Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Zeichnung: Bemaßung/ geometrische Abhängigkeit wird ignoriert

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zeichnung: Bemaßung/ geometrische Abhängigkeit wird ignoriert (540 mal gelesen)
neumiy000
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von neumiy000 an!   Senden Sie eine Private Message an neumiy000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für neumiy000

Beiträge: 80
Registriert: 27.12.2015

SWX 2018
System: MSI GE62VR 7RF
CPU: Intel Core i7-7700HQ
VGA: NVIDIA GeForce GTX1060 / 3GB GDDR5
RAM: 16GB DDR4
HDD: 1TB HDD + 256 GB SSD
OS: Win 10

erstellt am: 21. Feb. 2020 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ansicht_Baugruppenschnitt.PNG


Bemasung1.PNG


Bemasung2.PNG

 
Hallo 

ich quäle mich gerade etwas mit einer Studienarbeit rum, da SWX nicht so ganz das tut was ich möchte.
Ich wollte in einer Ansicht (Baugruppenschnitt) verschiedene Linien einzeichnen, die zu einem Zahnrad (Teilkreisdurchmesser) gehören und diese durch eine Bemaßung an die richtige Position bringen. Allerdings kümmert es meine gezeichnete Linie nicht, ob ich ihr Maß ändere oder nicht. Sie bleibt einfach wo sie ist. Auch wenn ich sie z.B. von horizontal auf vertikal ändere, bewegt sich nichts. In den anderen Ansichten der Zeichnung klappt alles Problemlos.

Das bringt mich zu dem Schluss, dass ich versehentlich für den Hauptschnitt eine Option festgelegt habe, die zu diesem Fehler führt, aber ich weiß leider nicht, welche Einstellung dafür verantwortlich sein könnte. Und da mehrere Personen die Zeichnung bearbeiten, weiß ich auch nicht, was alles angepasst worden ist.

Screenshots sind im Anhang.

Vielen Dank und ein schönes Wochenende!

------------------
Nur nichts kaputt machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4211
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 21. Feb. 2020 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für neumiy000 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

ich würde die Linien dahingehend untersuchen, ob sie durch eine Koliniarität, die Endpunkte durch Deckungsgleichheit oder sonst etwas schon voll definiert ist.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

neumiy000
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von neumiy000 an!   Senden Sie eine Private Message an neumiy000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für neumiy000

Beiträge: 80
Registriert: 27.12.2015

SWX 2018
System: MSI GE62VR 7RF
CPU: Intel Core i7-7700HQ
VGA: NVIDIA GeForce GTX1060 / 3GB GDDR5
RAM: 16GB DDR4
HDD: 1TB HDD + 256 GB SSD
OS: Win 10

erstellt am: 21. Feb. 2020 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nein es funktioniert auch bei neuen Linien die noch gar keine Beziehungen haben nicht.

------------------
Nur nichts kaputt machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3040
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 24. Feb. 2020 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für neumiy000 10 Unities + Antwort hilfreich

vermutlich glaubt Solidworks dass die Skizze der Ansicht schon überdeffiniert ist und daher die Änderungen nicht durchführt

Das Problem hatte ich auch vor kurzem, konnte aber keine zufriedenstellende Lösung finden...

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2432
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 24. Feb. 2020 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für neumiy000 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
vermutlich glaubt Solidworks dass die Skizze der Ansicht schon überdeffiniert ist ...

ich meine das kann Auftreten, wenn man Ausbrüche, Schnittlinien, Detailkreise ... in der gleichen Ansicht liegen hat.
Die Linien da drin werden auch zur Skizze der Ansicht gezählt, obwohl man sie kaum noch sieht ...
Wenn man die Ansicht wählt, wird unten rechts angezeigt, ob die Skizze der Ansicht überdefiniert ist ...

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3040
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 24. Feb. 2020 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für neumiy000 10 Unities + Antwort hilfreich

bin meine Zeichnung noch mal angegangen:
Bildausschnitt gelöscht
seltsame Schraffur erscheint
Schraffur gelöscht
Mittellinie gelöscht
Bildausschnitt wieder erstellt
Mittellinie wieder erstellt
Schraffur wieder erstellt

jetzt funktioniert es wieder

früher habe ich alle Linien schon gelöscht gehabt (eben auch diese Mittellinie)
Problem ist immer wieder gekommen..

Ma lsehen, ob es jetzt dauerhaft weg ist.

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2432
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 24. Feb. 2020 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für neumiy000 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
...
bin meine Zeichnung noch mal angegangen:
Bildausschnitt gelöscht...

Hallo Martin,

da fällt mir noch etwas ein, allerdings wurden da im Featurebaum der Zeichnung Aufbaufehler in der Baugruppe angezeigt, in der Baugruppe selber aber nicht.
- in der Ansicht Ausbruch löschen
- sofort danach auf "Rückgängig machen" klicken
--> Aufbaufehler ist weg (It's magic) 

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

neumiy000
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von neumiy000 an!   Senden Sie eine Private Message an neumiy000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für neumiy000

Beiträge: 80
Registriert: 27.12.2015

SWX 2018
System: MSI GE62VR 7RF
CPU: Intel Core i7-7700HQ
VGA: NVIDIA GeForce GTX1060 / 3GB GDDR5
RAM: 16GB DDR4
HDD: 1TB HDD + 256 GB SSD
OS: Win 10

erstellt am: 27. Feb. 2020 12:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für eure Antworten.

Die Zeichnungsableitung tat immer eigenartigere Sachen (Schraffuren verschwinden, Skizzen lassen sich nicht bemaßen, Ausbrüche verändern die Tiefe, Fehlermeldung im Strukturbaum [nur in der Zeichnung aber nicht in der Baugruppe] usw.).

Es war ein ziemlicher K(r)ampf die Zeichnung noch fertig zu bekommen bis zur Abgabe. Dazu wurde sie außerdem nochmal von vorne begonnen und die Bereiche die zuvor Probleme gemacht haben wurden zuerst abgehandelt. Das ging dann aber eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass das alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Es war wirklich sehr anstrengend die Zeichnungsableitung so zu gestalten wie die Uni es gefordert hat.

Kann mir jemand sagen ob das ein bekanntes Problem von SWX18 ist und ob das in zukünftigen Versionen weniger Nervenaufreibend sein wird oder funktioniert das eigentlich alles reibungslos wenn man es richtig macht (was bedeuten würde, dass ich gravierende Fehler gemacht haben muss    )

------------------
Nur nichts kaputt machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5155
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 27. Feb. 2020 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für neumiy000 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo neumiy.

Du schreibst

Zitat:
Schraffuren verschwinden, Skizzen lassen sich nicht bemaßen, Ausbrüche verändern die Tiefe, Fehlermeldung im Strukturbaum

Das liegt meist an der graphischen Darstellung.
GraKa und dein Werkzeug.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3040
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 27. Feb. 2020 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für neumiy000 10 Unities + Antwort hilfreich

wird die Tiefe des Ausbruchs durch selektieren einer Kante erzeugt und man ändert später den Aussendurchmesser des Teiles (bei einem Drehteil), wird die Tiefe leider nicht automatisch angepasst (zumindest in früheren Versionen, hab jetzt selbst kein aktuelles Beispiel mit dem Problem)

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 709
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 27. Feb. 2020 20:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für neumiy000 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Verhalten von Zeichnungen ist in SWX manchmal schon seltsam. Hatte vor kurzem ein Drehteil, das sich lediglich in der Länge geändert hatte. Nichts gelöscht, nichts hinzugefügt, nur die Länge des Teils geändert.
Zurück in die Zeichnung und SWX hatte so gut wie alle Maße verloren... Gewindedarstellungen blieben auch an Ort und Stelle stehen. Jetzt liegen die Gewinde mitten im Teil und nicht an den ursprünglichen Stirnflächen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3040
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 28. Feb. 2020 08:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für neumiy000 10 Unities + Antwort hilfreich

kann es sein, dass du mit Ausbruch die Gewinde "aufgeschnitten" hast, um sie zu bemaßen?

die Skizzen dazu, wandern meist nicht mit, bei einer Längenänderung.

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz