Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  the-blueprints.com/ datei als Volumenkörper

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   the-blueprints.com/ datei als Volumenkörper (2392 mal gelesen)
sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 05. Jun. 2015 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey,

wenn man sich was auf http://www.the-blueprints.com/ kauft, bekommt man ja verschiedene Formate. Unteranderem .dwg und .dxf.
Die lassen sich auch als 2D Skizze in SW gut importieren.

Gibt es irgendwie ne Möglichkeit wie sinnvoll schnell daraus nen Volumenkörper erstellen kann?

Mit Volumenkörper meine ich zB das: https://d2t1xqejof9utc.cloudfront.net/screenshots/pics/44fe4e3bee6694969fa8d041887dc109/medium.jpg

Nur das dieser Volumenkörper aus 4x *.jpg Dateien besteht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 06. Jun. 2015 06:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

>>Gibt es irgendwie ne Möglichkeit wie sinnvoll schnell daraus nen Volumenkörper erstellen kann?

"nen" Volumenkörper sicher.
Ich bezweifle aber, dass Du im Stande bist, aus Zeichnungen die bei Automobilen üblichen Freiformflächen abzuleiten.

>>Nur das dieser Volumenkörper aus 4x *.jpg Dateien besteht.

4 Bilder sind immer noch Bilder und KEIN Volumenkörper!

Beschreibe doch mal Dein eigentliches Ziel.
CAD-Handhabung üben oder ein Modell bauen?
Vielleicht kann Dir ja jemand helfen, wenn er Deine Absicht kennt.

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2196
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-3.0 + PDM Prof.
Windows 7 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-4.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 06. Jun. 2015 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich kann mich entsinnen, das es vor längerer Zeit ein Video gab (Youtube?), in dem genau so ein Auto modelliert wurde.
Sehr beeindruckend, aber nicht für Anfänger.
War glaube ich sogar von SolidWorks veröffentlicht.

Wo dies zu finden ist, keine Ahnung.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 06. Jun. 2015 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also normalerweise geht man beim modellieren von Autos so vor, dass von 4 Seiten blueprints (2D Skizzen) als *.jpg eingefügt werden. Das ganze sieht dann in etwa so aus:

http://www.pic-upload.de/view-27275946/Unbenannt.png.html

Auf blueprints.com gibt es aber nicht 4 einzelansichten jeweils in einzelner datei in jpg sondern nur 4 ansichten in einer datei. Und ich wollte fragen wie man jetzt am besten vorgeht.

Auf dem Tutorial direkt auf der Seite steht auch nur was von Bildern:
http://www.the-blueprints.com/tutorials/solidworks/

Wenn man sich da ein blueprint kauft (das habe ich bereits getan), hat man verschieden dateiformate, u.a. dwg und dxf, die sehr leicht in SW importiert werden können.

Jetzt ist die frage ob entweder die Möglichkeit gibt jeweils 4 Bilder von den jeweiligen Ansichten in der richtigen Größe zu bekommen, sodass ich das handhaben kann wie das üblich ist.

ODER: ob es eine Möglichkeit gibt irgendwie anders oder besser das zu regeln. z.B: als 2D Skizze importieren und die jeweilige Ansicht mit strg+c+v in die richtig Ebene kopieren. Dabei hab ich aber das Problem, dass die dann quasi "irgendwo" in der Ebene landen, und ich die nicht sinnvoll zu einem quasi "Volumenkörper" zusammen basteln kann.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2196
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-3.0 + PDM Prof.
Windows 7 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-4.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 06. Jun. 2015 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
dann schau doch mal hier vorbei.

https://www.youtube.com/watch?v=PuppqhY00w4

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 06. Jun. 2015 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey, vielen Dank für die Hilfe.

Dieses Video ist mir bekannt. Auch das vom Lambo und auch das von Camaro.
Bei allen sind aber jeweils 4 oder 5 Bilder vorhanden die eingefügt werden.

Wie das geht weiß ich, nur hab ich keine Bilder, dass ist der springende Punkt 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2196
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-3.0 + PDM Prof.
Windows 7 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-4.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 06. Jun. 2015 18:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von sKelet0n:
[/i]
Auf blueprints.com gibt es aber nicht 4 einzelansichten jeweils in einzelner datei in jpg sondern nur 4 ansichten in einer datei.

Wenn man sich da ein blueprint kauft (das habe ich bereits getan),
[/i]


Hallo,
ich dachte du hast die 4 Ansichten bereits.
Schnippel die doch auseinander und verwende sie wie vorgeführt.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4439
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 07. Jun. 2015 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo sK...,

auf grabcad gibts den ein oder anderen Camaro:

https://grabcad.com/library/software/solidworks?per_page=20&query=camaro

Daraus könntest Du selbst die Bilder erzeugen 

Alternativ:
https://grabcad.com/library/tutorial-car-design-camaro-body-design-1
mit Links zum Tutorial und im Tutorial mit inks zu den Bildern, die Du suchst... 

HTH,
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexx2
Mitglied
design engineer


Sehen Sie sich das Profil von Alexx2 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexx2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexx2

Beiträge: 936
Registriert: 25.10.2010

SWX2017X64SP5.0
Win7X64
Xeon
K2000
32g

erstellt am: 07. Jun. 2015 18:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Du dxf und oder dwg's hast ist das natürlich viel einfacher als mit bitmaps würde ich meinen. Vorausgesetzt Die dxf ist mit Bezier-splines exportiert und die Kurve nicht als Polylinie.

Dxf als Zeichnung importiert und die View als Block gespeichert. Diesen in die Skizzierebene importiert und anschliessend die Kurven zusammenprojiziert, vielleicht das Ganze gleich nur in einer 3Skizze, dann hättest Du Dein Grundgerüst für die Berandungsflächen. Den Rest könntest Du mit der Freiformfunktion erledigen.
Nach split surface die Teileflächen in Einzelteile und fertig.
;-)
lg
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BuseHase
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von BuseHase an!   Senden Sie eine Private Message an BuseHase  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BuseHase

Beiträge: 190
Registriert: 27.08.2008

Prozessor: Intel XEON QX5460 @3,16Ghz
Arbeitsspeicher: 8GB
Grafikkarte: nVidia Quadro FX 4600 768 MB
OS: Windows 7 64BIT Professional SP1
SWX 2014 SP4.0
Office 2010

erstellt am: 07. Jun. 2015 21:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Jetzt mal die Frage um was für ein Auto es geht, oder evtl um ein anderes Gefährt (Schiffe, Panzer, Motorräder, etc.)?

------------------
Ich bin so hungrig, das ich vor lauter Durst nicht weiss wo ich die Nacht schlafen soll, so kalt ist mir.

BuseHase on GrabCAD
Rendern mit HDR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 08. Jun. 2015 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wenn Du dxf und oder dwg's hast ist das natürlich viel einfacher als mit bitmaps würde ich meinen.

War auch mein Gedanke, leider hab ich bis jetzt nicht rausgefunden wie.


Vorausgesetzt Die dxf ist mit Bezier-splines exportiert und die Kurve nicht als Polylinie.

Wie Kann man das sehen/erkennen?

Dxf als Zeichnung importiert und die View als Block gespeichert.

Das importieren ist ja nicht schwer, aber wie geht das andere? View als Block speichern?


Jetzt mal die Frage um was für ein Auto es geht, oder evtl um ein anderes Gefährt (Schiffe, Panzer, Motorräder, etc.)?

http://www.the-blueprints.com/vectordrawings/show/7463/ford_mustang_gt/

Hallo,
ich dachte du hast die 4 Ansichten bereits.
Schnippel die doch auseinander und verwende sie wie vorgeführt.

Ja eben leider nicht. Ich habe die 4 Ansichten alle zusammen, wie in dem Link zusehen. Ja wie schnippel ich die denn auseinander und Welche Quell-Datei soll ich nutzen? Die pdf? Mit Paint kann ich sicher nicht die richtigen Abmessungen ausschneiden.

Wenn ich das als 2D Skizze importiere sieht das so aus:
http://www.pic-upload.de/view-27295917/Unbenannt.png.html

Eigentlich gar nicht schlecht nur dass alles auf einer Skizze liegt und man dann genau diese Punkte/Linien nutzen müsste, weil das andere vermutlich kompliziert wäre. Ich kann ja eine Ansicht ausschneiden und auf der richtigen Ebene einfügen. Problem ist dann das die irgendwo auf dieser Ebene liegen und ich die halt wie ein "volumenkörper" angeordnet haben möchte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4439
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 08. Jun. 2015 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von sKelet0n:
...Ich kann ja eine Ansicht ausschneiden und auf der richtigen Ebene einfügen. Problem ist dann das die irgendwo auf dieser Ebene liegen und ich die halt wie ein "volumenkörper" angeordnet haben möchte.
Schau mal nach der Werkzeugleiste 2D zu 3D. Youtobe Suchbegriff: solidworks 2d to 3d 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 08. Jun. 2015 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok ich hab geschafft jetzt jede einzelne  Ansicht auf je eine Skizzierebene zu legen. Kann man nachträglich diese Skizzierebene zB Ebene vorn zuweisen? Sodass ich die Skizzierebenen dann zu einem Rechteck angeordnet habe?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexx2
Mitglied
design engineer


Sehen Sie sich das Profil von Alexx2 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexx2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexx2

Beiträge: 936
Registriert: 25.10.2010

SWX2017X64SP5.0
Win7X64
Xeon
K2000
32g

erstellt am: 08. Jun. 2015 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja freilich ist das möglich.
Du musst ja nicht zwingend die Standardebenen für Deine Skizzen verwenden.
Wenn Du die Strg Taste gedrückt einen Clickdrag von einer Ebene machst kannst Du sehr einfach eine neue Ebenen für Deine Skizzen erstellen, bzw. kannst Du natürlich auch die Ansichten definieren und speichern (beim Ansichten Menue - mit Space-Taste aufzurufen)
Gutes Gelingen!
lg
Alex

[Diese Nachricht wurde von Alexx2 am 08. Jun. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4439
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 08. Jun. 2015 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Alternativ geht auch: auswählen aller Elemente und "Block erstellen..." Den Block kannst Du dann frei verschieben... und auch wieder auflösen 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 08. Jun. 2015 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also entweder hab ich dich nicht verstanden, oder du mich nicht^^

Ich habe zuerst alle Skizzen auf einer Ebene. Dann wähle ich Teile der Skizze aus, und erstelle von dem Teil eine neue Skizze. Somit habe ich am Ende 4 Ansichten also auch 4 Skizzen. Beim "Erstelle aus Markierung neue Skizze"-Prozess scheinen diese neuen Skizzen immer auf der Ebene vorne erstellt zu werden. Wie kann ich jetzt eine beliebige Skizze der Ebene oben oder der Ebene rechts zuordnen/platzieren?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

Autodesk
Product Design & Manufacturing Collection

erstellt am: 08. Jun. 2015 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Oder kann ich quasi auf "Ebene Vorn" eine "neue Skizze" erstellen und mir dann "Skizze Vorn" schnappen und die mit der Skizze dann verschmelzen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexx2
Mitglied
design engineer


Sehen Sie sich das Profil von Alexx2 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexx2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexx2

Beiträge: 936
Registriert: 25.10.2010

SWX2017X64SP5.0
Win7X64
Xeon
K2000
32g

erstellt am: 08. Jun. 2015 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Ne nicht so kompliziert.
Wenn Du die Datei (mit allen 4 Ansichten drauf) als Zeichung importiert hast, selektierst Du einfach alle elemente die in eine Skizze kommen sollen und sagst "Block erstellen" Dann gibst Du noch an wo der Ursprung des Blockes sein soll und noch Block speichern" und fertig!
Diesen Block dann in die anderen Skizzen reinholen. Das ganze für alle 4 Ansichten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3166
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 08. Jun. 2015 17:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn es jetzt nur darum ginge, von der Karre ein Modell zu bekommen, wäre vielleicht ja das:


https://grabcad.com/library/1969-shelby-gt500-1


der einfachere Weg.

Oder ist der Weg das Ziel?

Gruß, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 08. Jun. 2015 18:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Alexx2 das mit den Blöcken raff ich nicht. Hab mal nen Screen angehängt wo du erkennen kannst das jede Ansicht auf einer eigenen Skizzierebene liegt, aber alle zusammen auf derselben Ebene. Schwer da wörtlich zu unterscheiden 

http://www.pic-upload.de/view-27300898/fail2.png.html

Parallel hab ich das mal mit Bildern versucht:
http://www.pic-upload.de/view-27300895/fail1.png.html

Das Ergebnis ist natürlich so nicht wünschenswert. Und einfach Strecken/stauchen kann man ja auch nicht machen.

Und ja der Weg ist das Ziel. Ein fertiges Model brauch ich nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BuseHase
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von BuseHase an!   Senden Sie eine Private Message an BuseHase  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BuseHase

Beiträge: 190
Registriert: 27.08.2008

Prozessor: Intel XEON QX5460 @3,16Ghz
Arbeitsspeicher: 8GB
Grafikkarte: nVidia Quadro FX 4600 768 MB
OS: Windows 7 64BIT Professional SP1
SWX 2014 SP4.0
Office 2010

erstellt am: 08. Jun. 2015 21:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Also eigentlich ist es egal ob dxf/dwg oder jpg, einen Anfang zu finden ist das schwierige. Fang am besten an Motorhaube, Dach und die Radläufe zu modellieren. Zum Thema Volumenkörper, solche Modelle bestehen meist aus Flächen, zumindest mach ich es bei meinen Autos so.

------------------
Ich bin so hungrig, das ich vor lauter Durst nicht weiss wo ich die Nacht schlafen soll, so kalt ist mir.

BuseHase on GrabCAD
Rendern mit HDR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 09. Jun. 2015 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das weiß ich auch das das egal ist, aber dabei hab ich schon Probleme. Ich hab quasi Probleme vor dem Anfang 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

Autodesk
Product Design & Manufacturing Collection

erstellt am: 09. Jun. 2015 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hab das jetzt mit den Skizzen auch hinbekommen, aber irgendwie passt die ja auch nicht zusammen:
http://www.pic-upload.de/view-27309790/fail3.png.html


Ich Raff das nicht die Dateien/Bilder scheinen falsch zu sein, oder wo ist mein Fehler?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexx2
Mitglied
design engineer


Sehen Sie sich das Profil von Alexx2 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexx2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexx2

Beiträge: 936
Registriert: 25.10.2010

SWX2017X64SP5.0
Win7X64
Xeon
K2000
32g

erstellt am: 09. Jun. 2015 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo sKelet0n
Das Setup sieht doch gut aus oder was meinst Du passt hier nicht?
Fluchten die Symmetrieebenen der einzelnen Views? - dann kannst Du mit dem Modellieren loslegen und die verschiedenen Kurven aus den Ansichten jetzt miteinander in den Raum projizieren.
lg
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 09. Jun. 2015 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ne eben nicht. Siehe Stoßstange vorne. Da passt was nicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

Autodesk
Product Design & Manufacturing Collection

erstellt am: 10. Jun. 2015 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vektorzeichnung die ich bestellt habe:
http://www.the-blueprints.com/vectordrawings/show/7463/ford_mustang_gt

Blaupause gleiches MOdel:
http://www.the-blueprints.com/blueprints/cars/ford/37061/view/ford_mustang_gt_%281968%29/

Bei beiden stimmt die breite von Front/Back nicht mit der Breite der Draufsicht überein. Wieso ist das so? Das passt dann in SW einfach nicht zusammen. Liegt der Fehler bei mir oder was ist los?

zum vergleich:
von dem youtube video: https://www.youtube.com/watch?v=V71WJkLuZq4
ist bei dieser skizze http://www.the-blueprints.com/blueprints/cars/lamborghini/49639/view/lamborghini_aventador__2011_/
die richtige breite vorhanden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4439
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 10. Jun. 2015 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von sKelet0n:
...Bei beiden stimmt die breite von Front/Back nicht mit der Breite der Draufsicht überein. Wieso ist das so? Das passt dann in SW einfach nicht zusammen. Liegt der Fehler bei mir oder was ist los?...
Vergleich doch mal im Original Deines Lieferanten die Abstände/Längen. jpg/bmp/png Pixelabstände im Paint oder irfanview; dwg/dxf messen mit eDrawings 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexx2
Mitglied
design engineer


Sehen Sie sich das Profil von Alexx2 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexx2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexx2

Beiträge: 936
Registriert: 25.10.2010

SWX2017X64SP5.0
Win7X64
Xeon
K2000
32g

erstellt am: 10. Jun. 2015 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo sKelet0n

Hast Du die Dinger als Block in der Skizze verbaut?
Wenn Ja dann kontrollier mal den scale von den Blöcken, und stelle Sicher dass der scale auf 1.0 steht.
Ich vermute da liegt der Hase im Pfeffer 
lg
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 10. Jun. 2015 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Originale (dxf/dwg) gemessen mit eDrawing:

Breite Front: 79,2 Zoll
Breite Draufsicht: 72,3 Zoll

Original (png) gemessen in Pixeln

Breite Front: 939 Pixel
Breite Draufsicht: 857 Pixel

Nein hab keine Blöcke benutzt. Weder bei den 2D Skizzen import, noch bei den Skizzenbildern.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

-Chrigu-
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von -Chrigu- an!   Senden Sie eine Private Message an -Chrigu-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -Chrigu-

Beiträge: 57
Registriert: 07.04.2015

SolidWorks 2014 SP5.0
Enterprise PDM 14.05
Win7_x64, Quadro_4ooo

erstellt am: 10. Jun. 2015 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo sKelet0n
Dann wird es jetzt Zeit, die Draufsicht als Block zu generieren und dann mit dem Faktor 1.095 zu vergrössern.

Oder alternativ die Skizze Draufsicht mit dem Befehl "Elemente skalieren" um den Faktor 1.095 vergrössern.


------------------
Gruss
Chrigu

[Diese Nachricht wurde von -Chrigu- am 10. Jun. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 10. Jun. 2015 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also ich hab nochmal alle gemessen Abmessungen zusammengefasst:
http://www.pic-upload.de/view-27318833/blat.png.html

Wenn ich jetzt eine Skizze oder ein Bild um einen Faktor vergrößere, dann verändert sich doch auch die Länge und dann passt wieder alles nicht.

Ich raff das nicht wieso da die Abmessungen so komisch sind. Bei anderen Bildern/Dateien auf blueprints, ist das nicht der Fall

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

-Chrigu-
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von -Chrigu- an!   Senden Sie eine Private Message an -Chrigu-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -Chrigu-

Beiträge: 57
Registriert: 07.04.2015

SolidWorks 2014 SP5.0
Enterprise PDM 14.05
Win7_x64, Quadro_4ooo

erstellt am: 10. Jun. 2015 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja beim Befehl "Elemente skalieren" änderst du in beide Richtungen.
In deinem Fall brauchst du den Befehl "Elemente dehnen".

------------------
Gruss
Chrigu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 10. Jun. 2015 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hab jetzt mal alle Bilder mit Paint richtig angepasst:
http://www.pic-upload.de/view-27319593/Unbefgagagagnannt.png.html

Hab die Front-Ansicht eingefügt, kein Problem: http://www.pic-upload.de/view-27319603/1.png.html

Hab die Seitenansicht genau so eingefügt:
http://www.pic-upload.de/view-27319626/2.png.html

Warum wird dann die Größe einfach geändert? Was macht SW da?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

-Chrigu-
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von -Chrigu- an!   Senden Sie eine Private Message an -Chrigu-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -Chrigu-

Beiträge: 57
Registriert: 07.04.2015

SolidWorks 2014 SP5.0
Enterprise PDM 14.05
Win7_x64, Quadro_4ooo

erstellt am: 10. Jun. 2015 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Die eingefügte Ebene ist nicht auf 2213 eingefügt. Und da dieser Abstand zu klein ist, hat sich auch das Bild in der Höhe angepasst.
Zuerst die Länge anpassen und danach, das Skizzenbild auf 625 anstelle der 578 einstellen.

------------------
Gruss
Chrigu

[Diese Nachricht wurde von -Chrigu- am 10. Jun. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 10. Jun. 2015 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Aber ich erstell doch eine Skizze auf der "(Ursprungsebene)". Ist diese nicht unendlich groß, und verkleinert sich höchstens nachdem das Bild eingefügt wurde?


//Edit:
Ich öffne nen neues Dokument/Datei, RMB auf Ebene rechts, Skizzenbild einfügen und direkt seh ich in den Eigenschaften die falschen Werte.

Hab aber auch nicht verstanden was du mir sagen willst 

[Diese Nachricht wurde von sKelet0n am 10. Jun. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

-Chrigu-
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von -Chrigu- an!   Senden Sie eine Private Message an -Chrigu-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -Chrigu-

Beiträge: 57
Registriert: 07.04.2015

SolidWorks 2014 SP5.0
Enterprise PDM 14.05
Win7_x64, Quadro_4ooo

erstellt am: 10. Jun. 2015 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Anhand der Bilder ging ich davon aus, dass das Bild sich zwischen der Basisebene Links und der eingefügten Ebene1 verkleinert hat. ->Die Grösse deiner Basisebene Rechts bleibt sowieso immer unendlich und hat nichts mit der verkleinerten Bildgrösse zu tun.

------------------
Gruss
Chrigu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 10. Jun. 2015 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Hello Jens,

we can send the files as bitmaps, of you want, sure. Although that does sort of defeat the purpose of the vector drawings, in the sense that they can be scaled to any size you want.

Ford doesn't have any official documentation available on their cars, so especially on their older vehicles we have to make do with other reference material to create our drawings from and they don't always line up.

Kind regards,


Ah okay. Nun gut hab ich halt Pech, jetzt ist nur noch das Problem zu klären warum die SW die Werte den Skizzenbildes rechts ändert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexx2
Mitglied
design engineer


Sehen Sie sich das Profil von Alexx2 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexx2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexx2

Beiträge: 936
Registriert: 25.10.2010

SWX2017X64SP5.0
Win7X64
Xeon
K2000
32g

erstellt am: 10. Jun. 2015 19:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Hey sKelet0n
Mit ein bisschen Fantasie und Ehrgeiz könntest Du auch die Vektorgrafik in eine Bitmap wandeln...
Alles gute ;-)
HopeItHelps
lg
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BuseHase
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von BuseHase an!   Senden Sie eine Private Message an BuseHase  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BuseHase

Beiträge: 190
Registriert: 27.08.2008

Prozessor: Intel XEON QX5460 @3,16Ghz
Arbeitsspeicher: 8GB
Grafikkarte: nVidia Quadro FX 4600 768 MB
OS: Windows 7 64BIT Professional SP1
SWX 2014 SP4.0
Office 2010

erstellt am: 12. Jun. 2015 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Glück zu haben das die Bilder in allen Ansichten perfekt übereinander passen, ist nahezu Null. Ich habe bisher kein Blueprint gefunden wo das der Fall war, außer der Ersteller hat die Biulder direkt aus einem fertigen Modell erstellt.

------------------
Ich bin so hungrig, das ich vor lauter Durst nicht weiss wo ich die Nacht schlafen soll, so kalt ist mir.

BuseHase on GrabCAD
Rendern mit HDR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 15. Jun. 2015 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So bin wieder da 

Ja und wie machst du das dann? Alles mit Fantasie und Vorstellungskraft, und benutzt das Blueprint gar nicht mehr?

Weil hier http://www.pic-upload.de/view-27371129/3.png.html ist ja Ordentlich Versatz bei.

Dieses Blueprint ist z.B. bündig:
http://www.the-blueprints.com/blueprints/cars/lamborghini/49639/view/lamborghini_aventador__2011_/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

-Chrigu-
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von -Chrigu- an!   Senden Sie eine Private Message an -Chrigu-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -Chrigu-

Beiträge: 57
Registriert: 07.04.2015

SolidWorks 2014 SP5.0
Enterprise PDM 14.05
Win7_x64, Quadro_4ooo

erstellt am: 15. Jun. 2015 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von sKelet0n:
Ja und wie machst du das dann? Alles mit Fantasie und Vorstellungskraft, und benutzt das Blueprint gar nicht mehr?

Solange du schlechte Bilder in SolidWorks importierst, musst du auch nicht erwarten, dass du dann ein perfektes 3D hinbekommst.
->Bei uns nennt man das in der Gassensprache:
S c h e i s s e  r e i n = S c h e i s s e  r a u s.

------------------
Gruss
Chrigu

[Diese Nachricht wurde von -Chrigu- am 15. Jun. 2015 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von -Chrigu- am 15. Jun. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4439
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 16. Jun. 2015 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sKelet0n 10 Unities + Antwort hilfreich


028407_MeinStart.jpg

 
Hallo sK...,

meine Bilder waren auch nicht alle gleich groß. Ich habe mir mit Hilfslinien (Achsabstand, Fahrzeughöhe und Breite waren mir bekannt) ein "Gerüst" erzeugt und die Skizzenbilder entsprechend angepasst. Hier könntest Du alternativ die dxf Daten als Blöcke statt der Skizzenbilder verwenden.
Natürlich lassen sich auch hier nicht alle Linien aus den Bildern so aufeinander projizieren, dass man gleich die richtige Kurve erhält. Ich habe dann erst ein paar Hilfspunkte zu Basislinien verbunden. Über die Basislinien die erste Geometrie...

Aber das mach bestimmt jeder anders  

HTH & bis demnäx,
Ralf

PS: und Du würdest in den Himmel meiner Helden aufsteigen, wenn Du die "upload"-Funktion des Forums nutzen würdest. Ich finde die Werbung von dem filehoster lästig 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sKelet0n
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sKelet0n an!   Senden Sie eine Private Message an sKelet0n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sKelet0n

Beiträge: 63
Registriert: 21.01.2012

erstellt am: 18. Jun. 2015 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz