Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Struckturbauteil verjüngen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Struckturbauteil verjüngen (407 mal gelesen)
Wigly
Mitglied
Softwareentwickler


Sehen Sie sich das Profil von Wigly an!   Senden Sie eine Private Message an Wigly  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wigly

Beiträge: 11
Registriert: 03.03.2018

erstellt am: 09. Feb. 2019 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ist es möglich Strukturbauteile ab einem gewissen Bereich zu verjüngen. Ich habe 2 Rohre mit unterschiedlichen Durchmesser z.B. 3/4 Zoll und 1,5 Zoll. Das 1,5" Rohr soll am Schluss so verjüngt werden das es am Stoßpunkt sauber mit dem 3/4" Rohr getrimmt werden kann.

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gogoslav
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von gogoslav an!   Senden Sie eine Private Message an gogoslav  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gogoslav

Beiträge: 684
Registriert: 24.03.2005

WIN 10 x64 Enterprise
SWX 2018 SP5.0
SWX 2019 SP1.0
Visualize Prof 2019 SP1.0
PDM Prof 2019 SP1.0
HP ZBook17 G5
Nvidia Quadro P3200
32 GB RAM
xeon 4,2GHz
dahammerspass

erstellt am: 09. Feb. 2019 22:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wigly 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wigly,
mit der Strukturbauteil-Funktion geht das nicht direkt.
Die konischen Bereiche musst Du manuell modellieren.
Das Gute wiederum ist, dass wenn man die zylindrischen und die konischen Bereiche verschmilzt (sofern das Sinn macht) wird die Zuschnittslänge aktualisiert :-)
Ansonsten kann man die Längen der Rohre zueinander sehr gut trimmen.
Hier gibt es mehrere Optionen.
Probiers einfach mal 

Gruß Marco

------------------
Papa 2005 u 2007
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Spieler
Mitglied
Mechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Spieler

Beiträge: 820
Registriert: 12.12.2002

SOLIDWORKS 2019 SP1

erstellt am: 10. Feb. 2019 02:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wigly 10 Unities + Antwort hilfreich


Rohr_verjuengen_1_ASP.jpg


Rohr_verjuengen_2_ASP.jpg


Rohr_verjuengen_SWX2018_ASP.SLDPRT

 
Hallo Wigly,

Verjüngen ist eine Option im Feature „Verbiegen“.

Viele Grüße
AndiS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wigly
Mitglied
Softwareentwickler


Sehen Sie sich das Profil von Wigly an!   Senden Sie eine Private Message an Wigly  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wigly

Beiträge: 11
Registriert: 03.03.2018

erstellt am: 14. Feb. 2019 18:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ansicht.jpg

 
sorry für meine späte Antwort.

Verbiegen ist nicht ganz das richtige. Ich habe mal ein Bild von der Frontansicht angehangen damit es klarer wird wie es wohl im original aussieht.

Das obere und untere Rohr sollen am Mittelstück verbunden werden. Auf der rechten Seite ist das untere Rohr wohl eingedrückt oder vielleicht auch geschnitten - ich würde es hier gerne eindrücken wollen. Die Linke Seite wurde wohl Rund verformt - hier weiß ich nicht ob man sowas in der Praxis überhaupt macht bzw. wie am besten das zu lösen wäre.

Wenn man von den Strukturbauteilen weggehen würde, würde ich eine einfache Basisaustragung machen, die rechte und linke Seite dann Schneiden und mit der Wandung die benötigte Wandstärke generieren.

Wie würdet ihr hier vorgehen (Vervormen, Einbuchten)? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 178
Registriert: 15.06.2011

SWX 2018
SP 4.0
64 bit
16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 14. Feb. 2019 20:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wigly 10 Unities + Antwort hilfreich

sorry, ich z.b. verstehe es nicht.
aber mach doch eine Austragung in diesem Fall!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wigly
Mitglied
Softwareentwickler


Sehen Sie sich das Profil von Wigly an!   Senden Sie eine Private Message an Wigly  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wigly

Beiträge: 11
Registriert: 03.03.2018

erstellt am: 17. Feb. 2019 17:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@SWX-cad-nutzer

Was genau ist nicht klar?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jan
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Jan an!   Senden Sie eine Private Message an Jan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jan

Beiträge: 1213
Registriert: 23.12.2000

Dienstl. Lenovo 30GB, nVidia, Win7 64 Enterp., SW 2012, 2016 u. 2017
Priv. Dell M6800 16GB, nVidia K4100, Win7 64 Prof.
SW 2012 u. SW 2017, 2018 u. 2019 Prem.

erstellt am: 17. Feb. 2019 19:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wigly 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

schaue Dir einmal das Festure „Einbuchtung“ an, vielleicht hilft dir das ja weiter.

Jan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz