Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Gebogenes Blech mit Zungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gebogenes Blech mit Zungen (604 mal gelesen)
tombo89
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tombo89 an!   Senden Sie eine Private Message an tombo89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tombo89

Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2020

Solidworks 2018

erstellt am: 22. Feb. 2020 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Baugruppe1.PNG

 
Hallo,

ich stehe hier vor einem kleinen Problem. Seit mehrern Tagen versuche ich verzweifelt ein Blechteil zu erstellen.

Es handelt sich um eine Baggerschaufel für ein Modellbauprojekt, welche später aus Blech auf einer Portalfräse ausgefräst und verklebt werden soll. Daher brauche ich verschiedene schlitze und Zungen an den Blechteilen um sie schön in Form zu verkleben.

Klappt ja alles soweit ganz gut nur die Rundung der Schaufel will irgendwie nicht.

Die Rundung ist ein Spline welchen ich nun schon mit verschiedenen Methoden versucht habe zu erstellen und dann abzuwickeln. Leider bin ich immer gescheitert.

Mein letzter Versuch war es mit Oberfläche Abwickeln zu versuchen. Da mir aber nut SW 2018 Standard zur verfügung steht geht das leider auch nicht.

Das gebogene Blechteil soll Zungen links, rechts, oben und Unten erhalten. Im Anhang müsste ein Bild sein. Die baugruppe hochzuladen habe ich bisher noch nicht hinbekommen.

Ich hoffe mir kann hier irgendjemand weiterhelfen weil langsam verzweifele ich echt 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

goofy_ac
Mitglied
Produktentwickler


Sehen Sie sich das Profil von goofy_ac an!   Senden Sie eine Private Message an goofy_ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für goofy_ac

Beiträge: 889
Registriert: 20.06.2006

Dell Precision 7720; i7/7920@3,1GHz
Quadro P5000; 32GB; Win10x64 prof.
SWX2017 SP5; dbWorks 16 SP 2.0

erstellt am: 22. Feb. 2020 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tombo89 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Tombo und willkommen auf dem Board

Ganz auf die Schnelle weil unterwegs:
Zum Hochladen die Baugruppe lokal öffnen, dann mit Pack&Go in einen Ordner lokal speichern, zippen und hochladen, ansonsten gehen die Verknüpfungen auf die Bretter, oder es fehlt das eine oder andere Part

Zur Schaufel: Wege gibts verschiedene, wenn ich mit Schlitz und Zunge arbeite, forme ich die Teile erst mal komplett auf maximale Kontur, und schneide mir dann die störenden Geometrien (Schlitze / Flächen zwischen Laschen) weg. Ich finde es einfacher, als an eine gekrümmte Fläche eine ebenfalls gekrümmte Lasche / Zunge anzustückeln...

Viele Grüße und ein schönes Wochenende - Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tombo89
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tombo89 an!   Senden Sie eine Private Message an tombo89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tombo89

Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2020

Solidworks 2018

erstellt am: 22. Feb. 2020 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Baugruppe1.zip

 
Hallo,

danke schonmal für die Antwort. Das Anhängen der Baugruppe hat nun geklappt.
Und mit deinem Tipp bin ich auch schonmal ein Stückchen weiter gekommen. ist dennoch alles sehr vermurkst 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2431
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 22. Feb. 2020 22:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tombo89 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
...
Die Rundung ist ein Spline ...

tangential gesetzt ist der Spline an den Enden?
Im Notfall könntest du den Spline aus mehreren Radien annähern, die tangential ineinander übergehen (und an die Geraden tangential anschließen).
Damit sollte es auf jeden Fall gehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2272
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 23. Feb. 2020 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tombo89 10 Unities + Antwort hilfreich


Schaufel-1.JPG


Schaufel-2.JPG


Schaufel-SW2018-AB-1.SLDPRT

 
Zitat:
Original erstellt von tombo89:
Seit mehrern Tagen versuche ich verzweifelt ein Blechteil zu erstellen.

Hallo,
ich habe dir einmal die Schaufel kpl. neu aufgebaut, und zwar als Part in Mehrkörper-Bauweise.
Alles ohne externe Referenzen und mit Blechfeatures.
Die Abwicklung funktioniert ganz gut.

Für die Laschen habe ich den speziellen Befehl Zunge und Schlitz verwendet.
Leider funktioniert der nicht in gebogenen Bereichen.
Hier darfst du also nochmals Hand anlegen, wenn du magst.

Wenn du die Entstehung nachvollziehen möchtest, einfach die blaue Linie (Einfügemodus) nach oben schieben.

Viel Spaß weiterhin
Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 706
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 23. Feb. 2020 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tombo89 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andi Beck:
Hallo,
ich habe dir einmal die Schaufel kpl. neu aufgebaut, und zwar als Part in Mehrkörper-Bauweise.

Servus,

ist das nur bei mir so, dass die SWX-Datei 0kB groß ist?

Gruß,
Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2272
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 23. Feb. 2020 20:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tombo89 10 Unities + Antwort hilfreich


Schaufel-SW2018-AB-1.SLDPRT

 
Zitat:
Original erstellt von Vespafahrer:
ist das nur bei mir so, dass die SWX-Datei 0kB groß ist?

2ter Versuch.

Evtl. ging das nicht, weil die Datei noch in SW geöffnet war, sorry.

Grüße, Andi 

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tombo89
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tombo89 an!   Senden Sie eine Private Message an tombo89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tombo89

Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2020

Solidworks 2018

erstellt am: 24. Feb. 2020 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
sorry das ich erst so pät Antworte, aber ich habe SWX nur auf der Arbeit.

Vielen Vielen Dank für die erstellte Datei. Ich wusste gar nicht das man Mehrkörper Blechteile in einem Part erstellen und einzeln abwickeln kann 

Ich werde es mir im Laufe der Woche mal genau anschauen und ausprobieren.

Vielen Dank 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

xmicha1
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von xmicha1 an!   Senden Sie eine Private Message an xmicha1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für xmicha1

Beiträge: 47
Registriert: 06.08.2013

Win10
SWX 2019 SP5
TruTops CAD 17.2.0.85
TruTops Nest 17.2.0.85
TruTops Laser 17.2.0.85

erstellt am: 24. Feb. 2020 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tombo89 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andi Beck:

....... und [b]mit Blechfeatures.
.......

[/B]


Bester Weg, da kann ich nur zustimmen.
SWX hat so ein tolles Blechtool und immer wieder kommen Fragen im Forum nach Lösungen für Probleme, die es nur gibt, weil nicht von Anfang an als Blech konstruiert wird.

Zitat:
Original erstellt von Andi Beck:

........
Für die Laschen habe ich den speziellen Befehl [b]Zunge und Schlitz
verwendet.
Leider funktioniert der nicht in gebogenen Bereichen.
.............

[/B]


Dafür würde ich die gebogene Kontur mit einem kurzen geraden Stück enden lassen. das gibt dann die benötigte gerade kante um noch einmal Zunge und Schlitz unterzubringen.

Für die Fertigung wird dann sicher eine *.dxf der Abwicklung benötigt. Dafür einfach RMT auf die Fläche im abgewickelten Teil.

Viele Grüße
Micha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tombo89
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tombo89 an!   Senden Sie eine Private Message an tombo89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tombo89

Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2020

Solidworks 2018

erstellt am: 24. Feb. 2020 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe mir das jetzt nochmal grade angeschaut, die gebogene Kontur hat ein gerade endendes Stück, trotzdem bekomme ich es nicht hin entlang dieser Kontur Zunge und Schlitz einzufügen. 

Ebenso versuche diese später manuell einzufügen scheitern.

Ich könnte Kante Lasche mit einem winkel von 0,01° einfügen und das Laschenprofil bearbeiten. Am seitenteil dann per Linearem Schnitt ausschneiden. Aber irgendwie kommt mir das nicht richtig vor 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

xmicha1
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von xmicha1 an!   Senden Sie eine Private Message an xmicha1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für xmicha1

Beiträge: 47
Registriert: 06.08.2013

Win10
SWX 2019 SP5
TruTops CAD 17.2.0.85
TruTops Nest 17.2.0.85
TruTops Laser 17.2.0.85

erstellt am: 24. Feb. 2020 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tombo89 10 Unities + Antwort hilfreich


Boden_Baggerschaufel.JPG

 
Zitat:
Original erstellt von tombo89:
......

die gebogene Kontur hat ein gerade endendes Stück........


Ich habe mir das ganze anhand der Schaufel von Andi Beck (23. Feb. 2020 13:43) angeschaut und dort ist kein gerades Ende, der ganze Bogen ist als eine Spline gezeichnet.

Achte darauf, dass Zunge/Schlitz kürzer sind als die gerade Kante. Bei mir stehen dort immer die letzten Werte drin und hin und wieder stolpere ich darüber und wundere mich warum SWX keine Vorschau bringt.

Viele Grüße
Micha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tombo89
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tombo89 an!   Senden Sie eine Private Message an tombo89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tombo89

Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2020

Solidworks 2018

erstellt am: 24. Feb. 2020 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.png

 
Hallo,

oben drann ist doch ein gerades stück 
ich habe auch Testweise vorne ein gerades Stück (Linie in der Skizze) mit eingefügt und das blech verlängert, aber es geht nicht.
Er sagt dann immer ungültiger Start oder end Referenzpunkt. Je nach dem welchen ich auf die Rundung lege.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

xmicha1
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von xmicha1 an!   Senden Sie eine Private Message an xmicha1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für xmicha1

Beiträge: 47
Registriert: 06.08.2013

Win10
SWX 2019 SP5
TruTops CAD 17.2.0.85
TruTops Nest 17.2.0.85
TruTops Laser 17.2.0.85

erstellt am: 24. Feb. 2020 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tombo89 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von tombo89:
Hallo,

oben drann ist doch ein gerades stück  
ich habe auch Testweise vorne ein gerades Stück (Linie in der Skizze) mit eingefügt und das blech verlängert, aber es geht nicht.
Er sagt dann immer ungültiger Start oder end Referenzpunkt. Je nach dem welchen ich auf die Rundung lege.


Wenn ich das richtig sehe, hast du bei der Anzahl der Elemente "4" drin stehen. 4 Zungen passen wahrscheinlich nicht auf das kurze gerade Stück. Probiere mal "1".

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tombo89
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tombo89 an!   Senden Sie eine Private Message an tombo89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tombo89

Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2020

Solidworks 2018

erstellt am: 24. Feb. 2020 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
auf dem Kurzen geraden Stück geht es.
Ich mochte es aber auch auf der Rundung verteilen und da sagt er mir ja dann das der Start oder Endpunkt nicht geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

xmicha1
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von xmicha1 an!   Senden Sie eine Private Message an xmicha1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für xmicha1

Beiträge: 47
Registriert: 06.08.2013

Win10
SWX 2019 SP5
TruTops CAD 17.2.0.85
TruTops Nest 17.2.0.85
TruTops Laser 17.2.0.85

erstellt am: 24. Feb. 2020 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tombo89 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Feature Zunge/Schlitz funktioniert nur an geraden Kanten.

An gebogenen Kanten kannst du nur auf die Stirnseite des Blechs die Zunge austragen und dann im Seitenteil den dazu passenden Ausschnitt erstellen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tombo89
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tombo89 an!   Senden Sie eine Private Message an tombo89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tombo89

Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2020

Solidworks 2018

erstellt am: 24. Feb. 2020 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ok schade. Gibt es dann die möglichkeit diese Austragung als Muster zu machen oder im entfalteten Blech? Weill wenn ich das blech entfalte und eine Zunge anbringe und es dann wieder falte bleibt die Zunge an Ort und Stelle und wird nicht mitgebogen.
Wenn ich den Haken bei verschmelzen Setzte gibt es einen Fehler.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

xmicha1
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von xmicha1 an!   Senden Sie eine Private Message an xmicha1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für xmicha1

Beiträge: 47
Registriert: 06.08.2013

Win10
SWX 2019 SP5
TruTops CAD 17.2.0.85
TruTops Nest 17.2.0.85
TruTops Laser 17.2.0.85

erstellt am: 24. Feb. 2020 16:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tombo89 10 Unities + Antwort hilfreich

Arrgh, stimmt.

Bei Blechteilen kannst du im Bereich der Biegung (und das ist ja der Löffelboden über die gesamte Kontur der Spline) nur Material entfernen. Wenn man Material hinzufügt zerschießt es die Biegung.

Zitet aus der SWX Hilfe: "Die Kanten müssen linear, die Teilflächen können planar oder zylindrisch sein, aber die Kanten und Flächen müssen sich nicht berühren."

Wenn ich das richtig deute, sollte es funktionieren, wenn die Zunge am Seitenteil ist und der Schlitz im Löfelboden. Dazu müsste aber deine Ecke anders herum überlappen und zusätzlich für den Bereich der Zunge eine kleine Abflachung am Seitenteil sein.

Alles in allem wohl an diesem Teil nicht ganz so einfach.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 706
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 24. Feb. 2020 18:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tombo89 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andi Beck:
2ter Versuch.

Evtl. ging das nicht, weil die Datei noch in SW geöffnet war, sorry.

Grüße, Andi  


Lag am Firefox... Mit Chrome konnte ich das herunterladen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mermat
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mermat an!   Senden Sie eine Private Message an mermat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mermat

Beiträge: 25
Registriert: 24.04.2015

Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 3.70GHz
32GB RAM
NVIDIA Quadro 2200
Win 10 Pro
Solidworks Professional
2016 x64 SP5.0
2015 x64 SP5.0

erstellt am: 25. Feb. 2020 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tombo89 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tombo,
hast Du schonmal probiert den Bereich zwischen den "Zapfen" im entfalteten Zustand herauszuschneiden, sodass quasi die "Zapfen" als Rest stehenbleiben?

Gruß Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz