Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  API: kein Macro geht mehr

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  API: kein Macro geht mehr (5453 mal gelesen)
--ToTo--
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von --ToTo-- an!   Senden Sie eine Private Message an --ToTo--  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für --ToTo--

Beiträge: 50
Registriert: 16.03.2006

Intel i7-3,4GHz
8GB RAM
Quadro FX 4600
8GB RAM
WIN 7 X64
SWX 2013 SP 1
Creo 2.0

erstellt am: 03. Nov. 2012 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

habe das Problem, dass auf meinem Rechner kein einziges Macro mehr geht.
Habe einen neuen Rechner aufgesetzt mit WIN7 und SW2010 und SW2012 aber ich musst mit erschrecken fest stellen, dass kein einziges Macro mehr geht!!!!!!!

Habe schon Macro's aus der Tauschbörse geladen, aber selbst diese funktionieren nicht!

Kann mir hierbei jemand weiter helfen???


Danke und Gruß
ToTo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SLDW-FEM
Mitglied
Simulations-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von SLDW-FEM an!   Senden Sie eine Private Message an SLDW-FEM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SLDW-FEM

Beiträge: 614
Registriert: 21.02.2005

Solidworks 2022
Windows 10 64bit
HP-Laptop ZBook 32gbRAM NVIDIA

erstellt am: 03. Nov. 2012 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für --ToTo-- 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ToTO (ToDo?)

nur keine Panik!
kannst Du denn den VBA-Editor noch laden? => Verweise checken
geht der Macro-recorder noch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

--ToTo--
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von --ToTo-- an!   Senden Sie eine Private Message an --ToTo--  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für --ToTo--

Beiträge: 50
Registriert: 16.03.2006

Intel i7-3,4GHz
8GB RAM
Quadro FX 4600
8GB RAM
WIN 7 X64
SWX 2013 SP 1
Creo 2.0

erstellt am: 03. Nov. 2012 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

welche Verweise müssen den eingestellt sein?

Macro Recorder geht auch....

Im Debugger markiert er mir auch den Sub xxxxx. Show ???? (Zeige userForm)

Im WIN 7 gibts doch VBA?!?!

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2518
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2021-5.1 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i9-11900
32 GbRAM, Quadro P2200
Home:
SW 2021-5.1
Passungstabelle von Heinz
Windows 11 Pro 64bit,
i7-12700K, 32 GbRAM,
GeForce GTX 1050Ti
Samsung C34H892, 3440x1440 Pixel

erstellt am: 03. Nov. 2012 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für --ToTo-- 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
In SolidWorks - Extras - Makro - Bearbeiten, entsprechendes Makro öffnen.
In Microsoft Visual Basic  - Extras - Verweise.
Was steht da bzw. welche Verweise werden fehlerhaft angezeigt?
Entsprechend durch die neueren Versionen ersetzen.

Dass sind die meisten Probleme, wenn Makros nicht mehr laufen wollen.
Etwas anderes wird es mit SW2013 werden, weil da größere Änderungen anstehen.

Grüße, Andi 

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

--ToTo--
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von --ToTo-- an!   Senden Sie eine Private Message an --ToTo--  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für --ToTo--

Beiträge: 50
Registriert: 16.03.2006

Intel i7-3,4GHz
8GB RAM
Quadro FX 4600
8GB RAM
WIN 7 X64
SWX 2013 SP 1
Creo 2.0

erstellt am: 03. Nov. 2012 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Macro_Verweise.jpg

 
Also, bin mal im SW2010 und lass mir die Verweise anzeigen. sh. Bild

Ansonsten alles aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krebsmaler
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Krebsmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Krebsmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krebsmaler

Beiträge: 22
Registriert: 27.10.2012

SolidWorks Premium 2012 x64 SP5.0
Windows 7
Dell PRECISION M6600

erstellt am: 03. Nov. 2012 16:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für --ToTo-- 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich glaube, ich hatte das selbe Problem. Damit SW die Makros benutzen kann müssen sie im Dateiformat: .swp vorliegen. Meine Macros waren vom Typ .swb. Früher hat SW die Dateien selbstständig konvertiert. Ich habe einfach jedes Macro vom Typ .swb mit dem Makroeditor geöffnet und dabei fragt SW nach ob es .swp erstellen soll. Danach lief alles fehlerfrei.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1133
Registriert: 27.11.2002

SWX 2020 SP5.0 Premium
Windows 10 Pro 64Bit
Citrix VM
Intel(R) XEON(R) Gold 6146 CPU @ 3.20GHz
24 GB Ram<P>Windows 10 Pro 64Bit

erstellt am: 03. Nov. 2012 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für --ToTo-- 10 Unities + Antwort hilfreich

Das hier sollte dir weiterhelfen...

------------------
Viele Grüße, THSEFA

"Nichts ist so hart wie das Leben! Wenn man sagt, was man denkt, muss man mehr als alles geben!..."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

--ToTo--
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von --ToTo-- an!   Senden Sie eine Private Message an --ToTo--  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für --ToTo--

Beiträge: 50
Registriert: 16.03.2006

Intel i7-3,4GHz
8GB RAM
Quadro FX 4600
8GB RAM
WIN 7 X64
SWX 2013 SP 1
Creo 2.0

erstellt am: 03. Nov. 2012 17:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Erstma Danke f. die Tips!

@Krebsmeier: hat sich das dann mit dem anders abspeichern wirklich erledigt???

@THSEFA: ich versteh nicht was die Bibliothek von Office mit SW zu tun hat?!?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

--ToTo--
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von --ToTo-- an!   Senden Sie eine Private Message an --ToTo--  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für --ToTo--

Beiträge: 50
Registriert: 16.03.2006

Intel i7-3,4GHz
8GB RAM
Quadro FX 4600
8GB RAM
WIN 7 X64
SWX 2013 SP 1
Creo 2.0

erstellt am: 03. Nov. 2012 20:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@THSEFA: Das hat garnichts gebracht!

@Krebsmeier: Wie hast du die anders abgespeichert! Gibt nur die Möglichkeit zu exportieren als *.bas

           

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

--ToTo--
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von --ToTo-- an!   Senden Sie eine Private Message an --ToTo--  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für --ToTo--

Beiträge: 50
Registriert: 16.03.2006

Intel i7-3,4GHz
8GB RAM
Quadro FX 4600
8GB RAM
WIN 7 X64
SWX 2013 SP 1
Creo 2.0

erstellt am: 04. Nov. 2012 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@SLDW-FEM: Was wäre, wenn der Macro-Recorder nicht mehr gehen würde?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1133
Registriert: 27.11.2002

SWX 2020 SP5.0 Premium
Windows 10 Pro 64Bit
Citrix VM
Intel(R) XEON(R) Gold 6146 CPU @ 3.20GHz
24 GB Ram<P>Windows 10 Pro 64Bit

erstellt am: 05. Nov. 2012 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für --ToTo-- 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von --ToTo--:
@THSEFA: Das hat garnichts gebracht!

Mmhhh, wenn ich so in meine Glaskugel sehe, dann kann ich erkennen, dass du meinen Beitrag nicht verstanden hast. Versuche es also nochmal... 

------------------
Viele Grüße, THSEFA

"Nichts ist so hart wie das Leben! Wenn man sagt, was man denkt, muss man mehr als alles geben!..."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

--ToTo--
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von --ToTo-- an!   Senden Sie eine Private Message an --ToTo--  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für --ToTo--

Beiträge: 50
Registriert: 16.03.2006

Intel i7-3,4GHz
8GB RAM
Quadro FX 4600
8GB RAM
WIN 7 X64
SWX 2013 SP 1
Creo 2.0

erstellt am: 05. Nov. 2012 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hab's auch net wirklich verstanden!
Vll kannst mir mal auf die Sprünge helfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 05. Nov. 2012 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für --ToTo-- 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ToTo,

vielleicht fangen wir mal damit an, dass du uns beschreibst, was denn jetzt tatsächlich das Problem ist. "Kein einziges Makro geht mehr" und "Makro-Recorder geht auch" passen nicht zusammen.

Also bitte einmal tief Luft holen und wirklich beschreiben, was geht, was nicht, warum du etwas anderes erwarten würdest, was du genau machst, wo die Makro liegen, wie du sie aufrufst, welcher Benutzer, welches SolidWorks Version, funktionieren neu aufgezeichnete Makros, kommen Fehlermeldungen, kommen Warnmeldungen usw. - eben eine vernünftige Fehler- und Problembeschreibung ( siehe Richtig Hilfe anfordern - Teil 1, Teil 2 und Teil 3 )

Vielleicht kann dir dann jemand helfen, ohne diese Angaben hab ich zumindest keine Lust zu raten.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

--ToTo--
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von --ToTo-- an!   Senden Sie eine Private Message an --ToTo--  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für --ToTo--

Beiträge: 50
Registriert: 16.03.2006

Intel i7-3,4GHz
8GB RAM
Quadro FX 4600
8GB RAM
WIN 7 X64
SWX 2013 SP 1
Creo 2.0

erstellt am: 05. Nov. 2012 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Problembeschreibung.pdf

 
Danke Stefan für den Hinweis.

Okay, nochmal zu meinem Problem:

"Problembeschreibung ausführlich sh. Anhang!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 05. Nov. 2012 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für --ToTo-- 10 Unities + Antwort hilfreich

Aha, das nenn ich zwar immer noch keine ausführliche Problembeschreibung, aber zumindest schon mal eine Fehlermeldung.

Also dein Rechner ist weit von "kein einziges Makro mehr geht mehr" entfernt. Ich bezweifele sogar, dass du tatsächlich mal mit dem einen oder anderen Makro aus der MakroMania oder der Tauschbörse probiert hast, ob die funktionieren. Wie du selbst schreibst hat er wohl eher Probleme damit die Userform in diesem Makro darzustellen.

Offensichtlich werden die Makros noch in die VBA-Umgebung geladen und ausgeführt. Hast du dir im Editor mal die Userform angeschaut? Ich argwöhne, dass die zuständige DLL (in den Verweisen zu sehen als MS Form 2.0 Object library) nicht richtig registriert ist. Insofern ist es ähnlich dem Hinweis, den dir THSEFA oben gegeben hatte, da ging es nur nicht um die fm20.dll, sondern um eine andere für die Common Controls 2.0.

Ich würde jetzt erst mal versuchen, ob denn ein Makro ohne Userform läuft, um den Fehler einzugrenzen. Also nimm mal ein Makro (z.B. http://solidworks.cad.de/mm_06.htm ) und lass es laufen, wenn das klappt sind wir wieder schon mal weiter.

Dann versuch mal ein Makro von Hand zu erstellen (mit Extras/Makros/Neu) und leg von Hand eine Userform an, dazu ein paar Knöpfe und Texte und so. Klappt das noch oder schon nicht mehr? Ich vermute letzteres ...

Wenn dem so ist würde ich die fm20.dll aus dem Verzeichnis C:\Windows\SysWOW64 von einem administrativen Konto aus noch mal registrieren (mit regsvr32 fm20.dll). Dann schauen, ob es dann geht.

Ansonsten kannst du auch mal das Makro hochladen, dann kann dir der ein oder andere zumindest sagen, ob das bei ihm läuft oder ob das Makro eine Macke hat - was auch sehr gut sein kann.

Auf den letzten Satz in deiner "Fehlerbeschreibung" hab ich keine Lust mehr einzugehen, wenn du mir nicht helfen kannst oder willst dir zu helfen ist es schwer aus so etwas was rauszulesen.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

--ToTo--
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von --ToTo-- an!   Senden Sie eine Private Message an --ToTo--  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für --ToTo--

Beiträge: 50
Registriert: 16.03.2006

Intel i7-3,4GHz
8GB RAM
Quadro FX 4600
8GB RAM
WIN 7 X64
SWX 2013 SP 1
Creo 2.0

erstellt am: 05. Nov. 2012 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehlermeldung.JPG

 
Bei dem Macro "FixAllComponents" habe ich eine Baugruppe geöffnet und es kommt folgende Userform "Kein Dokument geöffnet!" Was allerdings nicht sein kann. Das Macro läuft somit auch nicht.

Zu meinen Macro's, habe heute alle Macro's von mir auf einem anderen Rechner (XP 64-bit)mit SW2010 getestet und laufen einwandfrei!

Wenn ich als Admin die "regsvr32 fm20.dll" ausführe, kommt leider nur die Fehlermeldung sh. Bild.

[Diese Nachricht wurde von --ToTo-- am 05. Nov. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 06. Nov. 2012 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für --ToTo-- 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Toto,

Zitat:
Original erstellt von --ToTo--:
Bei dem Macro "FixAllComponents" habe ich eine Baugruppe geöffnet und es kommt folgende Userform "Kein Dokument geöffnet!" Was allerdings nicht sein kann. Das Macro läuft somit auch nicht.

Das ist eine recht gewagte Theorie, die du da aufstellst. Selbstverständlich läuft das Makro, sonst käme ja die Warnmeldung nicht, dass keine Baugruppe geöffnet ist.

Da würde ich eher sagen, dass du zwei SolidWorks laufen hast und sich das Makro an den falsche SolidWorks Prozess hängt.

Über die Hintergründe, die (leider) auf Windows 7 wegen der geänderten Schreibrechte in der Registry dazu führen, dass bei mehreren installierten SolidWorks Versionen und Benutzung von Createobject/GetObject auch mal die falsche genutzt wird, kannst du hier nachlesen.

Also neuer Versuch bei dir: starte die Version die du nutzen willst, einmal als Administrator und probiert dann das Makro noch mal.

Dann sollte das Makro auch die Baugruppe in der aktuell geöffneten SolidWorks Session erkennen - aber wie gesagt, laufen tut das Makro, bei deinem anderen Makro liegt es also eher an dessen Code oder deiner Umgebung. Ich tippe immer noch auf die fm20.dll

Um die richtig zu registrieren reicht es nicht "regsvr32 fm20.ddl" zu schreiben. Du brauchst eine Kommandozeile als Admin, du musst ins passende Verzeichnis wechseln (typischerweise C:\Windows\SysWOW64 ) und es da dann ausführen. Google mal bitte selbst nach einer Anleitung dafür.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

--ToTo--
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von --ToTo-- an!   Senden Sie eine Private Message an --ToTo--  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für --ToTo--

Beiträge: 50
Registriert: 16.03.2006

Intel i7-3,4GHz
8GB RAM
Quadro FX 4600
8GB RAM
WIN 7 X64
SWX 2013 SP 1
Creo 2.0

erstellt am: 06. Nov. 2012 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mahlzeit,

habe eben mal dein TIP mit dem als "Admin ausführen" versucht und es funktioniert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

DANKE!!!!!!!!! DANKE!!!!!!!!!

Alle Macro's funktionieren wieder einwandfrei!!!!!!!!!!!!

DANKE!!!!!!!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2935
Registriert: 04.04.2001

SWX2021sp5 WIN10
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 06. Nov. 2012 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für --ToTo-- 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

dass bei dem Verweis "Commands type library" SWX 2012 davor steht hat keine negativen Auswirkungen?

ist mir nur so aufgefallen ...

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Devastator
Mitglied
Projektleiter


Sehen Sie sich das Profil von Devastator an!   Senden Sie eine Private Message an Devastator  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Devastator

Beiträge: 478
Registriert: 14.07.2005

HP ZBook 17 G3
Win 7 64Bit, SP1
Intel Xeon E3-1545M v5 @2.90GHz
16 GB RAM
HP Z Turbo Drive 256 GB SSD
NVIDIA Quadro M2000M
2x HP ZR2440w TFT
SolidWorks2016, AutoCAD Mechanical 2015
keytech13, penta8.3

erstellt am: 07. Nov. 2012 07:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für --ToTo-- 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan,

auch wenn ich das Problem, mangels vorhanden sein, nicht nachvollziehen kann, muss ich doch sagen: Tolle Hilfe! Dafür mal 10 Üs!

@ToTo: OK, als Admin läuft es, aber wäre es nicht schön den Fehler generell zu beseitigen. Aus deiner Systeminfo wird man nicht schlau. Aber als "User" würde ich nicht einfach Software als "Admin" laufen lassen.
Klar beseitigt das erstmal einige Probleme, meist fehlen aber dem User der Weitblick oder einfach die Fachkenntnisse um das Ausmaß dieser tollen Funktion wirklich zu verstehen.

Wenn ich da falsch liege, bitte nicht böse sein!  

Gruß Devastator

------------------
Management ist,
wenn 10 Leute für das bezahlt werden,
was 5 billiger tun könnten,
wenn sie nur zu dritt sind
und davon 2 krank sind.

[Diese Nachricht wurde von Devastator am 07. Nov. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 07. Nov. 2012 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für --ToTo-- 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen, hallo Devastator,

wenn das so als Lösung rübergekommen ist muss ich auch noch mal einhaken: ich gebe dir vollkommen Recht, es ist nicht die Lösung SolidWorks (oder gar alles) als Admin laufen zu lassen oder noch schlimmer die UAC komplett abzuschalten.

Wie hier ausführlicher beschreiben liegt es im Fall von SolidWorks nur an einem einzigen Registrykey, die sauberste und effizienteste Methode ist diesen einen Key schreibberechtigt auch für normale Benutzer zu machen.

Selbst wenn man das nicht will oder kann reicht es die Version, die man regelmäßig (auch für die Makros) nutzt einmal als Admin zustarten, damit dieser eine Registrykey wieder richtig gesetzt wird.

Gut, dass du da noch mal was zu geschrieben hast, damit das nicht falsch hängen bleibt.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2656
Registriert: 06.11.2000

SolidWorks Start 1999
** CSWP 01/2008 **
Dell Precision 7540 mobile Workstation,
64GB, Quadro RTX 3000;
SWX2020 SP5;
SAP/PLM+ECTR;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell Visual Studio 2017/VB.Net

erstellt am: 11. Dez. 2012 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für --ToTo-- 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Stefan,
vielen Dank auch von mir für den Tipp mit dem Start als Administrator.

Ich hatte zwar ein etwas anderes Fehlerbild, aber geholfen hats trotzdem- obwohl auf dem betreffenden Rechner nie eine andere Version installiert war.

Mein Problem war, dass meine vb.net-Programme keine Verbindung zum laufenden Solidworks herstellen konnten.
Das mache ich immer mit

Code:
...
            Try
                'SolidWorks Objekt belegen
                oSwApp = CType(GetObject(, _
                        "SldWorks.Application"), _
                        sldworks.SldWorks)
            Catch ex As Exception
                'Fehler beim Belegen des SolidWorks Objekts
                'Evtl. ist SolidWorks nicht geöffnet
            End Try
            'Wenn das SolidWorks Objekt nicht belegt ist...
            If oSwApp Is Nothing Then
                '... in einer MessageBox nachfragen

                lDialogStatus = MessageBox.Show(My.Resources.msgNoSWXFound, _
                  FormTitel, MessageBoxButtons.OKCancel, MessageBoxIcon.Exclamation)

...
endif
...


und das funktioniert sonst wunderbar, nur die 1 Kiste hat sich von Anfang an geweigert, das Solidworks-Objekt zu connecten.

1 Start als Admin und der Käse war gegessen 

------------------
Klaus

www.al-ko.com | mein Gästebuch | privat... |

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz