Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Teil in Teil einfügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Teil in Teil einfügen (498 mal gelesen)
Distrader
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Distrader an!   Senden Sie eine Private Message an Distrader  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Distrader

Beiträge: 7
Registriert: 05.12.2018

HP Z4 G4 Workstation
Intel Xeon W-2123 3,6Ghz 16 GB RAM
Win10 x64,
SolidWorks 2018 Premium

erstellt am: 05. Dez. 2018 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle,

ich habe ein Problem mit dem einfügen eines Teiles in eine neue Bauteilzeichnung:
für eine von uns hoffentlich sinnige Dateistruktur haben wir Gehäuse die als Originaldatei abgelegt sind. da diese Gehäuse weiterverarbeitet werden (für LED´s und Schalter usw. gebohrt/ gefräst). aber keine eigene Artikelnummer bekommen haben wir uns folgendes System überlegt: das Originaldatei wird in einem Ordner ORG gespeichert.
in einem Anderen Ordner (Master) wird das originalteil (kurz ORG) in ein neues Teil eingefügt (neue Zeichnung -> Teil... Einfügen->Teil). Diese sollte dann passend ausgerichtet werden , Skizzen für Fixpunkte für manche Schalter eingefügt und anschließend daraus eine Baugruppe mit Blankoaufklebern erstellt. Diese Baugruppe dient als Vorlage für spätere Systeme. diese Baugruppe wird mittels Pack and go in einen eigenen Ordner mit Beschreibung der einzelnen Systeme mit Sufix kopiert.
Mein Problem ist schon bei dem Einfügen des Teils in eine neue Zeichnung:
Bei einem Gehäuse werden nur die Ebenen und kein Körper eingefügt und der Featuremanager sieht dabei immer noch so jungfraulich aus wie bei einer neuen Datei.
Die Ursprünglichste Datei ist eine STEP-Datei die ich dann als Baugruppe geladen habe und als Part wieder gespeichert habe. (Als Baugruppe geladen, da neben dem Gehäuse selber schon vier Gewindebuchsen drin sind)
Auch eine Roh-Version des Gehäuses (also ohne Gewindebuchsen und als Bauteil aus einer anderen STEP-Datei geladen) funktioniert nicht.
Des weiteren habe ich auch eine IPT-Datei (vor Solid-Works war Inventor geplant und einer meiner Kollegen war "Versuchs-Kaninchen"), hat auch nicht funktioniert.
Bei allen anderen Gehäusen hat das eigentlich immer sehr gut und einfach funktioniert aber bei diesem Gehäuse komm ich nicht weiter...
Bei der Datei des Gehäuses selber konnte ich keine Fehler feststellen (es waren zwar nach dem Import 13 Fehlerhafte Flächen, konnten aber durch SW behoben werden (bei den anderen Gehäusen waren mehr Fehler)).

Leider darf ich nicht konkreter werden.
Ich hoffe aber dennoch das ich konkret genug war.

Bin noch Neuling in SW bzw. generell in 3D-Zeichnen.

Vorab schon vielen Dank für eure Hilfe.
LG Distrader

------------------
42

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonischkeit
Moderator
Freiberuflicher Ingenieurdienstleister (CSWP)




Sehen Sie sich das Profil von Jonischkeit an!   Senden Sie eine Private Message an Jonischkeit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonischkeit

Beiträge: 2552
Registriert: 29.07.2003

CSWP
SWX2003 bis 2017
verschiedene Rechner

erstellt am: 05. Dez. 2018 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Distrader und herzlich willkommen bei SWX.

Beim einfügen von Teil in ein Teil gibt es eine Optionsliste was übertragen wird.
Anwählbar sind Volumenkörper, Oberflächenkörper, Skizzen etc. Eventuell sind bei Dir die Volumenkörper abgewählt?

HTH
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Distrader
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Distrader an!   Senden Sie eine Private Message an Distrader  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Distrader

Beiträge: 7
Registriert: 05.12.2018

HP Z4 G4 Workstation
Intel Xeon W-2123 3,6Ghz 16 GB RAM
Win10 x64,
SolidWorks 2018 Premium

erstellt am: 05. Dez. 2018 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,
Danke dir für die schöne Begrüßung.

Bei dieser Optionsliste bin ich schon alle Punkte durchgegangen.
Die Volumenkörper sind angewählt. Rein vorsichtshalber habe ich auch alle anderen Punkte mal durchprobiert, nicht dass es sich doch um einen Oberflächenkörper handelt (was es eigentlich nicht sein kann). Das gleiche Ergebnis.

LG Distrader

------------------
42

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4367
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 05. Dez. 2018 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Distrader,

willkommen im Forum 

Wird Dir denn das "richtige Teil" angezeigt, wenn Du im FeatureManager auf das eingefügte Teil mit RMT "Auflisten externer Referenzen..." auswählst?

Ich glaub' ich hab die Struktur noch nicht so ganz verstanden. Gibt's die auch als Grafik 

Bis demnäx
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Distrader
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Distrader an!   Senden Sie eine Private Message an Distrader  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Distrader

Beiträge: 7
Registriert: 05.12.2018

HP Z4 G4 Workstation
Intel Xeon W-2123 3,6Ghz 16 GB RAM
Win10 x64,
SolidWorks 2018 Premium

erstellt am: 05. Dez. 2018 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Originalteil.JPG


NeuesTeil.JPG

 
Hallo Ralf,

in dem neuen Teil ist der Featuremanager wird das originale teil nicht angezeigt. anbei habe ich noch zwei Bilder. Das mit Smile (ich darf das Teil leider nicht zeigen :-( ) ist eine der mittlerweile vielen Versionen wie ich es damit versucht habe ( in diesem Fall aus einer Inventor importierten Datei)
In dem zweiten Bild siehst du meinen Featuremanager. Das einzige was man sieht, sind eben die Ebenen vom Originalteil (in dem Fall die vom Smile).

Ich weiß, unsere Speicherstruktur ist etwas kompliziert, aber für uns zur Erstellung von Stücklisten und dem Materialhandling leider notwendig. Um alles außen rum zu beschreiben bräuchte ich Stunden...
Hab mir meinen ersten Post noch mal durchgelesen und außer "Grammatik gelernt bei Yoda ich hab" beschreibt dieser noch am besten unsere Struktur. Aber nichts desto trotz versuche ich morgen mal eine Grafik zu erstellen.

LG Distrader

------------------
42

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Distrader
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Distrader an!   Senden Sie eine Private Message an Distrader  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Distrader

Beiträge: 7
Registriert: 05.12.2018

HP Z4 G4 Workstation
Intel Xeon W-2123 3,6Ghz 16 GB RAM
Win10 x64,
SolidWorks 2018 Premium

erstellt am: 05. Dez. 2018 16:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Eins muss ich noch ergänzen:
bevor ich denn Befehl zum Teil einfüge bestätige, wird das Originalteil an meinem Mauszeiger so gelblich durchscheinend dargestellt. Sobald aber irgend wo im Zeichenbereich Klicke, oder mit dem grünen Hacken bestätige, sind nur die Ebenen von dem original Teil da.

LG Distrader

------------------
42

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3903
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 05. Dez. 2018 16:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

der Screenshot des IV Teils zeigt einen Import per 3D Interconnect. Das ist gut verwendbar für die Zusammenarbeit mit Fremddaten, aber eben NICHT zum Weitertragen in SWX-Teile.

Schalte also bitte mal in den Optionen das 3D Interconnect aus, importiere dann erneut aus IV. Du wirst sehen, der FeatureManager zeigt dann andere Icons.

Und dann wird auch Teil-in-Teil gehen.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 05. Dez. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5001
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 05. Dez. 2018 19:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und ein nachträgliches Willkommen hier im WeltBestenForum Distrader.

Das was du beschreibst schreit für mich nach der Verwendung von Bibliotheksfeatures.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Distrader
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Distrader an!   Senden Sie eine Private Message an Distrader  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Distrader

Beiträge: 7
Registriert: 05.12.2018

HP Z4 G4 Workstation
Intel Xeon W-2123 3,6Ghz 16 GB RAM
Win10 x64,
SolidWorks 2018 Premium

erstellt am: 06. Dez. 2018 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heiko,

Habe das ohne das 3D Interconnect getestet.
Die .ipt Datei konnte ich gar nicht importieren ("Nicht unterstützte Inventor Version")
bei der STEP-Datei tritt leider der gleiche Fehler auf....

Hallo ThoMay,
Du meinst für die unterschiedlichen Bedienelementen usw.
Für unsere Struktur habe ich auch schon an die Biliothekfeatures gedacht, nur hat es unser Admin noch nicht geschafft, dass die Biliothek auf allen einheitlich dargestellt wird...

LG Distrader.

PS: @all: Auch wenn das Problem noch besteht, möchte ich mich jetzt schon bei allen für die Lösungsansätze bedanken.

------------------
42

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3903
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 06. Dez. 2018 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann geh bitte - nach dem Import mit 3D Interconnect - auf die Komponenten und dann im Kontextmenü auf "Verknüpfung lösen" um ein SOLIDWORKS Teil/Bgr. mit vollständigem Import zu erhalten.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbonisch
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von bbonisch an!   Senden Sie eine Private Message an bbonisch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbonisch

Beiträge: 1051
Registriert: 25.02.2005

CSWA
HP Z440
Windows 7 Professional 64 Bit
Intel Xeon CPU E5-1630 @ 3.7 GHz (8 CPUs); 32 GB RAM
NVIDIA Quadro M4000
UG 4.0.4.2 mit TC V9.1.2.10
SW2014 SP5 mit CAD-Desktop (SAP)

erstellt am: 06. Dez. 2018 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich

ist es ein SW Teil das du einfügen willst? Mir wäre es nicht bekannt, dass Exporte über Teil einfügen geht. (vielleicht liege ich auch falsch)

------------------
Gruß bbonisch

Wer nicht träumt, der ist tot.  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5001
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 06. Dez. 2018 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Distrader.
Du schreibst:
Zitat:
nur hat es unser Admin noch nicht geschafft, dass die Biliothek auf allen einheitlich dargestellt wird.


Die Dateispeicherorte werden doch in den Optionen eingestellt. Das kann jeder Nutzer selbst tun. Dazu ist es allerdings notwendig die Ordner der Bibliotheken auf dem Server zu speichern.

Außerdem vermute ich, das du von BibliotheksTeilen sprichst, ich aber von BibliotheksFeature.
Da gibt es ziemlichen Unterschied.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Distrader
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Distrader an!   Senden Sie eine Private Message an Distrader  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Distrader

Beiträge: 7
Registriert: 05.12.2018

HP Z4 G4 Workstation
Intel Xeon W-2123 3,6Ghz 16 GB RAM
Win10 x64,
SolidWorks 2018 Premium

erstellt am: 06. Dez. 2018 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Heiko:
Das habe ich auch schon ausprobiert, leider ohne Erfolg.

@bbonisch:
Du hast recht, dass es ein SW-Teil sein muss (sprich ein .sldprt oder ein .prt)
Nach dem Import habe ich das teil als ein solches Teil gespeichert, um es einfügen zu können.

@ThoMay:
Da bräuchte ich eine genauere Erläuterung wie mir in diesem Fall die Biliotheksfeatures weiterhelfen können.
Die Teile könnten mir noch helfen, wenn es um die Bedienelemente geht.
Aber die Features sehe ich für uns eher weniger Praktikabel, da als Bearbeitung des Gehäuses im Endeffekt nur Bohrungen passend zu den Bedienelementen eingefügt werden und da ich die Bedienelemente als intelligente Komponente anlegen werde bzw. schon teilweise hab. Mein Vorteil der intelligenten Komponente ist, dass ich die Ausstanzungen und bei Bedarf notwendigen Schrauben (z.B. bei Joysticks) auch gleich mit einfügen lassen kann.

LG Distrader.


------------------
42

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Spieler
Mitglied
Mechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Spieler

Beiträge: 805
Registriert: 12.12.2002

SOLIDWORKS 2019 SP0

erstellt am: 06. Dez. 2018 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich


Feature_Import_ASP.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von bbonisch:
ist es ein SW Teil das du einfügen willst? Mir wäre es nicht bekannt, dass Exporte über Teil einfügen geht. (vielleicht liege ich auch falsch)


Doch das geht, Einfügen/Features/Importiert

Viele Grüße
AndiS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3903
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 06. Dez. 2018 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich finde es schade, dass du uns nicht mal deinen IV-Smiley zur Verfügung gestellt hast. Am "lebenden Objekt" wären unsere Versuche sicherlich leichter und konkreter. Vielleicht verletzt du ja mit dem Smiley doch kein Betriebsgeheimnis?!

Allein der Screenshot vom "geht nicht" bringt uns nicht wirklich weiter. Es bezweifelt ja keiner, was du sagst...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 06. Dez. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbonisch
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von bbonisch an!   Senden Sie eine Private Message an bbonisch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbonisch

Beiträge: 1051
Registriert: 25.02.2005

CSWA
HP Z440
Windows 7 Professional 64 Bit
Intel Xeon CPU E5-1630 @ 3.7 GHz (8 CPUs); 32 GB RAM
NVIDIA Quadro M4000
UG 4.0.4.2 mit TC V9.1.2.10
SW2014 SP5 mit CAD-Desktop (SAP)

erstellt am: 06. Dez. 2018 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Doch das geht, Einfügen/Features/Importiert

man lernt nie aus javascript:InsertSMI(' %20');
Vielen Dank dir

------------------
Gruß bbonisch

Wer nicht träumt, der ist tot.  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Spieler
Mitglied
Mechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Spieler

Beiträge: 805
Registriert: 12.12.2002

SOLIDWORKS 2019 SP0

erstellt am: 06. Dez. 2018 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich


Feature_Import_Formate_ASP.jpg

 
Hallo bbonisch,

Du hast schon auch recht , mit dem Feature “Importiert” gehen leider nicht alle Formate wie beim „normalen“ „Öffnen“.

Viele Grüße
Andi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Distrader
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Distrader an!   Senden Sie eine Private Message an Distrader  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Distrader

Beiträge: 7
Registriert: 05.12.2018

HP Z4 G4 Workstation
Intel Xeon W-2123 3,6Ghz 16 GB RAM
Win10 x64,
SolidWorks 2018 Premium

erstellt am: 06. Dez. 2018 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle,
ich dreh jetzt absolut durch.
ich habe es irgend wie hinbekommen und weiß ehrlich gesagt nicht wie:

Ich habe es nochmals mit der .ipt-Datei versucht.
Diese mit 3D Interconnect importiert und gespeichert.
Eine neue Zeichnung geöffnet und das teil einfach eingefügt.

Ich hab absolut keine Ahnung wieso das jetzt funktioniert...

??? ich bin jetzt komplett fertig ??? genau so habe ich es schon Versucht bevor ich diesen Post geöffnet habe und auch nach meinem ersten Beitrag auch noch ein paar mal versucht.  ..

@Heiko:
ich hätte ja am liebsten auch mehr Verraten, aber da hätte ich womöglich meinen Job verloren... oder wenigstens eine Abmahnung bekommen... bei diesem Gehäuse handelt es sich um eine Neuentwicklung, das erst zur Bauma nächstes Jahr veröffentlicht werden soll....

Ich möchte mich dennoch bei allen bedanken das Ihr trotz der spärlichen Informationen mir helfen wolltet und so viel Zeit investiert habt. Ihr seid Spitze.

sollten wir uns nicht mehr hören, wünsche ich euch allen schon mal eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch.

LG Distrader.

------------------
42

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3903
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 06. Dez. 2018 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

@Heiko:
ich hätte ja am liebsten auch mehr Verraten, aber da hätte ich womöglich meinen Job verloren... oder wenigstens eine Abmahnung bekommen... bei diesem Gehäuse handelt es sich um eine Neuentwicklung, das erst zur Bauma nächstes Jahr veröffentlicht werden soll....

Ich wollte ja nur den Smiley - nicht das Gehäuse... Denn bei mir hat es mit anderen IV Dateien aus meinem Fundus anstandslos geklappt. So, wie bei dir jetzt (glücklicherweise) nun auch.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9800
Registriert: 30.04.2004

SWX (Pro) Flow 2018

erstellt am: 07. Dez. 2018 05:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Distrader 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ich kann Dir von Inventor 2019 erstellen. Was brauchst? Lenzcad - ich mache Dir gern auch was komplexeres was auch das Elysium nicht kann  Gern auch mit Zeichnung.

ich beziehe mich mal auf deinen Eingangsbeitrag: Gehäuse klingt sehr nach Freiformflächen und die kann SWX leider nicht stabil importieren. Manchmal geht step manchmal iges und manchmal x_T.

Ich weiß gerade nicht aber wenn sich das step oder die Inventordatei ändert. soll ich sich das auch im SWX ändern? Bin mir gerade nicht sicher ob das SWX schon kann. Aber ich vermute ja, denn die anderen können es ja auch. (brauchte die Funktion nicht, nur in die andere Richtung  )

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz