Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Zeichnungskopf Dateieigenschaften

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zeichnungskopf Dateieigenschaften (1151 mal gelesen)
RalphG
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RalphG an!   Senden Sie eine Private Message an RalphG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RalphG

Beiträge: 291
Registriert: 27.09.2006

DELL Precison M 7710
Windows 7 Professional 64 Bit
32 GB RAM
Intel(R) Xenon(R) CPU E3-1535M v5 2,90 GHz
NVIDIA M5000M
Passmark 5.079
SW2015 SP4

erstellt am: 07. Jul. 2015 06:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kopf1.jpg


Kopf3.jpg


Kopf4.jpg

 
Hallo alle zusammen,

ich habe einen Zeichnungskopf erstellt und ein Feld "Projekt-Nr.:" angelegt. "Projekt-Nr.:" habe ich mit der entsprechenden Dateieigenschaft verknüpft.
Soweit so Gut. Nun möchte ich das Aussehen des Feldes Anpassen. Ergebniss sol wie im Bild Kopf4 aussehen. Das bedeutet, ich möchte die Schriftgröße ändern und die Position des Wertes mittig im Feld haben.

Es wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Captain Feature
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Captain Feature an!   Senden Sie eine Private Message an Captain Feature  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Captain Feature

Beiträge: 107
Registriert: 26.03.2012

erstellt am: 07. Jul. 2015 07:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RalphG 10 Unities + Antwort hilfreich

Hm...da funktionieren doch die normalen Textformatierungen genauso (?).
Doppelklick aufs Feld und dann kommen doch schon die Formatierungs-Werkzeuge.
Zur Not mal ein Beispielteil reinladen, damit dir ne Projektnummer angezeigt wird, danach Teil wieder rauslöschen und Vorlage abspeichern.

€:
Achso kann es sein, dass du "Projekt-Nr.:"  und die Verknüpfung zur Eigenschaft in einem Textfeld sind? Ich habe die Feld-Überschriften und die automatisch ausgefüllten Felder in 2 unterschiedliche Felder gepackt...lässt sich einfacher steuern.

[Diese Nachricht wurde von Captain Feature am 07. Jul. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RalphG
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RalphG an!   Senden Sie eine Private Message an RalphG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RalphG

Beiträge: 291
Registriert: 27.09.2006

DELL Precison M 7710
Windows 7 Professional 64 Bit
32 GB RAM
Intel(R) Xenon(R) CPU E3-1535M v5 2,90 GHz
NVIDIA M5000M
Passmark 5.079
SW2015 SP4

erstellt am: 07. Jul. 2015 07:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Achso kann es sein, dass du "Projekt-Nr.:"  und die Verknüpfung zur Eigenschaft in einem Textfeld sind? Ich habe die Feld-Überschriften und die automatisch ausgefüllten Felder in 2 unterschiedliche Felder gepackt...lässt sich einfacher steuern.

Genauso habe ich es gemacht. Ich werde das mal ändern.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3647
Registriert: 03.07.2002

erstellt am: 07. Jul. 2015 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RalphG 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

egal ob ein Feld, oder zwei. Die Formatierung funktioniert doch immer gleich. Ich würde im Übrigen nicht per Doppelklick in dem Feld die Formatierung vornehmen, sondern immer mit einfachem Klick für das gesamte Feld (Beschriftung). Könnte auch sein, dass genau hier das Problem liegt!

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RalphG
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RalphG an!   Senden Sie eine Private Message an RalphG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RalphG

Beiträge: 291
Registriert: 27.09.2006

DELL Precison M 7710
Windows 7 Professional 64 Bit
32 GB RAM
Intel(R) Xenon(R) CPU E3-1535M v5 2,90 GHz
NVIDIA M5000M
Passmark 5.079
SW2015 SP4

erstellt am: 07. Jul. 2015 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kopf5.jpg


Kopf6.jpg

 
Hallo,

ich muss da noch mal weiter ausholen. Ich bin dabei mir ein Blattformat anzulegen. Der Projektname soll aus den Dateieigenschaften genommen werden. In der Datei Properties.txt habe ich einen Eintrag Projektnamen angelegt.
Wie genau muss der Platzhalter aussehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2290
Registriert: 23.07.2001

SolidWorks 2018 SP1 / EPDM 2018 SP0.1 / Win 10 prof 64

erstellt am: 07. Jul. 2015 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RalphG 10 Unities + Antwort hilfreich

in der Zeichnungsableitung: $PRP:"Projektname" bzw $PRP:"Projekt-Nr"

Von Punkten und Doppelpunkten in Variablennamen würde ich Abstand nehmen.

Die Variable muss übrigens nicht in properties.txt gelistet sein. Wenn sie nicht im Solid vorhanden ist, bleibt das Feld einfach leer.

Grüße Günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 2820
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 07. Jul. 2015 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RalphG 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralph,

1. verwende mal die Suche, da gibt es viel zum Thema Schriftkopf und Eigenschaften

2. erstelle zuerst eine Vorlage, welche schon alle Eigenschaften drinn hat, du kannst diese nach dem Erstellen des Schriftkopfes wieder raus löschen

danach kannst die diese Eigenschaften über das von dir schon oben gezeigte Menue auswählen

die Texte kannst du nach Schriftart, Schriftgrösse, Ausrichtung (mittig, oben links rechts)festlegen, ich verwende immer den ganzen Text, nicht nur einzelne Wörter beim Formatieren

am schönsten kannst du die Eigenschaften später über den Property Tab Builder erstellen / ausfüllen

lg Martin

ps: zum positionieren der Texte gibt es auch viele Hilfsmittel, du kannst den Text zwischen den Linien zentrieren, oder machst die Fangpunkte mit Hilfslinien

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RalphG
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RalphG an!   Senden Sie eine Private Message an RalphG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RalphG

Beiträge: 291
Registriert: 27.09.2006

DELL Precison M 7710
Windows 7 Professional 64 Bit
32 GB RAM
Intel(R) Xenon(R) CPU E3-1535M v5 2,90 GHz
NVIDIA M5000M
Passmark 5.079
SW2015 SP4

erstellt am: 09. Jul. 2015 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ausrichtung.jpg


Ausrichtung2.jpg

 
Hallo und danke für die Antworten. Das mit der Hilfe habe ich selbstverständlich schon probiert. Entweder bin ich zu ... oder mir fallen einfach nicht die richtigen Suchbegriffe ein. Ich möchte gerne den Text mittig im schwarzen rechteck haben unabhängig wie lang oder wie groß er ist. Wenn ich den Text und eine Linie anklicke sind die Ausrichtenwerkzeuge nicht verfügbar.
In Nemetschek sind das zwei klicks und der Text hängt immer am Mittelpunkt.

Also: Speziell suche ich die Funktionen Text an anderen Elementen auszurichten.

[Diese Nachricht wurde von RalphG am 09. Jul. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nahe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nahe an!   Senden Sie eine Private Message an nahe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nahe

Beiträge: 1333
Registriert: 18.01.2001

arbeite mit:
HP Z440 Workstation
Xenon (12-Kern) 3.5GHz
32GB RAM
238GB SSD
------------------------
SWX-2016 SP5.0
DBWorks-R15 SP2.17
----------------
Windows 7 64 bit
----------------
VB
VBA
Lotus Notes Datenbanken
erste Schritte mit Swift

erstellt am: 09. Jul. 2015 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RalphG 10 Unities + Antwort hilfreich


pic-txt-01.jpg

 
Hallo Ralph

ich mach das so(siehe Bild), dass ich:
1.) eine Linie ziehe
2.) einen Text einfüge
3.) die Texteigenschaften auf zentriert, mittig ausrichten und Text anpassen setze
4.) den Text anklicken (dann bekommst Du 9 Auswahlpunkte)
5.) den mittleren Auswahlpunkt auf den Mittelpunkt der Linie ziehen
6.) die Linie löschen

------------------
Grüße
Heinz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RalphG
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RalphG an!   Senden Sie eine Private Message an RalphG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RalphG

Beiträge: 291
Registriert: 27.09.2006

DELL Precison M 7710
Windows 7 Professional 64 Bit
32 GB RAM
Intel(R) Xenon(R) CPU E3-1535M v5 2,90 GHz
NVIDIA M5000M
Passmark 5.079
SW2015 SP4

erstellt am: 09. Jul. 2015 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heinz,

danke für die konstruktive Antwort. Funktioniert super. Ich habe auch noch einen Befehl (zwischen Linien Ausrichten) gefunden, welcher nicht auf der Ausrichtensymbolleiste vorhanden ist. Beide Wege funktionieren sind jedoch im Vergleich zu anderen CAD-Anwendungen etwas umständlich - Aber man kenn eben nicht alles haben!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 2820
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 09. Jul. 2015 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RalphG 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralph,
du kannst die fehlenden Befehle leicht in die Leiste ziehen
einfach auf der Leiste RMT
Anpassen
Befehle - und einfach jeden Befahl, der dir fehlt raus ziehen

wenn man das Ausrichten erst mal heraus hat, ist es gar nicht so schlimm

und weil die Suche nicht so einfach ist, habe ich dir ja die Suchbegriffe gleich genannt, vielleicht zu wenig hervorgehoben

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de