Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Schnittlinie Darstellung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schnittlinie Darstellung (331 mal gelesen)
rawo
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1412
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 27. Mrz. 2017 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


schnittlinie-alt.JPG


schnittlinie-neu.JPG

 
ups, stehe grad auf dem Schlauch...
Kann mir jemand helfen, wie ich eine Schnittlinie so darstelle, dass die Pfeile von AUSSEN an der Linie stehen?
Auf "alten" Zeichnungen (2015) sieht alles perfekt aus... jetzt habe ich neue Blattformate und Dokumentvorlagen erstellt, nun passt meine Schnittlinie nicht mehr.
Ich habe jetzt schon sämtliche Kombinationen in den Optionen bei der Schnittansicht ausprobiert... irgendwie bleiben die Pfeile jetzt immer Aussen an der Schnittlinie...
Jemand ne Idee, wo ich noch schrauben muß?

------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2016 SP3 / DBWorks R15 SP 2.11
Office 2010
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro 2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
bald wieder Konstrukteur....



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2277
Registriert: 30.06.2008

Dell Precision M6800
SWX 2017 SP 2

erstellt am: 27. Mrz. 2017 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rawo 10 Unities + Antwort hilfreich

Guck mal bei globaler Zeichnungsnorm in den Dokumenteigenschaften...sieht aus , wie eine ANSI Darstellung....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1412
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 27. Mrz. 2017 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


schnittlinie-din.JPG

 
nein, ne DIN... ich habe wirklich alle Varianten durchgeklickert.. es ändert sich zwar die LINIE, wird mal unterbrochen, mal durchgezogen, mal nur den Enden sichtbar... aber die Pfeile bleiben immer so geknickt..

------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2016 SP3 / DBWorks R15 SP 2.11
Office 2010
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro 2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Spieler
Mitglied
Mechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Spieler

Beiträge: 640
Registriert: 12.12.2002

SOLIDWORKS 2017 SP3EV

erstellt am: 27. Mrz. 2017 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rawo 10 Unities + Antwort hilfreich


rawo_Schnitt_ANSI_ASP.jpg

 
Hallo rawo,

schau' mal bitte hier.

Viele Grüße
AndiS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1412
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 27. Mrz. 2017 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ich will aber jetzt nicht alles wieder auf 0 stellen... da sind ja auch Anpassungen bei den Maßpfeilen ect.

Kann man nicht "nur" die Schnittpfeile wieder "richtig" machen?
Ich dreh noch durch mit den ganzen unterschiedlichen Einstellungen der Normen... lach...

Aber, ja... genau DA ist der Knackpunkt... auf DIN gestellt... jetzt sind die Pfeile am Schnitt zwar richtig, aber alles Andere... die Maßzahlen, die Schriftgrößen, die Linien... alles Müll... seufz...

------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2016 SP3 / DBWorks R15 SP 2.11
Office 2010
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro 2000
Space Pilot Pro

[Diese Nachricht wurde von rawo am 27. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FBauer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FBauer an!   Senden Sie eine Private Message an FBauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FBauer

Beiträge: 226
Registriert: 08.01.2010

NN i7 4790K @4,6GHz
8GB Ram
Quadro FX 1800
WIN10 PRO 64bit
SWX2015 PRO SP5.0
SWX2016 PRO SP5.0
3D Connexion Space Pilot<P>Lenovo i7 3770K
Quadro FX 1700
WIN10 PRO 64bit
SWX2016 PRO SP5.0
3D Connexion Space Pilot

erstellt am: 27. Mrz. 2017 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rawo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

ich glaube, das ist ein Bug. Ich kann das reproduzieren, wenn ich unter  Entwurfsnorm die "Globale Zeichnungsnorm" auf ANSI stelle und dann versuche, bei Ansichten den Schnitt auf DIN zu stellen. Stellst du die globale auf DIN, funktioniert es. Das scheint aber nur bei bestimmten globalen Entwurfsnormen ein Problem zu sein - GB, ANSI z.B. geht nicht. Stellt man die globale auf JIS, funktioniert das mit der DIN beim Schnitt korrekt.

Gruß
FBauer

Da war jemand schneller 

[Diese Nachricht wurde von FBauer am 27. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1412
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 27. Mrz. 2017 12:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

super.... Danke.... dann werde ich mich also jetzt hinsetzen und alle Einstellungen nochmal für DIN machen...

DANKE Euch für Eure Hilfe....
Mal schauen was für "tolle" Überraschungen ich dann erlebe, wenn wir in ein paar Wochen auf SWX 2017 umstellen...

------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2016 SP3 / DBWorks R15 SP 2.11
Office 2010
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro 2000
Space Pilot Pro

[Diese Nachricht wurde von rawo am 29. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de