daher nun ein Vierkantrohr konfigurieren. Allerdings haben wir in unserer Schweißkonstruktion auch Gehrungsschnitte. Wie bekomme ich das Makro erweitert, dass ich diese auch direkt mit einbringen kann. Die Gehrungen würden immer auf der selben Ebene liegen, das einzige was ich definieren müsste wäre, ob nun beidseitig oder nur einseitig eine Gehrung vorhanden sein soll.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ad_man
Mitglied
freiberuflicher Entwicklungsing. (Fahrzeugtechnik, CSWP)


Sehen Sie sich das Profil von ad_man an!   Senden Sie eine Private Message an ad_man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ad_man

Beiträge: 1116
Registriert: 20.12.2003

SolidWorks 2020 SP4 mit Enterprise PDM , Windows 10 x64, HP ZBook 17 G4, i7-7820HQ, 32 GB DDR-Ram, Quadro P-3000

erstellt am: 22. Sep. 2020 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HOMandre 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

warum versuchst du eine Funktion (Trimmen bzw. Eckenbehandlung), die in
den Schweißkonstruktionen schon enthalten ist, in dein Makro mit aufzunehmen? Das würde ich nicht machen.

------------------
==========
Gruß
Andreas
==========

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2558
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 23. Sep. 2020 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HOMandre 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

wenn es unbedingt drin sein soll, würd ich von vornherein die Endflächen definieren, und mit "Austragen bis Ebene" arbeiten.
Dann kann man direkt den Winkelwert mit eingeben (wie die anderen Maße)
Alternativ die Gehrung als Feature und die Unterdrückung steuern.

Der Einwand, dass Eckenbehandlung auch einiges kann ist aber gerechtfertigt. z.B. Schweißabstand berücksichtigen, ...

Gruß Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz