Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Verknüpfungsreferenz - wie definieren?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verknüpfungsreferenz - wie definieren? (2419 mal gelesen)
gsezz
Mitglied
Schreiner


Sehen Sie sich das Profil von gsezz an!   Senden Sie eine Private Message an gsezz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gsezz

Beiträge: 51
Registriert: 06.09.2012

Solidworks 2016

erstellt am: 17. Sep. 2012 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
Ich versuche in einer Baugruppe mehrere Möbelstücke per Verknüpfungsreferenzen automatisch nebeneinander aufzustellen.
Ich experimentiere schon eine ganze Weile damit herum, komme aber auf keinen grünen Zweig. Sehr oft werden die Möbel ineinander platziert.
Jedes Möbelstück (Part Dateien) besitzt die Ebenen Links, Rechts, Rückseite und Fußboden. In jedem habe ich zwei Verknüpfungsreferenzen mit dem gleichen Namen erstellt.
Primäre Referenz ist die jeweilige Seite, deckungsgleich und ausgerichtet.
Sekundäre ist die Rückseite, deckungsgleich und ausgerichtet.
Und tertiäre ist der Fußboden, ebenfalls deckungsgleich und ausgerichtet.

So ließ sich nun Part-1 beliebig oft, sowohl links als auch rechts nebeneinander platzieren. Es schnappt immer sofort richtig ein, wunderbar.
Part-2 habe ich identisch definiert, dieses tut sich aber irgendwie schwerer. Manchmal schnappt es in das nebenstehende Möbel hinein, manchmal sogar auf die andere Seite hinüber. Mit einiger Mausakrobatik funktioniert es meist, würde aber manuell schneller gehen.
Part-3, wiederum auf die selbe Weise definiert, schnappt nur rechts an anderen Teilen richtig ein, links landet es immer im anderen Teil.
Experimentiere ich mit den ausrichtungen herum klappt evtl Part-1 mit Part-3, aber Part-2 nicht mehr, oder ähnliches. Der einzige rote Faden den ich erkennen kann ist, dass es an Kopien des selben Teils immer besser funktioniert als an anderen.

Mal ganz allgemein zum Verständnis: Eine Verknüpfung kann ja nur aus einer Beziehung bestehen (ausgerichtet oder gegenausgerichtet). Wenn zwei Referenzen miteinander verknüpft werden bringt ja jede ihre Definition mit, welche gilt dann? Oder müssen sie identisch sein?

Gruß, Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 17. Sep. 2012 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gsezz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan,

ich glaub dieser Thread spiegelt deine Fragestellung wieder.

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/024571.shtml#000005

Vielleicht hilft der Beitrag dir weiter.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gsezz
Mitglied
Schreiner


Sehen Sie sich das Profil von gsezz an!   Senden Sie eine Private Message an gsezz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gsezz

Beiträge: 51
Registriert: 06.09.2012

Solidworks 2016

erstellt am: 17. Sep. 2012 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke. Diesen Thread hatte ich neulich schon verfolgt, leider kann ich dein Beispiel in 2011 nicht öffnen.

Marco83 hat sich leider nicht mehr geäußert. Mir scheint er hatte am Ende noch die selben Probleme mit der Ausrichtung wie ich gerade.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 17. Sep. 2012 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gsezz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo nochmal,

hast du vielleicht vereinfachte Beispielmodelle um zu sehen wie du die Verknüpfungsreferenzen aufgebaut hast?

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gsezz
Mitglied
Schreiner


Sehen Sie sich das Profil von gsezz an!   Senden Sie eine Private Message an gsezz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gsezz

Beiträge: 51
Registriert: 06.09.2012

Solidworks 2016

erstellt am: 18. Sep. 2012 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Teil1.SLDPRT

 
Ich habe mal ein Beispiel gemacht.
Dabei ist mir aufgefallen, dass es sehr davon abhängt von wo ich mich mit der Maus nähere. Es ist nicht die Ausrichtung die Probleme macht, sondern es werden die falschen Verknüpfungsreferenzen miteinander verknüpft.
An der linken Seite muss ich von hinten zur Oberkannte des Teils, an der Rechten von vorne zur Unterkante, dann lässt es sich recht zuverlässig platzieren. Nähere ich mich "einfach irgendwie", werden nicht rechte und linke Seite verknüpft sondern rechts mit rechts, bzw. links mit links und das neue Teil landet im alten.
Bei diesem einfachen Quader wäre es ja so noch brauchbar, aber beim komplizierteren Modell muss ich Pixel für Pixel über das Teil wandern bis ich einen Punkt finde an dem es richtig ein schnappt. Solidworks scheint wohl immer eine Verknüpfung von Standard-<1> mit Standard-<1> einer von <1> mit <2> vor zu ziehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 18. Sep. 2012 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gsezz 10 Unities + Antwort hilfreich


vkrb.avi.txt

 
Hallo gsezz,

der Klotz ist ein schlechtes Beispiel, der Funktioniert bei mir ohne Probleme und großartig Pixel für Pixel muß ich da auch nicht verfahren um diesen zu Platzieren. Bei mir wird auch immer Ebene links mit Ebene rechts verknüpft, das ist doch so gewünscht?

SWX ist es egal ob die Verknüpfungsreferenz die <1> oder <5> ist er nimmt einfach die am nähesten liegt.

Wenn du ein "komplizierteres" Beispiel hättest, wäre es vielleicht sinnvoller, weil das es beim dummen Klotz geht wissen wir ja.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete  

[Diese Nachricht wurde von bk.sc am 18. Sep. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gsezz
Mitglied
Schreiner


Sehen Sie sich das Profil von gsezz an!   Senden Sie eine Private Message an gsezz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gsezz

Beiträge: 51
Registriert: 06.09.2012

Solidworks 2016

erstellt am: 18. Sep. 2012 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So problemlos wie bei dir klappt es bei mir auch mit dem Beispielblock nicht. Beispielsweise schaffe ich es nur mit etwas Mühe in isometrischer Ansicht einen Block an die Linke Seite anzufügen, dazu muss ich mit der Maus sehr exakt über die linke Kante des ersten Blocks. Das sieht in deinem Video ganz locker aus, bei mir ist das irgendwie etwas knifflig.
Aber ich habe gerade herausgefunden dass es wesentlich leichter ist wenn ich in die Ebenen in der Baugruppe einblende. Wenn ich mit der Maus auf dem entsprechenden Ebenenrahmen bin, so dass er hervorgehoben wird, schnappt auch das Teil an die richtige Stelle.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 18. Sep. 2012 18:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gsezz 10 Unities + Antwort hilfreich

mmh, selstam dann muß das Problem wohl irgendwo anderst liegen.

Dachte schon an ein Leistungsproblem oder Probleme mit der GraKa aber da das sogar auf meinem Laptop funktioniert schließe ich das mal aus.

Ich werd mal weiter schauen ob ich nochwas zu dem Thema finde.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz