Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Konisches Gewinde mit Ausformung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Konisches Gewinde mit Ausformung (901 mal gelesen)
SannSpeed
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von SannSpeed an!   Senden Sie eine Private Message an SannSpeed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SannSpeed

Beiträge: 82
Registriert: 03.09.2008

SolidWorks 2016 x64 Edition SP03<P>HP Z620 Workstation
Intel Xeon E5-2620
16Gb RAM
NVIDIA Quadro K4000<P>Windows 7<P>SAP

erstellt am: 02. Jun. 2017 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


GewindekonischVersuch1.SLDPRT

 
Hallo zusammen,

ich muss ein konisches gewinde erstellen ( siehe Skizzen ).

Leider klappt es nicht ( wie ihr ja seht ).

Könnt ihr mir helfen?

Gerne auch alternative Lösungsvorschläge.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Phil

------------------
Ihr Jungen, hört auf einen Alten, auf den die Alten hörten als er noch jung war!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3647
Registriert: 03.07.2002

erstellt am: 02. Jun. 2017 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SannSpeed 10 Unities + Antwort hilfreich


Gewindekonisch-HS.SLDPRT

 
Hallo,

ganz grob gesagt:

- Austragen anstelle Ausformen (da sich das Profil nicht ändert)
- Austragen an konischer Helix

Beispiel anbei.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4881
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 7 x64
Plant 3D 2017
Inventor 2017

erstellt am: 03. Jun. 2017 02:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SannSpeed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko.

Wenn ich das richtig sehe, du magst mich korrigieren, ist dein Gewinde nicht konisch.
Eine Austragung an einer "konischen" Spirale ergibt meines Erachtens eine Profilverzerrung. Also nicht der Realität entsprechend.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3647
Registriert: 03.07.2002

erstellt am: 03. Jun. 2017 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SannSpeed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

na ja, so gesehen wird doch jedes Profil verzerrt, das nicht lotrecht zur Bahn liegt. Das gilt auch für Gewinde ohne konischen Verlauf?!

Das muss man also im Profil berücksichtigen. Immer.

Oder?

Und: Hältst du denn den Ansatz des Fragestellers mit der Ausformung für richtig / besser?

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 03. Jun. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SannSpeed
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von SannSpeed an!   Senden Sie eine Private Message an SannSpeed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SannSpeed

Beiträge: 82
Registriert: 03.09.2008

SolidWorks 2016 x64 Edition SP03<P>HP Z620 Workstation
Intel Xeon E5-2620
16Gb RAM
NVIDIA Quadro K4000<P>Windows 7<P>SAP

erstellt am: 09. Jun. 2017 07:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen zusammen.

also:
Das Gewinde IST konisch. Es wird größer. Und auch der Zahn verändert sich ( von Toleranz Mitte auf Toleranz MAX ).

Bin leider noch nicht weiter gekommen....

------------------
Ihr Jungen, hört auf einen Alten, auf den die Alten hörten als er noch jung war!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4191
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 09. Jun. 2017 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SannSpeed 10 Unities + Antwort hilfreich


030622_Ausformung-Ziehpunkte.mp4


030622_GewindekonischVersuch1-Ti01-SWX2016.SLDPRT

 
Hallo Phil,

wenn Dir ein Gewindegang reicht, es nicht so genau sein muss und Du schon die richtige Geometrie in den Skizzen hattest, dann reicht es wenn Du an den Ziehpunkten "ziehst" (siehe Video).

Alternativ kannst Du das (Dreh-?)Werkzeugprofil skizzieren und den (die) Werkzeugweg(e) für eine (bzw. mehrere) Austragung benutzen...

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3647
Registriert: 03.07.2002

erstellt am: 09. Jun. 2017 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SannSpeed 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ich habe jetzt immer noch nicht verstanden, ob das Gewindeprofil sich konisch verändert, der Gewindelauf konisch ist, oder beides...

Ich hätte es trotzdem nicht mit einer Ausformung versucht, sondern einer Austragung. Man kann ein Profil ja auch an mehrere (konische) Helixen anstecken, und damit bei der Austragung das Profil verändern lassen.

Bei einer solchen Austragung wird der Verlauf meist besser, und auch Einschnürungs-Effekte sind weniger, als bei der Ausformung.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SannSpeed
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von SannSpeed an!   Senden Sie eine Private Message an SannSpeed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SannSpeed

Beiträge: 82
Registriert: 03.09.2008

SolidWorks 2016 x64 Edition SP03<P>HP Z620 Workstation
Intel Xeon E5-2620
16Gb RAM
NVIDIA Quadro K4000<P>Windows 7<P>SAP

erstellt am: 09. Jun. 2017 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Gewinde ändert sich von Toleranz Mitte auf Toleranz Max.
Der Zahn wird also Stärker - und somit wird das Gewinde auch größer ( also konisch ).

------------------
Ihr Jungen, hört auf einen Alten, auf den die Alten hörten als er noch jung war!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1334
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2016
SW 2017

erstellt am: 12. Jun. 2017 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SannSpeed 10 Unities + Antwort hilfreich


Ausengewindekonischmitlfp.zip


GewindekonischmitTabelle_LC_SW2016.SLDPRT

 
Hallo Phil,
ich habe einmal eine Vorlage für Rohrgewinde kegelig gemacht. Diese hat mehrere Größen als Konfigurationen. Die Werte, für die Konfigurationen, sind in einer eingebetteten Tabelle vorgegeben.
Aus dieser Vorlage habe ich auch ein Bibliotheksfeature (lfp) gemacht. Siehe Video. Normalerweise arbeite ich mit SW2017. Ich habe die Vorlage nochmal mit SW2016 nachgebaut. Vielleicht ist sie dir hilfreich.
Hat es einen besonderen Grund, warum du das Gewinde als Aufsatz und nicht als Schnitt gemacht hast?
Wenn etwas nicht geht, dann melde dich.

Gruß - Lenz

Wenn du die Konfiguration wechselst, dann Ctrl+B nicht vergessen. Das Gewindeprofil kann auch von senkrecht zur Mittelachse, auf senkrecht zum Konus, eingestellt werden. Die "Kopf Rundg" kann auch unterdrückt werden, dann geht ein Neuaufbau wesentlich schneller.

[Diese Nachricht wurde von Lenzcad am 12. Jun. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de