Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Oberflächen zusammenfügen, ohne Trennlinie

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Oberflächen zusammenfügen, ohne Trennlinie (467 mal gelesen)
Madmike27
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Madmike27 an!   Senden Sie eine Private Message an Madmike27  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Madmike27

Beiträge: 4
Registriert: 01.08.2018

erstellt am: 02. Aug. 2018 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.JPG

 
Hallo,

ich habe bereits das Forum durchsucht, aber für mich keine passende Antwort gefunden.

Mein Problem ist es, dass ich 4 Oberflächen zusammenfügen will. Beim Zusammenfügen wird es zwar eine Oberfläche im Featurebaum (auch im Feature Zusammenfügen alle Häckchen angewählt), aber ich kann immer noch jede einzeln anwählen und die "Trennlinien" sind immer noch sichtbar.

Ich möchte das deswegen so haben, da an dieser "Trennlinie" die Symmetrieachse liegt und hier mit dem Feature Freiform, den Körper verdicken will an einer Stelle. Mit Freiform kann ich aber immer nur einer dieser 4 Flächen anwählen, obwohl es eigentlich eine Fläche wäre.

Wie bekomme ich nun diese "Trennlinien" weg?

Bin für alle Vorschläge dankbar 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thermoflasche
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thermoflasche an!   Senden Sie eine Private Message an Thermoflasche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thermoflasche

Beiträge: 1706
Registriert: 08.10.2003

Solidworks 2016 SP 4.0

erstellt am: 02. Aug. 2018 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Madmike27 10 Unities + Antwort hilfreich

Einfügen-Aufsatz/Basis-Wanddicke auftragen

------------------
Gruß Thermo

Take it easy, altes Haus, wer morgens länger schläft, hälts abends länger aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Madmike27
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Madmike27 an!   Senden Sie eine Private Message an Madmike27  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Madmike27

Beiträge: 4
Registriert: 01.08.2018

erstellt am: 02. Aug. 2018 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Da bleiben leider immer noch die Linien und kann die "einzelnen" Flächen noch immer anwählen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2121
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 02. Aug. 2018 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Madmike27 10 Unities + Antwort hilfreich

a) du hast 2 Oberflächenkörper und 2 Volumenkörper im Modell, kann man jetzt etwas schwer vom Screenshot erkennen, was wo liegt

b) hast du möglicherweise einen Abstand an der Stelle?

c) ist da ein Knick/Kante an der Stelle? (kann man es verrunden?)

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Spieler
Mitglied
Mechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Spieler

Beiträge: 802
Registriert: 12.12.2002

SOLIDWORKS 2019 SP0

erstellt am: 02. Aug. 2018 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Madmike27 10 Unities + Antwort hilfreich


Flaeche_verschmelzen_ASP.jpg


Flaeche_verschmelzen_ASP.mp4

 
Hallo Madmike27,

„Fläche löschen“ mit verschiedenen Optionen.

Wenn die Ergebnisfläche für das Freiform-Feature und Symmetrie zu ungenau wird dann Fläche ganz löschen und z.B. mit Begrenzungsoberfläche neu machen.

Viele Grüße
AndiS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Madmike27
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Madmike27 an!   Senden Sie eine Private Message an Madmike27  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Madmike27

Beiträge: 4
Registriert: 01.08.2018

erstellt am: 02. Aug. 2018 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.JPG

 
Zitat:
Original erstellt von Christian_W:
a) du hast 2 Oberflächenkörper und 2 Volumenkörper im Modell, kann man jetzt etwas schwer vom Screenshot erkennen, was wo liegt

b) hast du möglicherweise einen Abstand an der Stelle?

c) ist da ein Knick/Kante an der Stelle? (kann man es verrunden?)

Gruß, Christian



Ich habe eh nur die Oberfläche eingeblendet, die Volumenkörper sind nicht sichtbar.

Ich habe hier einfach mal eine Offset Oberfläche von dem importierten Volumenkörper gemacht und dann eine Wanddicke aufgetragen.
Im vorherigen Screenshot wars einfach nur der Oberflächenimport.

Einen Abstand würd ich nicht sehen, auch wenn ich maximal reinzoome.
Verrunden hätte ich versucht, ich kann die Kante anwählen, aber verrunden kann ich auch mit dem kleinsten Maß nichts.
Die Flächen sollten eigentlich komplett tangential zu einander sein.

Im Prinzip geht es mir eigentlich nur darum wie ich die Kanten weg bekomme und somit zu einer Fläche komme.
SWX erstellt ja diese Kanten auch selbst wenn man Verrundungen, Körper mit einigen Rundungen erstellt oder sonst was macht.

Viele Grüße
Michael

[Diese Nachricht wurde von Madmike27 am 02. Aug. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Madmike27
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Madmike27 an!   Senden Sie eine Private Message an Madmike27  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Madmike27

Beiträge: 4
Registriert: 01.08.2018

erstellt am: 02. Aug. 2018 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Andi Spieler:
Hallo Madmike27,

„Fläche löschen“ mit verschiedenen Optionen.

Wenn die Ergebnisfläche für das Freiform-Feature und Symmetrie zu ungenau wird dann Fläche ganz löschen und z.B. mit Begrenzungsoberfläche neu machen.

Viele Grüße
AndiS


Hallo Andi,

aber die Fläche kann ich leider nicht löschen.
Und falls ich sie wegschneiden würde und mit der Begrenzungsoberfläche neu mache, bekomme ich ja nie wieder meine ursprüngliche Form mit den Rundungen zurück.

vielen Dank,
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz