Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Strukturbauteil Eckbehandlung bei unterschiedlichem Profilursprung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Strukturbauteil Eckbehandlung bei unterschiedlichem Profilursprung (1186 mal gelesen)
rosenmak
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rosenmak an!   Senden Sie eine Private Message an rosenmak  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rosenmak

Beiträge: 26
Registriert: 14.06.2013

SWX2015
ePDM2015
AutoCAD
CATIA V5

erstellt am: 23. Jun. 2014 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Eckbehandlung.jpg

 
Hallo,
zeichne gerade an einem Rahmen und hab ein kleines Problem. Über "Profil suchen" habe ich nun bei einem Formrohr "Oben-Mittig" angewählt und bei einem anderen "Oben-Rechts". Nun möchte ich an der Berührungsfläche einen schönen Übergang haben. Leider gibt mir die Eckbehandlung nicht die von mir gewünschte Lösung aus.
Ich denke ich muss nun selber den Abstand eingeben um den gleichen Profilstartpunkt zu haben!?

Vielleicht wisst ihr ja ob ich einfach etwas falsch gemacht habe!?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AnikaG
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von AnikaG an!   Senden Sie eine Private Message an AnikaG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AnikaG

Beiträge: 70
Registriert: 24.04.2013

erstellt am: 23. Jun. 2014 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rosenmak 10 Unities + Antwort hilfreich


Winkel_rosenmak.SLDPRT

 
Soll wirklich nur die Hälfte der Quadratrohre aneinander liegen?
So ganz erschließt sich mir noch nicht, was du genau vor hast   

[Diese Nachricht wurde von AnikaG am 23. Jun. 2014 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von AnikaG am 23. Jun. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gogoslav
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von gogoslav an!   Senden Sie eine Private Message an gogoslav  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gogoslav

Beiträge: 678
Registriert: 24.03.2005

WIN 10 x64 Enterprise
SWX 2018 SP5.0
SWX 2019 SP0.0
Visualize Prof 2019 SP0.0
PDM Prof 2019 SP0.0
HP ZBook17 G5
Nvidia Quadro P3200
32 GB RAM
xeon 4,2GHz
dahammerspass

erstellt am: 23. Jun. 2014 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rosenmak 10 Unities + Antwort hilfreich


Trimmen.JPG

 
Hallo Rosenmak,
hierzu gibt es keine direkte Funktion.
Man kann zwar über die Funktion "Trimmen/Verlängern" die Profile miteinander verschneiden, jedoch nicht in Deiner gewünschten Ausprägung.
Man macht ein oder zwei Skizzen und schneidet das überflüssige Material weg.
Etwa so:

Gruß

------------------
Papa 2005 u 2007
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2121
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 23. Jun. 2014 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rosenmak 10 Unities + Antwort hilfreich


Trimmen_Ecke.SLDPRT

 
Hallo,

also bei SWX2012 scheint das noch zu gehen ...
2 Profile oben mittig,
2 Profile oben rechts,
gegeneinander getrimmt --> Gehrungsschnitt.

2013er etc bekomme ich (noch) nicht auf, insofern bin ich da wohl raus ... 

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rosenmak
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rosenmak an!   Senden Sie eine Private Message an rosenmak  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rosenmak

Beiträge: 26
Registriert: 14.06.2013

SWX2015
ePDM2015
AutoCAD
CATIA V5

erstellt am: 24. Jun. 2014 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke

über Trimmen funktionierts.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz