Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Kurvenglied Verknüpfung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kurvenglied Verknüpfung (341 mal gelesen)
Polini192
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Polini192 an!   Senden Sie eine Private Message an Polini192  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Polini192

Beiträge: 42
Registriert: 17.03.2005

Solidworks 2018 SP5
Solidworks 2019 SP1
SolidCAM 2018 SP2

erstellt am: 04. Mrz. 2019 05:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild1.png


Bild2.png


Nockengehause_TR.zip

 
Hallo liebe Gemeinde

ich möchte eine Kurvengliedverknüpfung erstellen, komme aber auch nach vielen Versuchen zu keinem brauchbarem Ergebnis. Wie in Bild 1 zu sehen wähle ich Kurvenlinie und Kurvengetriebe, und wenn ich wie in Bild2 zu sehen,die Nocke bewege ,gleitet der Stößel nach unten .Bleibt aber dennoch mit der Nocke verknüpft. Kann mir da bitte jemand Hilfestellung geben ? Ich verstehe das leider nicht.
Danke schon mal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3962
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10x64 1809 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 04. Mrz. 2019 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polini192 10 Unities + Antwort hilfreich


SWXKurvengliedAndereLoesung.jpg

 
Hallo,

das ist wieder mal SWX-typisch. Wenn du dir einmal eine Skizze mit einem Kreis erstellst, wirst du erkennen, dass SWX auf die "andere" mathematische Lösung gesprungen ist. (siehe Screenshot).

Ich hatte Erfolg, indem ich die Verknüpfung unterdrückte, den Stößel an die gewünschte Position brachte und dann die Verknüpfung wieder aktivierte.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Polini192
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Polini192 an!   Senden Sie eine Private Message an Polini192  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Polini192

Beiträge: 42
Registriert: 17.03.2005

Solidworks 2018 SP5
Solidworks 2019 SP1
SolidCAM 2018 SP2

erstellt am: 04. Mrz. 2019 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja , das habe ich auch schon gemacht, dann verknüpfe ich die anderen Stößel, und zwischendurch habe ich immer wieder das gleiche Ärgernis. Der eine oder andere Stößel sackt wieder ab ,sobald ich die Nockenwelle drehe ......total ärgerlich...ich weiß mir da nicht zu helfen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3962
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10x64 1809 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 04. Mrz. 2019 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polini192 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich bin ja eigentlich kein Fan der Limit-Verknüpfungen. Aber ggf. hilft dir eine Limit-Abstand-Verknüpfung. Die verhindert das Verspringen. Zwar habe ich beim Test immer wieder mal eine Warnung - funktionieren tut es jedoch...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Polini192
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Polini192 an!   Senden Sie eine Private Message an Polini192  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Polini192

Beiträge: 42
Registriert: 17.03.2005

Solidworks 2018 SP5
Solidworks 2019 SP1
SolidCAM 2018 SP2

erstellt am: 04. Mrz. 2019 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Auch das habe ich schon gemacht, es führt allerdings zu einem Schwall an Fehlermeldungen der Verknüpfungen.
Das gefällt mir auch überhaupt nicht....gibt es noch andere Möglichkeiten hier ein Alternative anzugehen ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3962
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10x64 1809 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 04. Mrz. 2019 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polini192 10 Unities + Antwort hilfreich

Okay, dann so:

- Bearbeite die Nocke
- erstelle eine neue Skizze, in der du die Kontur abnimmst
- diese Kontur wandelst du mit "Spline anpassen" zu einer geschlossenen Kontur
- mit dieser bildest eine linear ausgetragene Oberfläche
- mit Fläche ersetzen tauschst du die Außenfläche(n) aus
- verknüpfe die Oberflächen in der Bgr. tangential

Funktioniert geschmeidig. Die Abweichung von z. Bsp. 0.001 mm dürfte verschmerzbar sein, oder?

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 04. Mrz. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3132
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 04. Mrz. 2019 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polini192 10 Unities + Antwort hilfreich

OT:

Meistens ist so eine Nocke aus zwei Kreisen und zwei Tangenten für die Dynamik ohnehin keine gute Lösung.
Ruckfreiheit, Abheben der Stößel usw.

Gruß, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Polini192
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Polini192 an!   Senden Sie eine Private Message an Polini192  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Polini192

Beiträge: 42
Registriert: 17.03.2005

Solidworks 2018 SP5
Solidworks 2019 SP1
SolidCAM 2018 SP2

erstellt am: 04. Mrz. 2019 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@ Heiko

klasse, das klappt super, danke für den Tipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Spieler
Mitglied
Mechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Spieler

Beiträge: 827
Registriert: 12.12.2002

SOLIDWORKS 2019 SP2EV

erstellt am: 06. Mrz. 2019 21:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polini192 10 Unities + Antwort hilfreich


KW_Motion_ASP.jpg


KW_Motion_ASP.mp4


Nockengehauese_komplett_ch_SWX2019_ASP.zip

 
Hallo Polini192,

ergänzend zu Heiko‘s  schöner Lösung: In SOLIDWORKS Motion werden die Verknüpfungen in der Bewegungsstudie meistens stabiler verarbeitet.
Bei Änderungen der aufkommenden Meldung „Ausgangsanimationsstatus aktualisieren“ muss man „Nein“ klicken.

Anbei die Baugruppe in Deinem SOLIDWORKS 2019 Format.

Viele Grüße
AndiS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz