Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Referenzgeometrie Rahmen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Referenzgeometrie Rahmen (337 mal gelesen)
Polini192
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Polini192 an!   Senden Sie eine Private Message an Polini192  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Polini192

Beiträge: 38
Registriert: 17.03.2005

INV2011,INV2013 W7 32-Bit
SWX2014SP4 64Bit W7
SWX2015SP5 64Bit W7
SWX2018SP4 64Bit W10
SC2018SP2HF5

erstellt am: 19. Nov. 2018 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Begrenz_Rahmen.png

 
Moin Moin liebe Gemeinde,

beim erzeugen eines Rahmens (Referenzgeometrie) wird ja eine 3D_Skizze dargestellt. Kann man diese nicht
zum verknüpfen oder ausrichten weiterhin benutzen. Das wäre für mich ganz nützlich bei weiterer Verwendung im CAM .

Vielen Dank schon mal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 19. Nov. 2018 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polini192 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wie du es schon bemerkt hast, geht dies leider nicht; auch nicht in SWX2019. Lediglich auf der Zeichnung kann man den Rahmen "anfassen".

Schade eigentlich...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2121
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 19. Nov. 2018 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polini192 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

bei SWX2016 scheint das aber zu gehen?

ich fand die Idee gerade ganz nett und hab es schnell mal in SWX2016 ausprobiert.

Zuschnittslistenelement - Rahmen erzeugen --> 3D-Skizze, Linien lassen sich in BG für Verknüpfung greifen.

Basisblech - Rahmen wird in Abwicklung als 2D-Skizze erzeugt.
dort Unterdrückung aufheben, einblenden,
lässt sich ebenfalls in BG für Verknüpfung greifen.

hat sich da etwas geändert oder meint ihr noch eine andere Funktion?

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 19. Nov. 2018 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polini192 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,

wir sprechen von Referenzgeometrie / Rahmen. Das ist zwar ähnlich, aber nicht gleich...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Polini192
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Polini192 an!   Senden Sie eine Private Message an Polini192  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Polini192

Beiträge: 38
Registriert: 17.03.2005

INV2011,INV2013 W7 32-Bit
SWX2014SP4 64Bit W7
SWX2015SP5 64Bit W7
SWX2018SP4 64Bit W10
SC2018SP2HF5

erstellt am: 19. Nov. 2018 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wirklich sehr schade.....und ich hatte mich schon gefreut. Schön wäre es auch  gewesen ,wenn man noch ein
gewünschtes Aufmass hätte eingegeben können.....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2121
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 19. Nov. 2018 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polini192 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
... wir sprechen von Referenzgeometrie / Rahmen. Das ist zwar ähnlich, aber nicht gleich...

dann würd ich vorschlagen, den ähnlichen Rahmen zu nehmen, der in der Hinsicht mehr kann.
oder hat man das angeglichen und der kann das in den neueren Versionen nicht mehr?

hab mal die Hilfe befragt
Zuschnittslistenelementrahmen seit SWX2013
Referenzgeometrie-rahmen seit SWX2018
zur Weiterverwendbarkeit steht da nicht direkt was ...

Edith: wenn ich den Zuschnittslistenelementrahmen zur Geometrieerzeugung im Teil selber nehme, muss ich bei Aktualisierung anscheinend 2x Strg-Q aufbaue veranlassen ...

Gruß, Christian

[Diese Nachricht wurde von Christian_W am 19. Nov. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 19. Nov. 2018 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polini192 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

dann würd ich vorschlagen, den ähnlichen Rahmen zu nehmen, der in der Hinsicht mehr kann.

Dann müsste man aus jedem Teil ein Blech- oder Schweißteil machen - finde ich irgendwie nicht gut.
Und dann wäre ja noch das 2019er Feature des Begrenzungsrahmens für die Baugruppe.

Zitat:

oder hat man das angeglichen und der kann das in den neueren Versionen nicht mehr?

Doch. Die Rahmen (Zuschnitt, Blech) kann man nach-wie-vor angreifen und verwenden.

Den Teile- und Baugruppen-Begrenzungsrahmen hat wohl ein Anderer programmiert … 

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2121
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 20. Nov. 2018 01:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polini192 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Dann müsste man aus jedem Teil ein Blech- oder Schweißteil machen

Na vielleicht nicht gleich aus jedem ... 
Der Kollege hat ja geschrieben, dass es ihm um CAM-Fertigung geht.
Demnach ist der Rest des Teileaufbaus fertig.
jetzt einmal auf "Schweißkonstruktion" klicken,
einmal auf Zuschnittsliste - Rahmen einfügen.
Und wenn es ein Mehrkörperteil ist, werden auch gleich alle Rahmen erstellt.

Baugruppenrahmen wäre natürlich auch noch schön, aber beim CAM vermute ich mal, dass das eh lieber im Teil gemacht wird.

Wenn danach mit Maße vermitteln gearbeitet wird, muss man den Rahmen evtl neu aufbauen lassen ... (strg-Q)

Schade, dass man da bei SWX das Rad anscheinend nochmal erfindet ...

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz