Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Zeichnung 45°

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Zeichnung 45° (2875 mal gelesen)
AKeipra
Mitglied
Masch.Tech.1 Semester (Schlosser)


Sehen Sie sich das Profil von AKeipra   an!   Senden Sie eine Private Message an AKeipra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AKeipra

Beiträge: 19
Registriert: 08.10.2012

erstellt am: 14. Nov. 2012 16:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also, wir sollen in der Zeichnung "Konstruktionslinien" einsetzen...

Leider weiß ich nicht wie ich diesen 45° Schnitt hab....Dort wo man erkennen kann wo welche linie hingeht...

Ist etwas Blöd erklärt (Weiß leider grad den Begriff dafür nicht )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sonti
Mitglied
dipl. Masch.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von sonti an!   Senden Sie eine Private Message an sonti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sonti

Beiträge: 1175
Registriert: 26.01.2007

Solid Works 2017 SP5
Inventor 2015
Windows 10
SWX (mein Liebling)

erstellt am: 14. Nov. 2012 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein Bild hilft auch um deine Frage zu verstehen

Sonti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erzmichel
Mitglied
Dipl Ing Maschbau


Sehen Sie sich das Profil von Erzmichel an!   Senden Sie eine Private Message an Erzmichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erzmichel

Beiträge: 362
Registriert: 18.05.2012

Win 10
Intel i7-7700K 4,2GHz
16 GB RAM
Quadro K2200

erstellt am: 14. Nov. 2012 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich


Meinst du vielleicht die winkelige Schnittansicht?
Ist unter der normalen Schnittansicht (Flyout) zu finden.

Grüße vom
Erzmichel

------------------
Tempus Fugit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AKeipra
Mitglied
Masch.Tech.1 Semester (Schlosser)


Sehen Sie sich das Profil von AKeipra   an!   Senden Sie eine Private Message an AKeipra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AKeipra

Beiträge: 19
Registriert: 08.10.2012

erstellt am: 14. Nov. 2012 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


RechtwinkligesAchsenkreuz.jpg

 
Habs jetzt nicht zugeschnitten...Hoffe man weiß was gemeint ist

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2935
Registriert: 04.04.2001

SWX2021sp5 WIN10
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 14. Nov. 2012 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

du meinst sozusagen Projektionslinien, die von der Elternansicht mit der Schnittlinie (die zufällig unter 45° liegt) zur Schnittansicht verlaufen und die jeweiligen Konturen "verbinden" ?

ist mir bei SWX noch nicht aufgefallen als eigene Funktion, aber du kannst in der Schnittansicht eigene Linien hinzufügen.
ich würd es so machen:
gerade Kante wählen, Skizzenline übernehmen, Endpunkt anfassen und bis zur Mutteransicht ziehen, (da capo) ... und dann noch die Liniendarstellung wie gewünscht einstellen.

EDITH

ok, jetzt seh ich dein Bild auch ... 
würd sagen das ist eine 2D-Aufgabe, dann pack alles in eine Ansicht oder mach es ohne Ansichten.
wir sind wahrscheinlich alle erstmal davon ausgegangen, dass du ein 3D-Modell hast.
oder bist du im Teil und willst es modellieren??

Das Hintergrundbild scheint viel interessanter ... :P

Gruß, Christian

[Diese Nachricht wurde von Christian_W am 14. Nov. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Duckbone
Mitglied
Mechaniker und Fotograf u.a. fuer HI-living.de


Sehen Sie sich das Profil von Duckbone an!   Senden Sie eine Private Message an Duckbone  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Duckbone

Beiträge: 585
Registriert: 20.09.2010

erstellt am: 14. Nov. 2012 16:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich

... bei dem Hintergrundbild ist mir deine Zeichnung erst garnicht aufgefallen! 

Gruss Olli

------------------
... kommt kein Schiff!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AKeipra
Mitglied
Masch.Tech.1 Semester (Schlosser)


Sehen Sie sich das Profil von AKeipra   an!   Senden Sie eine Private Message an AKeipra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AKeipra

Beiträge: 19
Registriert: 08.10.2012

erstellt am: 14. Nov. 2012 16:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also ich möchte es in der 2D-Zeichnung darstellen...

Mit einer kleinen erklärung wär ich euch sehr dankbar. ( Jeder fängt mal klein an )

...Muss es bis morgen rauschicken

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AKeipra
Mitglied
Masch.Tech.1 Semester (Schlosser)


Sehen Sie sich das Profil von AKeipra  an!   Senden Sie eine Private Message an AKeipra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AKeipra

Beiträge: 19
Registriert: 08.10.2012

erstellt am: 14. Nov. 2012 21:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich

Kann mir da keiner helfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Devastator
Mitglied
Projektleiter


Sehen Sie sich das Profil von Devastator an!   Senden Sie eine Private Message an Devastator  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Devastator

Beiträge: 478
Registriert: 14.07.2005

HP ZBook 17 G3
Win 7 64Bit, SP1
Intel Xeon E3-1545M v5 @2.90GHz
16 GB RAM
HP Z Turbo Drive 256 GB SSD
NVIDIA Quadro M2000M
2x HP ZR2440w TFT
SolidWorks2016, AutoCAD Mechanical 2015
keytech13, penta8.3

erstellt am: 15. Nov. 2012 06:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
kann es sein, dass du die 45° "Umlenklinie", welche man für die Dreitafel-Projektion benötigt, meinst???

Gruß Devastator

Edit1: Musste erst mal einige Schreibfehler entsorgen, weil ich mich zu sehr auf dein Hintergrundbild konzentriert habe 
------------------
Management ist,
wenn 10 Leute für das bezahlt werden,
was 5 billiger tun könnten,
wenn sie nur zu dritt sind
und davon 2 krank sind.

[Diese Nachricht wurde von Devastator am 15. Nov. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an joerg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerg.jwd

Beiträge: 3106
Registriert: 05.11.2003

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20,21
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2016
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database 11.3 auf Dell Precision Tower 3420 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 15. Nov. 2012 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

IMHO geht das so wie du es machen willst nicht im SWX. Schau mal ob du irgendwie an ein AutoCAD.Mechanical kommst, da geht das per Knopfdruck.

------------------
Grüße

Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2935
Registriert: 04.04.2001

SWX2021sp5 WIN10
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 15. Nov. 2012 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

mal sie doch einfach auf das Blatt,
(oder in eine gemeinsame leere Ansicht)
horizontale, vertikale, diagonale mit Bemaßung, Bemaßung evtl ausblenden.

Kontur malen, Hilfslinien, ...

Mit Iconleiste "Linienformat" kannst du die Linien dann farblich kennzeichnen, Linienstärke, Linientyp ...

sonst von Hand eben fertig machen und einscannen ....

(und man geht auch nicht in eine Fahrschule wenn man morgen in Urlaub fahren will)

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AKeipra
Mitglied
Masch.Tech.1 Semester (Schlosser)


Sehen Sie sich das Profil von AKeipra an!   Senden Sie eine Private Message an AKeipra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AKeipra

Beiträge: 19
Registriert: 08.10.2012

erstellt am: 15. Nov. 2012 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich

Das mit der Fahrschule stimmt wohl, nur leider hab ich die letzte Woche für Mathe gelernt... Ich mein, das ging auch irgendwie in SWX, nur das man die 45grad Linie selbst Pi x Daumen zeichnen musste -.-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6229
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 15. Nov. 2012 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

nix frei Hand    Linie horizontale oder vertikale Beziehung geben

dann Kreismuster 8 fach 

Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AKeipra
Mitglied
Masch.Tech.1 Semester (Schlosser)


Sehen Sie sich das Profil von AKeipra  an!   Senden Sie eine Private Message an AKeipra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AKeipra

Beiträge: 19
Registriert: 08.10.2012

erstellt am: 15. Nov. 2012 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich

Puh könntest mir das genau erklären wie ich dort hinkomme?...
Bin noch nicht super fit in dem Programm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6229
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 15. Nov. 2012 16:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich


F2_024847_1.JPG


F2_024847_2.JPG

 
Hallo,

das Kreismuster findest Du bei den Skizzierbefehlen 

Alles weitere siehe Bilder ----->


Grüße Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AKeipra
Mitglied
Masch.Tech.1 Semester (Schlosser)


Sehen Sie sich das Profil von AKeipra  an!   Senden Sie eine Private Message an AKeipra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AKeipra

Beiträge: 19
Registriert: 08.10.2012

erstellt am: 15. Nov. 2012 22:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja aber wie bekomm ich es Zentral?...Das auch wirklich die Linien nach recht auf die Diagonale gehene und 1:1 nach oben auf die richtigen Kannten geht?

Leider bin ich an extremer Neuling in SWX ^^

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2770
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP5
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 15. Nov. 2012 22:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich


projzeich.zip

 
Hallo AKeipra,

sollst du die Aufgabe wirklich in SWX lösen? Sieht mir eher nach einer händischen oder 2D-CAD Übung aus, da sich das Projezieren in SWX ja eigentlich von selbst erledigt?

Hab es dir einmal in SWX mit Modelle gemacht und einmal in SWX Zeichnerisch aufgebaut, wobei SWX nicht unbedingt dazu geeignet ist es zu Zeichnen da würde ich eher sowas wie DraftSight oder AutoCad verwenden.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AKeipra
Mitglied
Masch.Tech.1 Semester (Schlosser)


Sehen Sie sich das Profil von AKeipra  an!   Senden Sie eine Private Message an AKeipra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AKeipra

Beiträge: 19
Registriert: 08.10.2012

erstellt am: 15. Nov. 2012 22:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich


HA3.1.SLDPRT


HA3.2.SLDPRT

 
Nein der Lehrer sagte, wir können es ruhig in SWX machen.

Und zwar muss ich genau diese 2 Teile hier in deine Projektionsansicht+Konstuktionslinien bringen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2935
Registriert: 04.04.2001

SWX2021sp5 WIN10
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 16. Nov. 2012 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AKeipra 10 Unities + Antwort hilfreich

Na toll, jetzt erfahren wir nach mehr als einem Tag Rätselaufwand endlich, dass ihr die Teile schon habt. dürft ihr die auch benutzen?
In der Aufgabenstellung steht noch, wie man die 3. Ansicht von Hand macht ...

hab es gerade mal mit 2012 aufgemacht.
1) Zeichnung von Teil erstellen
2) 3 Standard Ansichten einfügen
3) Skizzenfunktion Linie von Ansicht oben rechts nach unten, weiter nach links.
4) Verknüpfungen setzen, soweit sie nicht automatisch gefangen wurden
  (Tangential, ... horizontal/vertikal)
  (die Anknüpfungen gehen bei mir auch an 2 verschiedene Ansichten)
5) goto 3
6) Linie diagonal zeichnen, Verknüpfungen 2 Punkte auf Linie - dann wird die genau 45°
7) ...

also mit 2012 geht das recht einfach.

wir sind mal wieder Last-minute-Reiseservice?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz