Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Probleme mit Step Import bzw. Step-Struktur in SWX2019

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Probleme mit Step Import bzw. Step-Struktur in SWX2019 (409 mal gelesen)
Constructix
Mitglied
selbstst. Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Constructix an!   Senden Sie eine Private Message an Constructix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Constructix

Beiträge: 96
Registriert: 06.08.2004

SWX Premium 2015 x64 Edition

erstellt am: 15. Okt. 2019 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


In_SWX2019_.jpg


In_SWX2015.jpg

 
Hallo Experten,

ich steh grad mächtig auf´m Schlauch, weil ich aktuell mit SWX2019 so gar nicht klarkomm´

Kann es sein, dass sich hier der Step-Import massiv geändert hat?

Hier mein Problem:

Ich öffne eine Step-Datei, die ich von einem Lieferanten erhalten habe, in SWX2019. SWX will von mir eine Baugruppenvorlage ausgewählt bekommen und dann, sehe ich das Teil vor mir. Es ist "eingekapselt" in eine Baugruppe und ich habe keinerlei Zugriff auf die zugehörigen Bauteile. Ich kann diese zwar im Feaurebaum anklicken, habe aber keine Möglichkeit zum entsprechenden Bauteil zu springen, da die einzige Möglichkeit, die mir die RMT anzeigt "Zeichnung öffnen" ist.

Kann mir jemand erklären was hier falsch läuft?

Wenn ich das gleiche in SWX 2015 mache, muss ich schonmal keine Baugruppenvorlage auswählen. Dennoch wird die Step als Baugruppe geöffnet. Aber hier habe ich über RMT Zugriff auf die ganz normalen Funktionen "Teil öffnen, Teil bearbeiten, …"

Ich versteh´s echt nicht.

Wär schön, wenn jemand den "Nebel" etwas für mich lichten könnte

Danke.

Gruß:
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-SUPPORTER
Mitglied
Standard in 3D


Sehen Sie sich das Profil von CAD-SUPPORTER an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-SUPPORTER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-SUPPORTER

Beiträge: 253
Registriert: 03.01.2011

WIN7 x64 + WIN10
SOLIDWORKS 2001 bis 2020
Autodesk AutoSchreibtisch Inventor 2013-2019
ATC Trainer A.D.
Solid Edge Kante V20 und ST5 - ST8

erstellt am: 15. Okt. 2019 18:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Constructix 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

deaktiviere in den Systemoptionen, Import bei Allgemein 3D Interconnect

Viele Grüße

------------------
The World is changing, the CAD World too

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Constructix
Mitglied
selbstst. Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Constructix an!   Senden Sie eine Private Message an Constructix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Constructix

Beiträge: 96
Registriert: 06.08.2004

SWX Premium 2015 x64 Edition

erstellt am: 15. Okt. 2019 21:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ui, jetzt geht's in SWX2019 genauso wie in SWX2015

Danke.

Wofür soll den bitte diese Funktion gut sein???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ublum
Mitglied
Dipl.Ing.(FH) Kunststofftechnik


Sehen Sie sich das Profil von ublum an!   Senden Sie eine Private Message an ublum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ublum

Beiträge: 1145
Registriert: 10.10.2002

Zeichenbrett,Tusche
SolidWorks bis 2020
AutoCad2020
DDS2019

erstellt am: 16. Okt. 2019 06:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Constructix 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
mit 3D Interconnect kann man CAD-Formate und auch Austauschformate in seine SolidWorksbaugruppe laden und auch verknüpfen, ohne die Datei selbst zuerst in das SolidWorks-Format zu konvertieren. Das ist die Gute Nachricht.
Die Teile lassen sich aber nicht verwalten, richtig öffnen oder bearbeiten. Das ist die schlechte Nachricht daran.
Darum haben wir 3D Interconnect bei uns grundsätzlich ausgeschaltet. Bislang hat die Funktion auch noch niemand wirklich vermisst.

------------------
Grüße von der Saar
Uwe Blum


www.hydac.com/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HenryV
Mitglied
Konstrukteur, Engineering


Sehen Sie sich das Profil von HenryV an!   Senden Sie eine Private Message an HenryV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HenryV

Beiträge: 698
Registriert: 18.05.2005

SolidWorks 2018 x64 SP4.0
Dell T3600 Workstation
Intel XENON 6x3.2 GHz
NVIDIA Quadro 4000 2 GB
16GB RAM
2x Dell U2412M, 24" TFT
Windows 7 Professional x64 SP1
Microsoft Office Pro 2010 SP2
Kaspersky Anti-Virus 10.2.4.674
Microsoft VB 2010 Express
SpacePilot von 3Dconnexion

erstellt am: 16. Okt. 2019 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Constructix 10 Unities + Antwort hilfreich

Positiv ist auch das du mit SOLIDWORKS 3D Interconnect mehrere nativen CAD-Daten importieren kannst.
Nachträglich kannst du auch die Verknüpfung mit der ursprünglichen Teiledatei unterbrechen.

------------------
21 ist nur die halbe Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz