Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Profilblech mit Zwischengefälle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Profilblech mit Zwischengefälle (318 mal gelesen)
Boba
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Boba an!   Senden Sie eine Private Message an Boba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Boba

Beiträge: 24
Registriert: 13.08.2010

erstellt am: 18. Apr. 2019 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Profil_mit_Gefaelle.JPG


ProfilblechmitGefalle.SLDPRT

 
Hallo!

Ich habe es hier immer wieder mit Blechkonstruktionen zu tun, wobei der Profilverlauf nicht gleichbleibend ist(wegen vorhandenem Bodengefälle).
Das angehängte Teil ist als Mastermodell geplant und jeweils per Teil in Teil in die Einzelteile wiederverwendet werden.


Im angehängten Beispiel sind  die oberen 3 Kantungen der Abwicklung gleichbleibend. Nun kommt Gefälle ins Spiel.
Daran anschließend kommen wieder 2 gleichbleibende Kantungen.

Der obere und untere Teil habe ich versucht jeweils mit dem Feature "Aufsatz/Basis augetragen" zu erstellen.

Der untere Teil würde Dicke=0 erzeugen.


Da alles noch Recht neu ist:


Wie würdet Ihr bei so einem Projekt vorgehen?

Top-down, Bottom-up, Teil in Teil, Layout-BG, Blechbaugruppe?


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2299
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 18. Apr. 2019 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Boba 10 Unities + Antwort hilfreich


Blechwanne.SLDPRT

 
Hallo,

Dicke 0 ??
Edith: Ah, wenn du schräg ansetzt stoßen vermutlich nur die Ecken zusammen, das kann nicht zu einem Volumen verschmolzen werden.


ich glaub ich würde da einfach die Blechfunktion bemühen …
ungefähr so … (SWX2016 Datei)

Schöne Ostern, Christian

[Diese Nachricht wurde von Christian_W am 18. Apr. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz