Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Kreise einer Skizze als Punkte übernehmen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kreise einer Skizze als Punkte übernehmen (526 mal gelesen)
LeDave
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LeDave an!   Senden Sie eine Private Message an LeDave  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LeDave

Beiträge: 13
Registriert: 02.07.2016

erstellt am: 11. Apr. 2017 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo in die Runde,

da mir die Suche nicht weitergeholfen hat:

Ich habe eine Skizze mit x Kreisen. Diese möchte ich gerne in eine weitere Skizze jedoch als Punkte übernehmen, um diese im weiteren Schritt als Muster für Bohrungen etc. zu verwenden.
Geht das und wie?

Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 11. Apr. 2017 12:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeDave 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dave,

geht natürlich, die Frage ist ob du das händisch oder automatisch gemacht haben möchtest. Händisch: Neue Skizze erstellen und die Punkte einfach auf die Kreismittelpunkte setzen (sollten automatisch in Beziehung gesetzt werden). Automatisch: Macro schreiben das dir das erledigt, hier ist dann natürlich die Frage ob sich der Zeitliche Aufwand lohnt.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4991
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 11. Apr. 2017 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeDave 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dave.

Die Muster sind symmetrisch oder wild angeordnet?

Vielleicht arbeitest du dich mal in die verschiedenen Möglichkeitenn der Mustererstellung ein.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LeDave
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LeDave an!   Senden Sie eine Private Message an LeDave  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LeDave

Beiträge: 13
Registriert: 02.07.2016

erstellt am: 11. Apr. 2017 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd,

Danke erstmal für die Antwort.

Händisch ist klar. Bei paar wenigen Punkten mache ich das auch.
Ich gehe von dem unverhofften Fall mit eben n-Punkten aus. Dann wirds nicht mehr lustig und fehlerbehaftet... 

Makro hab ich auch im Sinn. Jedoch in Ermangelung an Erfahrung bzw Kenntnissen fällt dies erstmal flach... 
Ich habe das hier gefunden und komme damit leider nicht ganz klar.

Ich hatte mir erhofft, dass es vielleicht ein Boardmittel bzw. fertige Operation in SWX gibt.

Vielleicht finde ich ja was und versuche zu berichten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 11. Apr. 2017 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeDave 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

in welcher Form liegt dir den die Skizze vor oder hast du evtl. sogar die Bohrungskoordinaten in Tabellenform?

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 11. Apr. 2017 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeDave 10 Unities + Antwort hilfreich


CircleToSketchPoints.swp.txt

 
Hallo,

hab da mal ein Macro zusammenkopiert aus den diversen API-Hilfe Beispielen, das du mal eine Grundlage hast wie das gehen könnte.

1. Die Skizze mit den Kreisen muss markiert sein.
2. Die neue Skizze wird auf der selben Ebene / Fläche wie die Ausgangsskizze erstellt.
3. Es werden auch auf Radienmittelpunkte Skizzenpunkte gesetzt (bzw. auf allen Mittelpunkten von Skizzensegmente vom Typ Arc).
4. Es wird ignoriert ob es eine Skizzenlinie oder eine Konstruktionslinie ist.
5. Es werden keine Beziehungen zu den Kreisen aus der Ausgangsskizze gesetzt.

Beim Anhang .txt entfernen.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LeDave
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LeDave an!   Senden Sie eine Private Message an LeDave  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LeDave

Beiträge: 13
Registriert: 02.07.2016

erstellt am: 13. Apr. 2017 07:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

also vielen Dank erstmal an alle in die Runde für die Hilfe.

@all
Noch zu den Fragen:
Die Punkte folgen keinem Muster und liegen "wild" herum. Jedoch in einer Ebene.
Die Koordinaten liegen mir als X-Y-Daten in einer Datei (meist TXT or XLS) vor.

@Bernd: Danke für das Makro.
Leider funktioniert es bei mir nicht. Es bleibt bei "Debug.Assert False" stehen.


Meine Lösung bzw. Workaround:
Mir liegen ja die Koordinaten vor. Diese habe ich in eine TXT-Datei übertragen und dann mit TABELLENGESTEUERTES MUSTER dann vervielfältigt. Zudem kann man dieses dann auch als "PatternTable" *.SLDPTAB abspeichern und dann auch einlesen. Bei mir von vorteil, da ich das Muster über mehrere Baugruppe immer wieder benötige.
Man muss nur das Ursprungsfeature (bei mir eine Bohrung) auf einer Koordinate platzieren und ein Koordinatensystem extra einfügen.

Wie gesagt:
Wenn ich es schaffe so eine "tabellengesteuerte Skizze mit Punkten" zu erstellen, dann wäre die Replikation der Feature (hier Bohrungen) noch ein Stückchen einfacher.

Greetz!    ...und Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 13. Apr. 2017 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeDave 10 Unities + Antwort hilfreich


verwmac_CtP.PNG

 
Hallo,

Zitat:
@Bernd: Danke für das Makro.
Leider funktioniert es bei mir nicht. Es bleibt bei "Debug.Assert False" stehen.

ich tippe mal auf fehlende Verweise, siehe Bild.

Zitat:
Die Koordinaten liegen mir als X-Y-Daten in einer Datei (meist TXT or XLS) vor.

Genau deswegen hatte ich die Frage gestellt ob die Daten schon irgendwie vorliegen, weil dann hätte ich mir das kopieren und suchen sparen können.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LeDave
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LeDave an!   Senden Sie eine Private Message an LeDave  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LeDave

Beiträge: 13
Registriert: 02.07.2016

erstellt am: 13. Apr. 2017 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

die Verweise sind bei mir mit Haken versehen (gewesen).

Sorry.    Die Frage hab ich halt erst jetzt gesehen.
Nichtsdestotrotz hilft mir das vielleicht weiter, wenn man doch mal eine solche Skizze erhält (z.B. Altlast) und diese übertragen sollte.

Ich kann mich nur nochmals bedanken!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 13. Apr. 2017 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeDave 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo nochmal,

nur so am Rande der Abschnitt

Code:

Case Default
    Debug.Assert False

ist total sinnfrei da er durch das rauswerfen der anderen Fälle bei Skizzenlinien auf Default springt (Default = 0 = SegmentType.Skizzenlinien).
Genau genommen ist in diesem Fall die ganze Select Case Methode übertrieben eine If-Funktion würde hier voll ausreichen.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete  

[Diese Nachricht wurde von bk.sc am 13. Apr. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz