Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  QR Code auf Blech lasern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Nutzen der aktuellen Hardware im CAD – Grafikperformance Neuigkeiten in SOLIDWORKS 2021
Autor Thema:   QR Code auf Blech lasern (1212 mal gelesen)
pi-design
Mitglied
Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von pi-design an!   Senden Sie eine Private Message an pi-design  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pi-design

Beiträge: 938
Registriert: 09.08.2002

WIN 10 / 64bit
SWX 2018 SP2 64 Bit
MS Office 2013
HP Z420
Intel Xeon E5-1620 3,66GHz
16 GB RAM
2x HP LA2405wg (24")
NVIDIA Quadro 2000
Space Explorer

erstellt am: 05. Aug. 2020 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
bin auf der Suche, wie man einen QR Code auf ein Blech lasern kann. Wie bekomme ich einen QR Code optisch auf ein Blech "gezaubert". Entweder als Skizze oder als Austragung. Gibt es Programme, die einen QR Code Generator, der schon gleich ein dxf oder ähnliches erzeugt? Der Code soll für jedes Blech einen individuellen Inhalt bekommen. Habt damit grundsätzlich schon einmal zu tun gehabt, oder ist das wie für mich auch neuland?

------------------
Gruß Pille

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 325
Registriert: 15.06.2011

SWX 2019
SP 3.0
64 bit
16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 05. Aug. 2020 12:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pi-design 10 Unities + Antwort hilfreich

pi-design
Mitglied
Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von pi-design an!   Senden Sie eine Private Message an pi-design  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pi-design

Beiträge: 938
Registriert: 09.08.2002

WIN 10 / 64bit
SWX 2018 SP2 64 Bit
MS Office 2013
HP Z420
Intel Xeon E5-1620 3,66GHz
16 GB RAM
2x HP LA2405wg (24")
NVIDIA Quadro 2000
Space Explorer

erstellt am: 05. Aug. 2020 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jaein, dies ist ein weiterer Arbeitsgang, um diesen auf dqas Blech zu bekommen. Idealerweis wird er schon beim Zuschnitt des Bleches aufgetragen. Normale Beschriftungen und Scalen lasern wir ja schon auf unsere Bleche. Dafür sind ja Skizzen im Part hinterlegt.

------------------
Gruß Pille

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erzmichel
Mitglied
Dipl Ing Maschbau


Sehen Sie sich das Profil von Erzmichel an!   Senden Sie eine Private Message an Erzmichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erzmichel

Beiträge: 356
Registriert: 18.05.2012

Win 10
Intel i7-7700K 4,2GHz
16 GB RAM
Quadro K2200

erstellt am: 05. Aug. 2020 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pi-design 10 Unities + Antwort hilfreich

Den QR-Code als Vektordatei einlesen und dann ggf. auf einem anderen Layer lasern lassen?
Oder bekommt ihr den QR-Code als dxf/dwg? dann als Skizze einlesen und dann auf das Blech damit

------------------
Grüße vom
Erzmichel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pi-design
Mitglied
Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von pi-design an!   Senden Sie eine Private Message an pi-design  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pi-design

Beiträge: 938
Registriert: 09.08.2002

WIN 10 / 64bit
SWX 2018 SP2 64 Bit
MS Office 2013
HP Z420
Intel Xeon E5-1620 3,66GHz
16 GB RAM
2x HP LA2405wg (24")
NVIDIA Quadro 2000
Space Explorer

erstellt am: 05. Aug. 2020 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Momentan hab ich den Code noch gar nicht. Das ist ja unter anderem auch die Frage, ob ihn als dxf oder ähnlich bekomme

------------------
Gruß Pille

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Knoeti
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Knoeti an!   Senden Sie eine Private Message an Knoeti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Knoeti

Beiträge: 207
Registriert: 20.08.2010

SOLIDWORKS 2017
Teamcenter 11
paint.net 4.0.10

erstellt am: 05. Aug. 2020 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pi-design 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin zusammen,

Zitat:
Gibt es Programme, die einen QR Code Generator, der schon gleich ein dxf oder ähnliches erzeugt?

falls ich mal ein QR-Code brauche, generiere ich den mit "Inkscape" und speichere den als dxf ab.

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pi-design
Mitglied
Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von pi-design an!   Senden Sie eine Private Message an pi-design  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pi-design

Beiträge: 938
Registriert: 09.08.2002

WIN 10 / 64bit
SWX 2018 SP2 64 Bit
MS Office 2013
HP Z420
Intel Xeon E5-1620 3,66GHz
16 GB RAM
2x HP LA2405wg (24")
NVIDIA Quadro 2000
Space Explorer

erstellt am: 05. Aug. 2020 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, werde ich mir morgen mal anschauen

------------------
Gruß Pille

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD-Andy
Mitglied
Technischer Produktdesigner, Elektrotechnikermeister


Sehen Sie sich das Profil von TPD-Andy an!   Senden Sie eine Private Message an TPD-Andy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD-Andy

Beiträge: 152
Registriert: 31.07.2020

erstellt am: 05. Aug. 2020 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pi-design 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
falls ich mal ein QR-Code brauche, generiere ich den mit "Inkscape" und speichere den als dxf ab.

Wenn durch Inkscape DXF Dateien erzeugt werden können diese im DXF R12 oder DXF R14 Format gespeichert werden.
Das Format hängt auch von der Verwendeten CAM-Software und dem Postprozessor ab.

Im DXF R12 Format werden keine Polylinien gespeichert.Die Shapes/Geometrie wird auf einem Layer abgelegt.
Möglicherweise kann eine Nachbearbeitung der DXF in einem CAD Programm notwendig sein.

[Diese Nachricht wurde von TPD-Andy am 20. Aug. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ffabian1
Mitglied
Industriedesigner


Sehen Sie sich das Profil von ffabian1 an!   Senden Sie eine Private Message an ffabian1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ffabian1

Beiträge: 780
Registriert: 21.10.2002

HP ZBook17, i7-4800MQ,
16GB,256GB SSD + 1TB HDD, Quadro K3100M,
Win 7/64bit
ProE WF2 bis CREO3 (Commercial)
SUT 2016
KeyShot + Network Rendering
SWX 2010-2014
ACAD 2007
und: HIRN 43.3
sowie: GLÜCK 52/15/12

erstellt am: 18. Aug. 2020 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pi-design 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Zusammen,

die Kennzeichnung von gelaserten Blechen beschäftigt mich auch schon eine Weile. Bisherige Versuche, dies über einen QR-Code zu lösen, sind gänzlich gescheitert. Zum einen war das externe Erzeugen und nachträgliche Einfügen des Codes zu aufwändig, zum anderen scheiterte es dann an der Qualität der Lasermarkierung. Die Codes waren einfach zu ungenau und kaum lesbar. Daher sind wir wieder auf die klassische numerische Beschriftung per Laser gegangen. Die lässt sich (fast) immer lesen - und das ohne Hilfmittel;-)

Als Ursache für die schlechte Qualität der QR-Codes haben wir 2 Hauptquellen ausfindig gemacht:
1. Der Schnittlaser (Trumpf 4kW+) schneidet mit hoher Leistung. Um auf Gravurleistung runterzuregeln brauchen wir ca. 50mm Weg mit eingeschaltetem Laser, um einigermaßen zuverlässig gravieren zu können. Das kostet viel Zeit und setzt immer den "Opferstrich" voraus.
Außerdem fährt der Laser ständig hoch und runter.
2. Je nach Blechqualität und Oberflächenbeschaffenheit (Zunder, Walzhaut, Fett+Öl, Folierung...) verändert sich das Bild permanent.
Rauchbildung ist ebenfalls nicht zu vernachlässigen.

Wenn ihr einen guten Weg findet bin ich sehr daran interessiert!
Danke und Grüße,
Felix

------------------
-->   X   <-- Hier Bohren für neuen Monitor

Richtig Fragen -
Netiquette -
Suchfunktion -
Sysinfo


Fabian Industrie-Design

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pi-design
Mitglied
Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von pi-design an!   Senden Sie eine Private Message an pi-design  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pi-design

Beiträge: 938
Registriert: 09.08.2002

WIN 10 / 64bit
SWX 2018 SP2 64 Bit
MS Office 2013
HP Z420
Intel Xeon E5-1620 3,66GHz
16 GB RAM
2x HP LA2405wg (24")
NVIDIA Quadro 2000
Space Explorer

erstellt am: 18. Aug. 2020 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Fabian,
maschinell sieht das bei uns vermutlich ähnlich aus. Wir haben bisher noch keine Versuche gefahren, aber wahrscheinlich dürfte unser Laser auch nicht dafür geeignet sein. Vorerst werden wir unseren 2D-Code (Data Matrix und nicht QR) mit Klebeetiketten an die Bauteile anbringen. Es laufen aber erst noch diverse Versuche mit Reinigung, Temperaturen usw.

------------------
Gruß Pille

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pi-design
Mitglied
Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von pi-design an!   Senden Sie eine Private Message an pi-design  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pi-design

Beiträge: 938
Registriert: 09.08.2002

WIN 10 / 64bit
SWX 2018 SP2 64 Bit
MS Office 2013
HP Z420
Intel Xeon E5-1620 3,66GHz
16 GB RAM
2x HP LA2405wg (24")
NVIDIA Quadro 2000
Space Explorer

erstellt am: 15. Sep. 2020 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Update:
Unser Laser ist ist für einen QR-Code in der Größe 11x11mm nicht geeignet. Insofern wird es vorerst eine Etiketten-Lösung sein.

------------------
Gruß Pille

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz