Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Bemaßung virtueller Schnittpunkt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SOLIDWORKS - DFMXpress
Autor Thema:   Bemaßung virtueller Schnittpunkt (4504 mal gelesen)
dinochat1968
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dinochat1968 an!   Senden Sie eine Private Message an dinochat1968  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dinochat1968

Beiträge: 123
Registriert: 08.03.2006

IV7 bis IV 2009 / AutoCAD 2011 + VIZ 2005
Spirit 14.2
Solid Works 2019 Professional

erstellt am: 17. Mai. 2017 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich wollte eine Bemaßung mit einem virtuellen Schnittpunkt erstellen.
Nachdem ich die erste (schräge) Linie ausgewählt habe wollte ich mit einem rechtsklick in das Kontexmenue hinein gehen.
Dies funktioniert aber nicht! Ich habe aber auch festgestellt, das ein Maussymbol erscheint mit einem Schloss in der Mitte und die rechte Maustaste ist markiert. Ich gehe mal davon aus das diese gesperrt ist.
Wo kann ich diese Sperrung aufheben?

------------------
Gruß,
Guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

snakeelaphe
Mitglied
metallbaumeister/Schweißfachmann


Sehen Sie sich das Profil von snakeelaphe an!   Senden Sie eine Private Message an snakeelaphe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für snakeelaphe

Beiträge: 168
Registriert: 28.11.2012

Solidworks 2017
Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620 0 @○ 3.60GHz 3.60GHz
16,0GB-RAM
NVIDIA Quadro K4000

erstellt am: 17. Mai. 2017 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dinochat1968 10 Unities + Antwort hilfreich

also ich nehme an du möchtest eine Zeichnung bemaßen. Mit gedrückter strg Taste beiden linien wählen und dann unter dem Reiter Skizze den Punkt wählen.

lg Sven

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dinochat1968
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dinochat1968 an!   Senden Sie eine Private Message an dinochat1968  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dinochat1968

Beiträge: 123
Registriert: 08.03.2006

IV7 bis IV 2009 / AutoCAD 2011 + VIZ 2005
Spirit 14.2
Solid Works 2019 Professional

erstellt am: 17. Mai. 2017 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

die STRG-Taste hatte ich auch schon versucht, aber selbst wie du beschrieben hast kann ich denn noch nicht den viertuellen Punkt auswählen

------------------
Gruß,
Guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

snakeelaphe
Mitglied
metallbaumeister/Schweißfachmann


Sehen Sie sich das Profil von snakeelaphe an!   Senden Sie eine Private Message an snakeelaphe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für snakeelaphe

Beiträge: 168
Registriert: 28.11.2012

Solidworks 2017
Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620 0 @○ 3.60GHz 3.60GHz
16,0GB-RAM
NVIDIA Quadro K4000

erstellt am: 17. Mai. 2017 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dinochat1968 10 Unities + Antwort hilfreich

dinochat1968
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dinochat1968 an!   Senden Sie eine Private Message an dinochat1968  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dinochat1968

Beiträge: 123
Registriert: 08.03.2006

IV7 bis IV 2009 / AutoCAD 2011 + VIZ 2005
Spirit 14.2
Solid Works 2019 Professional

erstellt am: 17. Mai. 2017 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


IMG_20170517_134759.jpg

 
nein geht nicht... wie eingangs beschrieben kann ich nicht das Kontextmenue öffnen um Schnittpunkt auszuwählen!
Bei mir erscheint dieses Maussymbol was mir sagt, dass die rechte Maustaste gesperrt ist ... siehe Bild

ich hatte mir schon dieses Video angesehen: https://www.youtube.com/watch?v=oz6EkJj5GoY

------------------
Gruß,
Guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

goofy_ac
Mitglied
Produktentwickler


Sehen Sie sich das Profil von goofy_ac an!   Senden Sie eine Private Message an goofy_ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für goofy_ac

Beiträge: 956
Registriert: 20.06.2006

Dell Precision 7740; i7/9850@2,6GHz
Quadro RTX5000; 32GB; Win10x64 prof.
SWX2017 SP5; dbWorks 17 SP 2.6

erstellt am: 17. Mai. 2017 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dinochat1968 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Guido

ich glaube, Du hast bei der ersten Antwort von Sven etwas missverstanden...

Das Kontext-Menü ist auch in der Version 2013 noch nicht verfügbar. Bei unseren Versionen musst Du zuerst einen Skizzenpunkt setzen! Mit <STRG> zwei Kanten auswählen, dann im Menü "Skizze" Skizzenpunkt wählen. Dieser lässt sich bei der Bemassung dann greifen

Viele Grüße - Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2515
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 17. Mai. 2017 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dinochat1968 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Guido,

falls du doch schon auf einer neuern Version von SWX unterwegs bist in der es "Schnittpunkt suchen" bei Bemassungen schon gibt, hier musst du direkt mit RMB auf die Linie klicken von der du einen Schnittpunkt suchen willst nicht nachdem du die Linie bereits mit LMB ausgewählt hast.

Das ganze findest du auch in der SWX Hilfe unter "Automatisches Suchen von virtuellen Eckpunkten für Bemaßungen".

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete  

[Diese Nachricht wurde von bk.sc am 17. Mai. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TestMitglied
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TestMitglied an!   Senden Sie eine Private Message an TestMitglied  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TestMitglied

Beiträge: 74
Registriert: 15.06.2005

Nur so zum Test

erstellt am: 17. Mai. 2017 20:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dinochat1968 10 Unities + Antwort hilfreich

So hat man das früher gemacht:

>Quelle<

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dinochat1968
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dinochat1968 an!   Senden Sie eine Private Message an dinochat1968  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dinochat1968

Beiträge: 123
Registriert: 08.03.2006

IV7 bis IV 2009 / AutoCAD 2011 + VIZ 2005
Spirit 14.2
Solid Works 2019 Professional

erstellt am: 18. Mai. 2017 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Zusammen!

@Bernd
das „Schnittpunkt suchen“ ist ja im Kontextmenü und da komme ich nicht dran! Genau das versuche ich ja. Weder vor dem ersten anklicken noch danach mit den verschiedensten Tastenkombinationen funktionieren nicht. Daher hatte ich das Bild beigefügt wo die gesperrte Maus zu sehen war! Ich vermute das hier der Grund liegt warum es nicht geht.
Leider macht mein Chef das Wettrüsten mit den Versionen nicht mit, daher muss ich immer noch mit SW2012 arbeiten.

@TestMitglied
ich habe bisher einen Punkt gemacht und den mit Deckungsgleich in den Schnittpunkt festgesetzt.
Meine Zeichnung muss ich jedoch immer für unseren Lieferanten auch als DXF speichern. Sehr oft wird die Linie in kleinen Verrundungen übersehen und die Ecke wird gelasert. Auch an einem Punkt stört sich dich Maschine. Daher wollte ich die Bemaßung über den virtuellen Schnittpunkt machen.

Ich habe vor 15 Jahren mit Inventor gearbeitet und das Programm konnte dies damals schon. Von daher kann ich es nicht glauben das SW 2012 dies nicht kann.


------------------
Gruß,
Guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2600
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 18. Mai. 2017 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dinochat1968 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
... Meine Zeichnung muss ich jedoch immer für unseren Lieferanten auch als DXF speichern. Sehr oft wird die Linie in kleinen Verrundungen übersehen und die Ecke wird gelasert. Auch an einem Punkt stört sich dich Maschine. Daher wollte ich die Bemaßung über den virtuellen Schnittpunkt machen.

Ich habe vor 15 Jahren mit Inventor gearbeitet und das Programm konnte dies damals schon. Von daher kann ich es nicht glauben das SW 2012 dies nicht kann.


Hallo,

vielleicht hat SWX da auf die Philosophie vertraut, dass man ohne virtuelle Schnittpunkte besser leben kann. 
(also ohne die nachträglich extra zu erstellen)
z.B.
- erst scharfkantig modellieren und bemaßen, dann Radien und Fasen dranmachen.
- dann Zeichnung davon und Modellbemaßungen importieren.

ansonsten musst du wohl den Umweg über den zusätzlichen Punkt gehen, kannst den aber auf einen Layer wegschubsen (ausblenden)?
Über die Dokumentoptionen kannst du die Darstellung des virtuellen Punktes beeinflussen.
Aber auch "keine" lässt bei mir die Hinweislinien stehen.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2515
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 18. Mai. 2017 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dinochat1968 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Leider macht mein Chef das Wettrüsten mit den Versionen nicht mit, daher muss ich immer noch mit SW2012 arbeiten.

Die Möglichkeit von "Schnittpunkt suchen" über das Kontextmenü gab es in der Version 2012 noch nicht, in der Version musst du dann wie im obigen Bild die virtuellen Schnittpunkte erst vorher erzeugen.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TestMitglied
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TestMitglied an!   Senden Sie eine Private Message an TestMitglied  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TestMitglied

Beiträge: 74
Registriert: 15.06.2005

Nur so zum Test

erstellt am: 18. Mai. 2017 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dinochat1968 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von dinochat1968:
@TestMitglied
ich habe bisher einen Punkt gemacht und den mit Deckungsgleich in den Schnittpunkt festgesetzt.
Meine Zeichnung muss ich jedoch immer für unseren Lieferanten auch als DXF speichern. Sehr oft wird die Linie in kleinen Verrundungen übersehen und die Ecke wird gelasert. Auch an einem Punkt stört sich dich Maschine. Daher wollte ich die Bemaßung über den virtuellen Schnittpunkt machen.

Ich habe vor 15 Jahren mit Inventor gearbeitet und das Programm konnte dies damals schon. Von daher kann ich es nicht glauben das SW 2012 dies nicht kann.


Ich hab zu wenig Ahnung vom DXF. Arbeitest Du mit Layern im SWX?
Kannst Du nicht mit einer Abbildungsdatei nur die Körperkanten ins DXF übertragen?
Da Du die Daten sowieso lasern willst, kannst Du Dein Blech doch aus dem 3D mit "Speichern unter..." als DXF speichern und nur die Körperkanten auswählen.
Dem Fertiger ein pdf mit der fertig gebogenen und bemaßten Geometrie dazu zu geben trau ich mir fast nicht vorzuschlagen.

Zum Thema 2002 (vor 15 Jahren) erinner ich noch einen Beitrag mit der Schnitt-/Gewindedarstellung im 2D: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum27/HTML/000624-2.shtml

...soll heissen: das Gras auf der anderen Seite des Zauns ist immer grüner.

------------------

[Diese Nachricht wurde von TestMitglied am 18. Mai. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konfemo
Mitglied
Dipl Ing FH Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Konfemo an!   Senden Sie eine Private Message an Konfemo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konfemo

Beiträge: 14
Registriert: 25.03.2005

SWX 2005

erstellt am: 24. Sep. 2020 17:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dinochat1968 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo SWX Profis,
ich habe genau das oben beschrieben Problem. Das Kontext Menü beim Bemaßen funktioniert nicht mehr und somit kann ich keine Schnittpunkte mehr suchen.
Das Kontextmenü bei Intelligenter Bemaßung geht zwar auf aber dann steht da nur "Menü anpassen", was aber leider nicht möglich ist.
Ich nehme an, dass ich irgendwas versehentlich verstellt habe, weil ich den Befehl heute schon benutzt habe.

Bin für jede Hilfe dankbar! benutze SWX2018 SP5

Gruß Karl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2515
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 28. Sep. 2020 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dinochat1968 10 Unities + Antwort hilfreich

Hakllo Karl,

das hört sich für mich danach an ob entweder alle Menüpunkte ausgeblendet sind oder etwas an der SWX-Sitzung oder gleich der kompletten Instaltaion hops gegangen ist, hast du mal eine Reperatur versucht?

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Spieler
Mitglied
Mechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Spieler

Beiträge: 1042
Registriert: 12.12.2002

SOLIDWORKS 2021SP0

erstellt am: 28. Sep. 2020 16:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dinochat1968 10 Unities + Antwort hilfreich


Schnittpunkt_suchen_Skizze_ASP.jpg


Schnittpunkt_suchen_Skizze_ASP.mp4

 
Hallo Karl,


hast Du diese Reihenfolge?

1: Bemaßungsbefehl
2: Über der ersten Schnittpunktlinie die rechte Maustaste drücken
3: Befehl "Schnittpunkt suchen"
4: Zweite Schnittpunktlinie anklicken
5: Anderes Bemaßungselement anklicken

VG
AndiS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konfemo
Mitglied
Dipl Ing FH Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Konfemo an!   Senden Sie eine Private Message an Konfemo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konfemo

Beiträge: 14
Registriert: 25.03.2005

SWX 2005

erstellt am: 28. Sep. 2020 22:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dinochat1968 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Ihr Zwei,
danke für Eure Antworten!
Es geht wieder aber fragt bitte nicht was der Fehler war.

Vielleicht habe ich nach hundertmaligem Gebrauch tatsächlich die Abfolge nicht mehr auf die Reihe gebracht 

Gruß Karl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz