Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Rautenstruktur erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rautenstruktur erstellen (751 mal gelesen)
Luke25
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Luke25 an!   Senden Sie eine Private Message an Luke25  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luke25

Beiträge: 6
Registriert: 12.03.2017

Solidworks 2016

erstellt am: 12. Mrz. 2017 21:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


20170312_210439.jpg

 
Hallo und schönen Abend zusammen,

bei der Suche für eine passende Oberflächenstruktur für ein Projekt, bin ich auf eine Art Rautenstruktur gestoßen (Bild im Anhang). Allerdings komme ich auch nach einiger Zeit des brütens auf keinen Lösungsweg um diese Struktur zu Konstruieren. Gerade die Verjüngung der Rauten in schmäleren Bereichen und da das Projektteil eine art Griff (nicht Rotationssymetrisch wie im Bsp.)ist, machen die Sache kompliziert. Kann jemand bei einer Herangehensweise für dieses Problem Helfen? Schon mal vielen Dank euch!

Gruß Luke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4068
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 12. Mrz. 2017 22:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke25 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Luke,

willkommen im Forum 

Ich denke dass sich diese Struktur durch ein Polygon auf einer Ebene, ein dazu verdrehtes Polygon auf einer darüber (oder darunter) liegender Ebene mit einer Ausformung konstruieren lässt. Auch die Verjüngung sehe ich noch nicht als Problem. Aber was meinst Du mit asymmetrisch (bzw. nicht rotationssymmetrisch)?

Bis demnäx
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexx2
Mitglied
design engineer


Sehen Sie sich das Profil von Alexx2 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexx2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexx2

Beiträge: 825
Registriert: 25.10.2010

SWX2015X64SP5.0
Win7X64
Xeon
K2000
12g

erstellt am: 13. Mrz. 2017 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke25 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf
Ist am Foto nicht genau zu erkennen aber er meint damit, dass das Teil unten flach ausgeführt ist umd (am Tisch) eben aufliegt.
Für mich sieht das Teil aus als wenn es in einem Polygonmodeler erstellt wurde. Dort sind diese Dinge einfacher zu realisieren, ist trotzdem spannend. Werde mich damit zu Hause herumspielen sobald ich Zeit hab.
lg
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Luke25
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Luke25 an!   Senden Sie eine Private Message an Luke25  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luke25

Beiträge: 6
Registriert: 12.03.2017

Solidworks 2016

erstellt am: 13. Mrz. 2017 19:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Griff.JPG

 
Hallo Ralf und Alex,

Sry für den Denkfehler, Rotationssymetrisch ist der falsche Begriff da Polygone. Das Teil im ersten Bild ist vom Prinzip her ein Zylinder aus Polygonen. Ich würde diese Struktur aber gerne auf eine Art Griff anwenden wie im hier angehängten Bild. Meine erste Idee war, den Griff in lauter ebenen aufzuteilen, auf jeder Ebene die die Kontur so zu skizzieren, dass das Selbe Prinzip wie mit den Verdrehten Polygonen entsteht. Wahrscheinlich wird hier die Verwendung eines Polygonmodelers aber am sinnvollsten sein. Wird in so einem Programm das Vorhandene Bauteil mit einem Polygonnetz vernetzt?

Grüße Luke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen



Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 11371
Registriert: 02.04.2004

Inventor 2013

erstellt am: 14. Mrz. 2017 03:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke25 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Auf einer ebenen Fläche kannst Du dieses Muster nicht erzeugen!

Es entsteht (beim handwerklichen Arbeiten) durch Schneiden sehr vieler sehr flacher, gerader V-Nuten rundherum aus einem Zylinder bzw Konus.

Im 3D-CAD geht es genau so, aber eben nur auf Zylindern o. ä., nicht auf Ebenen.

Man kann alternativ auch von einem Polygon zum nächsten loften, aber das Trommel-Schnur-Zick-Zack-Muster entsteht dabei (zumindest bei mir in IV) nicht von allein, das müsste ich mühsam Ecke für Ecke ergänzen. Einfacher ist dann, nur ein einzelnes dreieckiges, schräges Tortenstück zu erzeugen, das außen in zwei drehsymmetrisch nebeneinander liegenden Dreiecken der Mantelfläche endet, und das erst polar anzuordnen und dann axial. Und auch das geht so nicht auf einer Ebene.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4068
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 14. Mrz. 2017 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke25 10 Unities + Antwort hilfreich


030407_WaffelstrukturImSWX.JPG


030407_Waffelstruktur.JPG


030407_Waffelstruktur2.JPG

 
Hallo Luke,

auf einer ebenen Fläche verhält sich das natürlich ganz anders 
Im Bild gezeigt eine Struktur mit einer dreiseitigen Startzelle. Diese gespiegelt und linear gemustert. Vierseitige Startzellen gehen natürlich auch - sogar noch einfacher. Man könnte 2 v-förmige Nuten unter bestimmten Winkel mustern...
Aaaaber... natürlich geht das ganze nicht so leicht um eine Ecke...
Und ob Verbiegen... das Mittel der Wahl ist, lasse ich mir gerne von jemand anderem zeigen 

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen



Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 11371
Registriert: 02.04.2004

Inventor 2013

erstellt am: 14. Mrz. 2017 19:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke25 10 Unities + Antwort hilfreich


Rautenstiel-2017-03-12-RS-IV2013.ipt


Rautenstiel-2017-03-13-RS-IV2013.ipt

 
Zitat:
Original erstellt von Ralf Tide:
Im Bild gezeigt eine Struktur...
...die zwar auch sehr hübsch ist, mit dem eingangs gezeigten Muster aber eher wenig zu tun hat.   

Anbei auch mal meine Versuche zum Thema. Gut möglich, dass Ihr sie mit neuen SWX-Versionen sogar öffnen könnt, ist ja noch IV2013. Bei Interesse und Notwendigkeit kann ich ich auch stp und/oder jpg der Schritte dazu machen, aber das war mir jetzt erst mal zu viel Arbeit.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4068
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 14. Mrz. 2017 20:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke25 10 Unities + Antwort hilfreich


030407_Rautenstruktur-ErsteZelle.JPG


030407_Rautenstruktur.JPG


030407_ImportierteInventorDaten.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Roland Schröder:
...die zwar auch sehr hübsch ist, mit dem eingangs gezeigten Muster aber eher wenig zu tun hat.     
Geht auch näher an der Idee - mit wenigen Zusatzklicks   
Direkt - so wie Du es gemacht hast - bekomme ich das auf einer ebenen Fläche nicht hin. Hast Du ja schon prophezeit 

Deine Inventor Dateien ließen sich bei mir nicht in der 2016er Version einlesen. Erst die 2017er Version kann das...

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Luke25
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Luke25 an!   Senden Sie eine Private Message an Luke25  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luke25

Beiträge: 6
Registriert: 12.03.2017

Solidworks 2016

erstellt am: 14. Mrz. 2017 22:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


RautenstrukturaufEbene.STEP

 
Hi zusammen,
Mein Fehler, das geht ja gar nicht. Die Idee mit der Startzelle hab ich mal weiter verfolgt und eine mit 6 Seiten probiert. Schaut in etwa so aus wie die Struktur, aber irg. wie auch nicht  . Falls es euch nicht zu viel Arbeit ist, wären ein paar Konstruktionsschritte super, da ich bestimmt oftmals viel zu kompliziert denke und konstruiere. Die Dateien konnte ich problemlos öffnen.

Grüße Luke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen



Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 11371
Registriert: 02.04.2004

Inventor 2013

erstellt am: 15. Mrz. 2017 01:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke25 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Luke25:
Die Dateien konnte ich problemlos öffnen.
Was bekommt Ihr denn dann zu sehen, nur die Geometrie a la step oder auch Skizzen und History?

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 2907
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 15. Mrz. 2017 03:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke25 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Roland Schröder:
Was bekommt Ihr denn dann zu sehen, nur die Geometrie a la step oder auch Skizzen und History?


Das kommt vermutlich darauf an, ob Luke parallel eine Inventor oder Inventor-View am Start hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4068
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 15. Mrz. 2017 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke25 10 Unities + Antwort hilfreich


030407_ImportierteInventorDatenMitFeaturebaum.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Roland Schröder:
Was bekommt Ihr denn dann zu sehen, nur die Geometrie a la step oder auch Skizzen und History?
Hi Roland,

ich habe nochmal einen Screenshot von der 2017er Version angehängt. Der Volumenkörper und jeweils 4 Ebenen sind zu sehen. Ich gehe davon aus, dass es die drei Standardebenen sind und eine von Dir definierte...

Bis demnäx
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Luke25
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Luke25 an!   Senden Sie eine Private Message an Luke25  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luke25

Beiträge: 6
Registriert: 12.03.2017

Solidworks 2016

erstellt am: 15. Mrz. 2017 18:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Den Hystorybaum bekomme ich nicht angezeigt, nur die Geometrie. Bei einer von beiden mit einer Kugel.

Gruß Luke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de