Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Konfigurierte Baugruppen & Stücklisten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Konfigurierte Baugruppen & Stücklisten (320 mal gelesen)
i440bx
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von i440bx an!   Senden Sie eine Private Message an i440bx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für i440bx

Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2020

Solidworks 2019

erstellt am: 01. Mrz. 2020 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


runtergeladeneStuckliste.png


meineStuckliste.png

 
Hallo liebes Forum,

ich lese seit wenigen Jahren unangemeldet mit, bin nun aber an ein Problem gestoßen, dessen Lösung ich (auch weltweit) noch nicht gefunden habe.

Folgende, hoffentlich kurze, Problembeschreibung:
Wir bauen bei uns Maschinen, die eigentlich immer sehr gleich Aufgebaut sind. Inzwischen aber möchte ich die wenigen Unterbaugruppen in Konfigurationen (1x UBG-Datei mit ~3 Konfigs) abbilden, da die Anzahl der verschiedenen BGs sonst unübersichtlich wird.

Folgendes Beispiel:
BG-Nummer: "13.07.00", BG-Name "Armsensor", Dateiname: "13.07.00 Armsensor.sldasm"
Konfigs:
13.07.00 Armsensor 150mm (Standard BG/Konfig für Maschine ohne Sonderkundenwünsche)
13.07.00-1 Armsensor 175mm
13.07.01-2 Armsensor 200mm

In den Konfigurationseigeschaften gebe ich diese Daten für jede Konfig ein. Beispiel:
Konfigurationsname: 13.07.00
Beschreibung: Armsensor 150mm
Haken bei "In Stücklisten verwenden" ist true/gesetzt

In den Stücklistenoptionen wird "Dokumentenname" angezeigt, Kindkomponenten für den Fall einer UBG werden angezeigt.

---

In den Dateieigenschaften der BG sind diverse Texte/Ja-Nein-Felder die per Makro automatisch ausgefüllt werden. Also nur 1x Click, kontrollieren, fertig.

Die Stückliste der Maschine (OberBG) zieht sich dann alle Infos aus den Feldern der Dateieigenschaften der BG. Die Stückliste wird exportiert (XLSM), ebenfalls per Makro aufbereitet, und die bestellte Maschine kann gebaut werden. Normaler CAD business, nix kompliziertes.

---

Jetzt möchte ich aber die "neuen" Konfig-BGs nicht *für jede Konfig* von Hand bearbeiten. Also *nicht* für jede Konfiguration eine Konfig-Spezifische Dateieigenschaft eintragen. Alleine schon wegen der Fehleranfälligkeit, aber auch wegen der Arbeitszeit die dahinter stünde.

---

Der Plan:
Der Stückliste die Spalten "Konfigurationsname" und deren "Beschreibung" hinzufügen.

Beim Konfigurationsnamen hat es wenige Sekunden gedauert.

Bei der Beschreibung bisher mehere Stunden und ich habe nur einen Teilerfolg gehabt.

Folgenden Beitrag habe ich gefunden:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/025850.shtml#000002

Wenn ich dort die Stückliste herunterlade und in meine BG einfüge -> Perfekt, Beschreibung wird angezeigt
Wenn ich aber veruche die Verknüpfung der Spalte in meine Stücklistenvorlage ein zu bauen -> geht nicht

Und ich weiß nicht warum!

In der Spalte der oben runtergeladenen Stückliste ist die Funktion "PRP:"Description" eingebaut. Kopiere ich die Funktion bleiben meine Felder leer...

---

Anbei sind zwei Bilder.

Bild 1: "meine Stückliste" -> In den Dateieigenschaften der Config habe ich "dateiinfo" eingefügt, um zu sehen woher der Text kommt. Aus den Dateiinformationen.

Bild 2: "runtergeladene Stückliste" -> Aus den Konfig-Einstellungen. Es wird also genau das Feld angezeigt, was ich sehen möchte.

---

Ich habe auch schon probiert die runter geladene Stückliste in meine Vorlagen-BG ein zu bauen. Das geht nicht, dann bleibt das Feld trozdem leer. Die Idee wäre gewesen, dann die runtergeladene Stückliste einmalig zu bearbeiten und der Drop's wäre gelutscht.

Einzige Möglichkeit ist die (alte) runtergeladene Stückliste in meine BG ein zu fügen. Dann müsste ich aber immer meine Spalten nachtragen - nicht umsetzbar.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!  
Robert

[Diese Nachricht wurde von i440bx am 01. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2275
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 02. Mrz. 2020 00:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für i440bx 10 Unities + Antwort hilfreich


Stueckliste-Description.jpg

 
Hallo,
und herzlich Willkommen hier im Forum.

Alles etwas verwirrend und ohne deine Originalteile etwas schwer nachzuvollziehen.

Ist deine Stückliste auf der Zeichnung der Baugruppe oder in der Baugruppe?

Mach mal einen Doppelklick auf den Spaltennamen (in meinem Bild "D") und wähle in dem Optionsfeld Name der Eigenschaft: die Option Description aus.

Was hier angezeigt wird, hängt von dem Haken "In Stücklisten verwenden" in den Konfigurationseigenschaften ab.
Ist er nicht gesetzt, wird die Dateieigenschaft Description angezeigt.
Ist er gesetzt, wird die Konfigurationseigenschaft Beschreibung angezeigt.

Falls du statt Description die Option Beschreibung wählst, wird nichts angezeigt.
Offensichtlich ist Beschreibung immer noch nicht abrufbar. 

Ob dieser von dir gewählte Weg der richtige ist, musst du selber festlegen.
Du versperrst dir den Zugriff auf Description (bei uns Benutzerdefinierte Dateieigenschaften)
Ich arbeite da lieber mit Konfig-Spezifische Dateieigenschaften.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

i440bx
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von i440bx an!   Senden Sie eine Private Message an i440bx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für i440bx

Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2020

Solidworks 2019

erstellt am: 02. Mrz. 2020 07:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin!

Originaldaten möchte ich ungerne rausgeben. Ich kann aber eine Beispielbaugruppe erstellen, die das Problem beschreibt.

Die Stückliste befindet sich in einer Baugruppe. Diese dient später zum bestellen der Einzelteile der Maschine und als Doku "welches Teil genau ist in welcher Maschine verbaut worden".

Ob mein Weg der richtige ist, weiß ich nicht. Was ich aber weiß ist, dass die Beschreibung der Config nicht zwei mal Ausgeüllt werden sollte. Wenn ich mein Conig einmal beschreibe - warum dann nochmal in ein anderes Feld den gleichen Text kopieren?

Muster-BG kommt gleich.

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

i440bx
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von i440bx an!   Senden Sie eine Private Message an i440bx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für i440bx

Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2020

Solidworks 2019

erstellt am: 02. Mrz. 2020 07:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Test-BG.zip

 
Anbei die Test-Baugruppe. Sie besteht aus genau 3 Bauteilen da die 1MB begrenzung herrscht.

Wie folgt aufgebaut:
Bauteile -> in Baugruppe "Armsensor" -> in Baugruppe "Maschine"

In der Baugruppe "Maschine" sind zwei Stücklisten.
1) Meine Stückliste
2) die Runtergeladene Stückliste

in 1) ist es nicht möglich, die Configbeschreibung der Konfiguration (*NICHT* Dateieigenschaften) zu wählen.
in 2) ist es offensichtlich möglich. Aber nur wenn ich die Stückliste von Hand nachträglich einfüge. Die Stückliste als Volage speichern und dann wieder einfügen geht nicht -> Configbeschreibung wird nicht mehr gefunden.

Könnte es sein, dass die runtergeladene Stückliste zu einer Zeichnug und nicht in eine BG gehört?

Grüße

[Diese Nachricht wurde von i440bx am 02. Mrz. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von i440bx am 02. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2275
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 02. Mrz. 2020 20:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für i440bx 10 Unities + Antwort hilfreich


Description-Armsensor.JPG


Test-BG-Maschine.zip

 
Hallo Robert,
ich schicke dir mal deine Baugruppen etwas modifiziert zurück.

Ich habe dir in deiner Unterbaugruppe eine neue Dateieigenschaft Description hinzugefügt.
Wenn du deine persönliche Liste bearbeitest und diese Eigenschaft hinzufügst, hast du immer Zugriff darauf.
(Die Liste im Bild ist meine persönliche Liste.)
Diese Eigenschaft haben wir in allen unseren Vorlagen so angelegt.

Dieses Description kann gefüllt sein, muss es aber nicht.
Ist das Häkchen wie oben beschrieben nicht gesetzt, wird dieser Wert hier verwendet.

Nun konnte ich in deiner Stückliste die Spalte auf Description einstellen, und schon ist dein gewünschter Effekt vorhanden.

Deine runtergeladene Stückliste ist übrigens von mir und wird üblicherweise bei uns in Zeichnungen verwendet.
Sie funktioniert aber auch in Einzelteilen und Baugruppen.

Wenn du deine persönliche Stückliste erstellt hast, vergiss nicht, sie als Vorlage zu speichern.

Grüße, Andi 

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

i440bx
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von i440bx an!   Senden Sie eine Private Message an i440bx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für i440bx

Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2020

Solidworks 2019

erstellt am: 03. Mrz. 2020 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Morgen Andi!

Megageil, vielen Dank! Darauf wäre ich im Leben nicht gekommen...

Ich versuche es mal zu verstehen und fasse die Infos zusammen:
Um die Beschreibung einer Konfiguration aus zu lesen, muss ich in den Dateieigenschaften das Feld "Description" (als Text) einfügen.

Die Funktion PRP:"Description" in einer Stückliste ließt dann das Feld "Description" aus. Da aber in der Conf der BG der Haken "in Stücklisten verwenden" gesetzt ist nimmt die Stückliste den Text der Konfiguration.

---

Das heißt:
Die Eigenschaften einer Konfiguration haben (in irgendeiner Funktion von SW) eine höhere Priorität als die Dateieigenschaften.

Der Interne Code in Solidworks sieht dann ungefähr so aus:

Wenn das Feld "Description" in den Dateieigenschaften vorhanden ist
UND
Wenn der Haken in der Konfiguration gesetzt ist
UND
PRP:"Description" als Funktion in der Stückliste ist
DANN
Hole den Text aus der Konfigurationsbeschreibung

---

Gibt es irgendwo eine Hilfe/Beschreibung dieser Prioritäten, Ablaufbeschreibungen und Formeln?

Grüße,
Robert

[Diese Nachricht wurde von i440bx am 03. Mrz. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von i440bx am 03. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2275
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 03. Mrz. 2020 07:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für i440bx 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
nicht ganz.
Wie ich schon schrieb, kann in Description etwas stehen, wird aber übergangen, wenn der Haken gesetzt ist, weil der Vorrang hat.
Kein Haken gesetzt, wird dann dieser Text angezeigt.
Einfach probieren.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

i440bx
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von i440bx an!   Senden Sie eine Private Message an i440bx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für i440bx

Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2020

Solidworks 2019

erstellt am: 03. Mrz. 2020 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jup, hatte es bereits erkannt - hab den Beitrag editiert.

Vielen dank nochmal 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz